Stadtarchiv Lünen
Sc Cappenberger See
Permalink des Findbuchs


Signatur : 07.35.

Name : Sc Cappenberger See

Beschreibung :

Vorwort :

SC Cappenberger See
(54 Akten; 1958-2008)

Die Vereinsgeschichte beginnt mit der Gründung der Schwimmabteilung des TuS Westfalia Wethmar im Jahre 1953. Vermutlich auf Grund der Vielzahl von Anmeldungen kam es im April 1958 zur Gründung eines eigenen Vereins, der den Namen des ein Jahr zuvor eröffneten Freibades Cappenberger See annahm. Mitte der 1960-er Jahre und 1986 wurden zur Förderung des Breitensports eine Turnabteilung bzw. eine Volleyball-Hobbygruppe gegründet. Der SCC richtete zahlreiche Schwimmwettkämpfe aus und startet seit 1989 in der in diesem Jahr gegründeten SG Lünen.

Der Archivbestand wurde 2009 dem Stadtarchiv als Depositum übergeben. Das Schriftgut spiegelt die Vereinstätigkeit im Bereich Schwimmsport stellvertretend für alle Lüner Schwimmvereine wider.

Lünen, im Juni 2009 und September 2012
Fredy Niklowitz und Marina Becker



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken