Stadtarchiv Münster
E. STADTGESCHICHTLICHE DOKUMENTATION
ZEITUNGSARTIKEL "AUF ROTER ERDE" ZUR STADTGESCHICHTE
Zeitungsartikel 'Auf roter Erde'

(...)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zwischen Rathaus und Überwasser

v.num : 54

Enthält : Erinnerungssplitter u.a. zum Thema Wiederaufbau, Hindenburgplatz, Engelenschanze, Heinrich Brüning

Darin : Münstersche "Erinnerungssplitter"




(...)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Das Eisenbahnprojekt Münster-Horstmar

v.num : 218

Enthält : Drei Seiten - bitte blättern!

1910 (um): Pläne, den Horstmarer Landweg zu einer Eisenbahnlinie umzubauen
1911: "Arbeitsausschuss für den Bahnbau Münster-Horstmar" entsteht; besondere Erleichterungen sollte dieses Vorhaben für die Orte Nienberge, Beerlage, Holthausen, Horstmar und Altenberge bringen;
Das Hauptinteresse der Stadt Münster wäre die wirtschaftliche Hebung des Stadtteils Überwasser gewesen;
Die Bahn bedeute für die westlichen Teile der Stadt Münster geradezu eine Lebensfrage;
1914: Es werden erste Vermessungen vorgenommen, mit Ausbruch des ersten Weltkrieges werden diese aber eingestellt.

Weitere Artikel zu:
- Die Hanse im Schulbuch
- Kaufmann Wolter von Holsten

Darin : Kleinbahn sollte Stadtteil Überwasser neuen Aufschwung bringen/ Durch Weltkrieg vereitelt



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken