Stadtarchiv Lemgo
01.01 Verwaltungsschriftgut der (Alten Hanse) Stadt Lemgo bis 1969
Bestand 01.01.01 A - Stadt Lemgo bis 1932
01.01.01 A - Stadt Lemgo bis 1932

1590 - 1599
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Appellations) Berufung am Hofgericht



altsignatur : Hg 1

v.num : 1370

Enthält : Verschiedene Appellations (Berufung) Unterlagen 1576-1599; Hofgerichtsordnung; Extractus Recessus von 1590; Hofgerichtsfundation (Abschrift) 1596; Hofgerichts- und Executions-Ordnung 1592; Gemeine Gerichtsordnung und Taxa der Stadt Lemgo (Abschrift) Vergl. auch Ju 2; Intersession Brake/Lemgo Revier des Grafen betr. Joh. Eickmeyer 1609; Appellationssachen beim Landesherrn 1576-1599 u.a. Johann Meyer Barthold zum Wittkenhofe 1601 gegen Wilhem Tilke 1598




1612
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Appellation) Berufung am Hofgericht



altsignatur : Hg 2

v.num : 1371

Enthält : Rebellion in Lemgo und Abzug des Hofgerichts von Lemgo im Jahre 1609 betr. 1612; Hofgerichtscontribution betr. 1612 ff. (Vergl. hierzu Co 142 und Ir 4 ff.)




1594 - 1900
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Appellations) Berufung am Hofgericht



altsignatur : Hg 3

v.num : 1372

Enthält : Schwere Verwundung durch Arendt Meier in Hans Kochs Haus 1594; Conrad Schlingmann, Pastor zu Oerlinghausen gegen Herm. Schnitker betr. 1612; (Citatio) Ladung des Bgm. Nolte Clausing zum Hofgericht nach Detmold 1642; Restierende Hofgerichtssteuer betr. 1661; Hofgerichts-Salarium des D. Seipp betr. 1666; Votalgelder der zum Generalhofgericht berufenen Assessoren betr. 1667; Aktenkonvolut "Hofgericht" betr. (Alte Sign. H.5) darin: Akten und Abschriften 1596-1799; Deservitien als Prokurator in Detmold betr. 1701; Hofgerichts-Visitation betr.; Arrest auf Kapital bei der Linnengesellschaft Jurisdiktion betr. 1787; Beschwerde über die Assessoren am Hofgericht in Sachen Falco Rehse und Gerdt Rennefort 1672; Akte die Wiederbesetzung der Hofrichterstelle betr. 1782; Assessoren am Gereral-Hofgericht betr.




1603 - 1700
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Appellation) Berufung am Hofgericht




altsignatur : Hg 4

v.num : 1373

Enthält : Am Hofgericht auf dem Lippehofe zu Lemgo: Mathias de Wend, Droste zu Ravensburg gegen Barthold Kannengießer, Vogt zu Heiden betr. Zeugenverhör durch Dr. B. Höcker (W 124) 1603; Citatio in caa. Joh. Erpbrockhausen gegen H. Joh. Bergmann 1610; Supplicatio pro maturanda sententia etc. Simon Schwartze Gräfl. Rat gegen Georg Braen et consortem; Articuli probatorii et Designatio testis Heinr. Mahler gegen Wilh. Tilhen Wwe. (nach 1609); Schatzungsdeputierte in Lemgo betr. Supplicatio pro avocatione i. caa. c. Jost Kemper (Vergl. Hr 16) 1629; Schuldforderungen der Regierung an Lemgoer Bürger betr. (Hasebeck) 1629; Bitte um Übersendung von Akten 1632; Bericht auf Mandatum cum clausula i.S. Lemgo gegen Henrich Stücke; Prokuraturgebühr f. Herm. Lücke betr. 1678 ff.; Statutengelder betr. (Alte Sign. S. 25.)




1603 - 1609
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Appellation) Berufung am Hofgericht



altsignatur : Hg 5

v.num : 1374

Enthält : Franz Niedermeier zu Brüntrup und Conrad Osterholz gegen Reineke Hecker, Johann Prott (Pastor zu Cappel) und Arndt Eichholz betr. Schuld- und Pfandklage 1. Teil (N 9)




1609 - 1612
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Appellation) Berufung am Hofgericht



altsignatur : Hg 6

v.num : 1375

Enthält : Franz Niedermeier zu Brüntrup und Conrad Osterholz gegen Reineke Hecker, Johann Prott (Pastor zu Cappel) und Arndt Eichholz betr. Schuld- und Pfandklage Teil 2 (N 9)




1609 - 1696
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Appellation) Berufung am Hofgericht



altsignatur : Hg 7

v.num : 1376

Enthält : Hermann Crüwell - Horn, verklagt von seinen Gläubigern (C 129) 1609; Bgm. u. Rat der Stadt Detmold gegen Johann von der Burg und Hofrichter Simon Schwarze betr. Neubau von Häusern a.d. Stadtmauer zu Detmold (D 136) 1612 ff.; Amtmann J.H. Kotzenbergs Witwe, geb. Ilsabein von der Lippe gegen Franz Cothmann Erben betr. Starken Hof zu Brokhausen (K 373) 1659; Jobst Kriege sen gegen Wwe. Leutnants Kelly geb. Anna Deichmann (Vergl. hierzu Proz. K 51-K 84) 1661; Rudolf Möngs Erben, Osnabrück gegen Stadt Lemgo 1696; Vergleich zwischen Johan Schäfer und Franz Rothman 1689




1620 - 1650
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Appellation) Berufung am Hofgericht



altsignatur : Hg 8

v.num : 1377

Enthält : Schatzdeputierte der Stadt Lemgo gegen Joachim von Westphalen Wwe. Sophia geb. von Alten betr. 1400 Taler Kapital von dem Schatz- und Ratsverwandten Clausing vorgestreckt 1. Teil (L 2)




1650 - 1672
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Appellation) Berufung am Hofgericht



altsignatur : Hg 9

v.num : 1378

Enthält : Schatzdeputierte der Stadt Lemgo gegen Joachim von Westphalen Wwe. Sophia geb. von Alten betr. 1400 Taler Kapital von dem Schatz- und Ratsverwandten Clausing vorgestreckt 2. Teil (L 2) darin: Buchholz gegen Starcke; Westphal gegen Starcke; Lücke gegen Lemgo; Lemgo gegen Henrich Steffen Weber




1661 - 1663
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Appellation) Berufung am Hofgericht


altsignatur : Hg 10

v.num : 1379

Enthält : Anna Krieger - Bernd Hagemeisters z. Wiembeck Wwe. gegen Jobst Gröne und Johann Hagemeisters Kinder Vormünder betr. angemaßten Hofbesitz 1. Teil (H 112)




1663
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Appellation) Berufung am Hofgericht



altsignatur : Hg 11

v.num : 1380

Enthält : Anna Krieger - Bernd Hagemeisters z. Wiembeck Wwe. gegen Jobst Gröne und Johann Hagemeisters Kinder Vormünder betr. angemaßten Hofbesitz 2. Teil (H 112)




1728 - 1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Appellation) Berufung am Hofgericht



altsignatur : Hg 12

v.num : 1381

Enthält : Majorin von Zütterichs Sohn und dessen Studienkosten. Klage des Professors Zschakwitz zu Halle 1728; Oberamtmann Rat Ramus gegen Bgm. und Rat der Stadt Horn (mit Jur. Gutachten) betr. auch Jurisdiktion (R 180) 1731; Hofgerichtsfiskal in Sachen: Bürgermeister u. Rat der Stadt Lemgo wider Landleutnant Hildebrand zu Brake 1757; Stadt Lemgo gegen Meyer-Böhmer wegen Contributionsschuld; Pastor Bornemann gegen Stadt Lemgo betr. Contribution und Einquartierung (Alte Sign. B 89 und B 559, (Vergl. auch Fe 69 f. Am Hofgericht verhandelte Retraktsachen) 1798; Töpfer Michall Valentin Bowen gegen Bauermeister Hermann Engelbert Reineking wegen eines Brennofens




1809 - 1879
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Appellation) Berufung am Hofgericht



altsignatur : Hg 13

v.num : 1382

Enthält : Krugwirtschaft im Siechenhause betr. Urteil der Univ. Helmstedt 1809; Hofgerichsboten Eickermann betr. 1815; Colon Ehlebracht u. Ehlert zu Trophagen
Beitreibung von Strafen betr. 1821; Aug. Wilh. Brüggemann, Kaufmann gegen Leineweber Hilker. Versetzung eines Schnatsteines betr. 1826; Kaufm. Eberhardt zu Langenholzhausen betr. Requisition ans Amt Varenholz 1830; Hornist Vogler-Detmold gegen Noah-Lemgo betr. Verletzung u. Entschädigung 1836; Vorladung i.S. Familie Heynemann/Krohn gegen Amtmann Krohn in Detmold 1819; von Altenscher Curator gegen Wilhelmine Charlotte v. Alten, Appellantin wegen Herausgabe von Mobilien 1836; Thospann¿sche Erben gegen Küster¿schen Kurator (Adv. Clemen) betr. Forderung 1836; Bäcker Böger gegen Schacht 1839; Magistrat Lemgo gegen Fürstl. Regierung betr. Anteil am Chausseegeld 1849; Akte Magistrat gegen Einlieger Mittelste Klocke dabei: Mittelste-Klocke gegen Einlieger Sprang zum Liemerthurm betr. Bürgschaft (L 194) 1828-1839; Stadt Lemgo gegen Pferdehändler J. Hochfeld wegen Abwasserkanal 1879; Erben des Amtmann Schlütter zu Brake gegen Kornhändler B. H. Austermann 1849; Kaufmann August Wilhelm Brüggemann gegen Leineweber Hilker 1824

Bemerkung :

Im Band 1 der Landesverordnungen sind folgende Verordnungen abgedruckt: Hofgerichtsordnung (Kaiserl. Privileg) 1593; Hofgerichtsvisitationsabscheidt 1595; Distractionsordnung - Behandlung der Pfandgüter 1597;
Hofgerichtsvisitationsabscheidt (betr. auch Untergerichte) 1600; Peinliche Prozeßordnung 1600; Mehrere gemeine Hofgerichtsabscheide 1612 - 1620; Audienz- und Kanzlei-Ordnung 1617




1610 - 1612
Permalink der Verzeichnungseinheit

Briefe des RKG Speyer an die Stadt Lemgo - Abschriften von Aktenbegleitschreiben

altsignatur : Ju

v.num : 3210

Enthält : v.a.: Streit mit der Landesregierung wegen der Ratswahl 1610; Ius gladii 1611 (Hohe Gerichtsbarkeit)

Bemerkung :

Nur Abschriften von Aktenbegleitschreiben




1777 - 1788
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gräfliches Arrestgericht (Protokoll)

altsignatur : Ju 7

v.num : 3216




1876 - 1879
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verschiedene Angelegenheit am Lippisch Fürstlichen Kriminalgericht nachmals Strafkammer des Lippischen Landgerichts zu Detmold

altsignatur : Km 16

v.num : 4517

Enthält : Angelegenheit gegen Bürgermeister Honerla




1761 - 1861
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kriminalsachen am Fürstlichen Kriminalgericht zu Detmold

altsignatur : Km 9

v.num : 4531




1555 - 1652
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lemgo und das Reich betreffend

altsignatur : Rk 1

v.num : 6206

Enthält : Kaiserliches Mandat betr. Verbot der Unterstützung von umherziehenden herrenlosen Kriegsvölkern, 1555; von Wriesberg, Christoph Klage wegen Landfriedensbruch, Überfall und Gefangennahme auf Schloß Hüffe wider von Lütten, Rudolph und Gelle, Ernst, 1560 darin: Klage gegen Drewesing, Bernt, als Diener des von Lütten, Rudolph und Gellen, Ernst (Vergl. Criminalia Km I, 1) desgleichen (Bd. N/302 p. 7 f. und 31 ff.), 1565-1568; Generalvollmacht für Brawfelder, Conrad; Gedruckte Ausschreibung des Reichstages zu Regensburg, wo über Türkenhilfe, Justizwesen, Münzordnung und über die Reichsmatrikel verhandelt werden soll, 1594; Anforderung der Akten betr. Fiskal gegen die Stadt Lemgo durch das (RKG) Reichskammergericht, 1597; Exemtionssache Lemgo betr., 1597; Vollmacht für den Advokaten Dr. Gödelmann in peinlichen Sachen Lemgo gegen Neuwald, Arnd am (RKG) Reichskammergericht, 1597; Bericht des Anwalts Christodorus Engelhardt über die Sache gegen Crüwell dabei: Quittung über 10 Reichstaler, 1600; Ausschreibung eines Reichstages zu Regensburg (Schriftlicher Vermerk des Sekretärs Willmann), 1602; Kaiserlicher Edikt gegen Herzog von Braunschweig, Julius wegen Überfall auf die Stadt Braunschweig und Ladung vor das (RKG) Reichskammergericht, 1606; Ilgen, Steffen, Abgesandter der Stadt Lemgo, berichtet von Regensburg über den Fortgang des Prozesses mit den Grafen zur Lippe dabei erwähnt, Lübesche und Hansische Abgesandte, 1613; Ausschreibung des Reichstages zu Regensburg, 1615 betr. Türkenkrieg etc., 1614; Anwalt Johann Jacob Krämers Berichte betr. Verweigerung der Hofgerichtskontribution, Jus Primae Instantiae etc. dabei: Erwähnung der Pest, 1613; Widerlegung der Behauptung, Lemgo zu ?........; Einladungen zu den Reichstagen, 1612, 1614, 1640, 1652; Sache gegen zum Teil noch unmündigen Grafen zur Lippe betr., 1614; Schreiben der Stadt Lemgo betr. Irrungen mit der Landesherrschaft nach dem Tode Simons VI. darin: Postbeförderung, 1614; Sache gegen Dr. Neubecker, Conrad und Jus Primae Instantieae etc. betr., 1615;

Bemerkung :

Mehrere Prozesse der Krüwell zu Lemgo gingen in Appellation an das RKG (Vergl. Pr I, 120 (A 10554); Km C 4 (A 4412-4417); Km C 5 (A 4418-4421); Na 26 (A 5830); Na 28 (A 5833); Na 62 (A 5925-5932); Pr C 173 und C 128; Siehe auch alle Jurisdiktionsirrungen mit der Landesherrschaft (Vergl. Co 136 (A 2441) Kammergerichtssteuer




1621 - 1697
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lemgo und das Reich betreffend

altsignatur : Rk 2

v.num : 6207

Enthält : Dr. Johann Jacob Kramer (Kremer) und dessen Dienstbezüge als Prokurator betr. dabei: Vergleich zwischen Lemgo und der Landesherrschaft betr., desgl. Hermann Schmackpfeffer betr. Erwähnung eines Stadtboten nach Speyer, Glückwünsche zur Beilegung der Streitigkeiten, 1621; Kaiserlicher Schutzbrief für die Grafschaft Lippe mit der Bedingung, daß dem kaiserlichen Kriegsvolk Quartier und Verpflegung gewährt wird, 1623; Ladung zur Reichsversammlung in Regensburg, 1640; Kaiserlicher Edikt zum Schutz gegen eigenmächtiges Pfänden durch Creditoren der lippischen Städte, 1653; Bericht des Dr. Kleinsorgen über Fortgang der Lemgoer Prozeßsachen in Speyer, 1661; Einberufung eines Reichstages zu Regensburt (Türkenkrieg), 1662; Kaiserliches Mandat mit Aufruf zum Widerstand gegen Einfälle der Franzosen, 1673; Wwe. Advokat Jacob Friedrich Kühorn bittet um rückständige Gelder, 1678; Advokat Johann Decker bewirbt sich um die Stelle Kühorns, 1678; Persivs, Lemgoer Advokat am Reichskammergericht modo dessen Wwe. betr. Schreiben von Wien und Prag betr. Graf von Paar ctr. Lemgo, betr. Henrichsen, Lemgoer Creditoren. Ausstehende Deservitengelder ab 1686, 1671-1690; Kriegserklärung an Frankreich, Reichsverordnung, 1689; Verschiedene Schreiben von Speyer: Dr. J. M. Giesenbier betr. Prokurator Kühorn, 1677; Bewerbung des Gothart Johann Marquardt, 1677; Bewerbung des Johann Friedrich Stieber, 1678; Johann G. Vergenius gegen Lemgo in Sachen Lippe, 1679; Prokurator Stieber betr., 1680; Prokurator des Dr. von Gülicher betr., 1680-1681; von Gülicher betr. Hermessen und französische Invasion (3 Schriftstücke betr. Hermessen (Hexenprozess gegen Maria Rampendahl) zur Akte A 3672 genommen), 1682-1683; von Gülicher betr. Quittung dabei: Samuel Goldschmied als Geldgeber für Lemgo, 1684-1687; von Gülicher betr. Salarium, 1688; Schreiben von Gülichers von Wetzlar betr. Sachen Bartenleven gegen Lemgo und Quittung, 1693; Alle Briefe mit dem Siegel Gülichers; Quittung des kaiserlichen Kammergerichtsboten betr. Sachen Lemgo gegen Landstände für eine Reise nach Wetzlar (Vergl. auch Fe 68 (A 2577): Prozeß in Sachen Reluition), 1697




1713 - 1751
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lemgo und das Reich betreffend

altsignatur : Rk 3

v.num : 6208

Enthält : Tod des Advokaten Gülicher betr. Neubesetzung der Stelle, 1713; Citatio, Inhibitio et Compulsoriales in Sachen Lemgo gegen Dr. Clausing, 1725; Quittung über 100 Gfl betr. Dr. von Gülich, Wetzlar, 1727; Forderungen der Wwe. von Gülich durch ihren Schwiegersohn von Bostell, 1744; Derservitenrechnung der Goyeschen Erben für die Stadt Lemgo, 1751




1747
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lemgo und das Reich betreffend

altsignatur : Rk 3

v.num : 6209

Enthält : Erben des Reichskammergerichtsrats Dr. Johann Goy zu Wetzlar, Rinteln und Marburg gegen die Stadt Lemgo betr. Derservita et Eyposita (G 266)




1779 - 1831
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lemgo und das Reich betreffend

altsignatur : Rk 4

v.num : 6210

Enthält : Schreiben des Lemgoer Advokaten von Zwierlein betr. Appelationssachen der Stadt Lemgo und auch der anderen lippischen Städte. Mehrere Schreiben von Wetzlar verschiedener Inhalte, 1779-1782; Akte Wetzlar¿sche Agentur betr.: Rechnungen des Herrn Geh. Regierungs-Raths von Zwierlein zu Wetzlar in Sachen der Stadt Lemgo (Alte Sign. No 7), 1774-1793; "Verzeichnis aller derjenigen bei dem vormaligen Kaiserlichen und Reichskammergericht judicialiter eingeführten Prozesse, in welchen die Stadt Lemgo als implorantischer oder appellantischer Theil auftrat ...." (Prozessakten im Archiv des Reichskammergerichts Wetzlar), 1830-1831



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken