Stadtarchiv Münster
E. STADTGESCHICHTLICHE DOKUMENTATION
ZEITUNGSARTIKEL "AUF ROTER ERDE" ZUR STADTGESCHICHTE
Zeitungsartikel 'Auf roter Erde'

(...)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ludwig Emil Grimm zeichnet Westfalen

v.num : 132

Enthält : Der Jüngere Bruder von Jakob und Wilhelm Grimm, Ludwig Emil Grimm, begleitete seine Brüder häufig. Durch sie fand er Zugang zu den beaknnten literarischen Kriesen und porträtierte die Mitglieder dieser Kreise.
1790: Ludwig Emil wurde in Hanau geboren.
1832: Professor an der Akademie für bildene Künste in Kassel.
Er hatte mit vielen westfälischen Adelsfamilien Kontakt.
Ausgegangen waren diese Bekanntschaften von der familie von Haxthausen, die Ludwig Emil über seine Brüder kennenlernte.
Er karikierte auch Annette von Droste-Hülshoff mit ihren Verehrern Heinrich Straube und August von Arnswaldt.
1827: Ludwig Emil Grimm hält sich in Münster auf und fertigt zahlreiche Zeichnungen an.

Darin : Verbindungen entstanden durch den von Haxthausenschen Kreis in Bökendorf



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken