Stadtarchiv Münster
E. STADTGESCHICHTLICHE DOKUMENTATION
ZEITUNGSARTIKEL "AUF ROTER ERDE" ZUR STADTGESCHICHTE
Zeitungsartikel 'Auf roter Erde'

(...)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geschichte an der Hochschule Münster

v.num : 233

Enthält : Drei Seiten - bitte blättern!

19. Jahrhundert: Die historischen Hochschuldisziplinen spielen eine entscheidende Rolle bei der Durchsetzung der modernen Geschichtswissenschaft
Franz von Fürstenberg gründet eine konfessionelle Universität mit Lehrstühlen für Reichs-, Kirchen- und Universalgeschichte
1802/ 1815: Münster fällt an das protestantische Preußen, die fürstbischöfliche Universität wird zum Streitobjekt
1818: Die Universität wird in eine theologische und philosophische Akademie umgewandelt
1835: In der philosophischen Fakultät wird ein eigenes Ordinariat für Geschichte errichtet
1849: erste historische Dissertationen in Münster
1860: Es wird ein zweiter, noch außerordentlicher Lehrstuhl für Geschichte eingerichtet
1877: Gründung eines rein fachwissenschaftlich orientierten historischen Seminars
1891: Schaffung eines dritten Lehrstuhls

Weiterer Artikel zu:
- Die Urkunden des Klosters Gravenhorst

Darin : Kurzfassung des Vortrags von Bernd Mütter anläßlich des 150jährigen Bestehens des Vereins für Geschichte



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken