Stadtarchiv Münster
E. STADTGESCHICHTLICHE DOKUMENTATION
BESTAND STADTGESCHICHTLICHE DOKUMENTATIONEN
Bestand Stadtgeschichtliche Dokumentation

1383 Juli 23.
Rentverschreibungen und Kaufverträge unter Beteiligung der münsterischen Erbmänner


- Urkunde Nr. 1, Original, Pergament, angehängtes Siegel des Ausstellers (beschädigt): Johann Grutlynch und seine Frau Cristina bezeugen, dass ihnen Ecbert Cleyvorn einen Kamp verkauft, den vordem Cunne Wredynch besaß, und der vor dem Kreuztor nicht weit vom Gute Gerlynch bei einem ihnen bereits gehörenden Kamp liegt. Aus dem Kamp behält sich Ecbert eine jährliche Rente von 18 Schillingen vor; eine halbe Mark Rente bezieht zuvor Enghele ton Weghe.Zeugen: Johann n. Godeke Travelmannynch sowie Brun Cleyvorn. R. V. über Ablösung der Rente (1481): Von Godfried Cleyvorn löste Herman Krampe die Rente ab, nachdem er Joh. Hedegels Kämpe gekauft hatte.

Bemerkung :
Zugang: 1971 (Vogel)


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken