Stadtarchiv Greven
Archivgut aus der Stadtverwaltung Greven und deren Vorläufern
Stadtarchiv Greven, Bestand A, Amt Greven und Vorläufer bis 1932
StaG A Stadtarchiv Greven, Bestand A , Amt Greven und Vorläufer bis 1932
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1918 - 1931
Permalink der Verzeichnungseinheit

Demobilmachung im allgemeinen, gen.


Enthält :
U.a. - Durchführung des Kriegsschädenschlußgesetzes, 1928- Begründung der Zuständigkeit des Reichswirtschaftsgerichts, 1920- Verlängerung der Geltungsdauer von Demobilmachungsverordnungen, 1922- Schutz der Kriegsteilnehmer gegen Zwangsvollstreckung, 1920- Maßnahmen gegen die Kapitalflucht, 1919- Gesetz gegen die Kapitalflucht, 1919- Ausführung des Gesetzes gegen die Kapitalflucht, 1919- Einstellung, Entlassung und Entlohnung von gewerblichen Arbeitern und Angestellten während der Zeit der wirtschaftlichen Demobilmachung, 1919- Übergangsgesetz, 1919- Einstellung, Entlassung und Entlohnung gewerblicher Arbeiter während der Zeit der wirtschaftlichen Demobilmachung, 1919- Verordnung über Arbeitseinstellung von Militärpersonen, 1919- Geschäftsordnung, 1919- Aufruf von das Reichsernährungsministerium an die deutschen Landwirte betr. Nahrungsmittel, 1919- Mehrbelastung der Gemeinden und Gemeindeverbände gegenüber dem Frieden, 1919- Hauptgräberliste, 1919- Wiederherstellung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, 1920- Chefbesprechung im Reichskanzlerhaus, 1920- Kriegergräberfürsorge, 1921- Entwürfe von zwei Grabsteinen, 1927- Sammelliste für die Patenfriedhöfe des Volksbundes, 1928- Kundgebung am Volkstrauertag, Sonntag, den 24. Februar 1929 (Reminiscere)

Darin u.a.:- Zeitungsausschnitte "Erhaltung der Kriegergräber aus dem Weltkriege", 1923- Zeitungsausschnitte "Kriegergräberfürsorge", 1925 und 1926- Zeitungsausschnitt "Verlegung von Kriegergräbern", 1928- Zeitungsausschnitt "Stiftung Reichsehrenmal", 1931

Altsignatur : V c 27


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken