Stadtarchiv Greven
Archivgut aus der Stadtverwaltung Greven und deren Vorläufern
Stadtarchiv Greven, Bestand A, Amt Greven und Vorläufer bis 1932
StaG A Stadtarchiv Greven, Bestand A , Amt Greven und Vorläufer bis 1932
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1918 - 1931
Permalink der Verzeichnungseinheit

Demobilmachung im allgemeinen. spez.


Enthält :
U.a. - Sammellisten für notleidende Kinder, 1920- Bestellung eines Buches betr. Kriegs-Chronik für Gemeinden, 1915- Ausgrabung der französischen Kriegerleichen, 1924- Vertrieb einer Denkmünze zur Förderung der staatlichen Kriegergräberfürsorge, 1924- Mitteln für die Erhaltung der Kriegergräber, 1924- Gebührenfreiheit bei Überführung von Kriegerleichen, 1922- Einladung der Kommission für die Kriegergedenkfeier, 1926- Bestellung von 400 Denkmünzen- Namensliste derjenigen, die sie erhalten haben- Gräberzustandsbericht, 1927- Hauptgräberliste, 1927- Einladung von Vereinen, 1927- Herr Berkenheide als Redner am Volkstrauertag, 1928- Einladungen zur Gedächnisfeier, 1929

Darin u.a.:- Plakat Deutsche Kinderhilfe "Kinder in Not", 1920- "Die geschichtlichen Urkunden aus Deutschlands Eisernem Jahr 1914/1915 in naturgetreuer Nachbildung der Originale sollen uns Zeitgenossen und Kindeskindern ein Werkstein sein für alle Zeiten"- Zeitungsausschnitt "Volkstrauertag", 1928- Zeitungsausschnitt "Kriegergräberfürsorge", 1929

Altsignatur : V c 28
Bemerkung : Bemerkung: Akte muß neu gebunden werden.


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken