Stadtarchiv Münster
E. STADTGESCHICHTLICHE DOKUMENTATION
BESTAND STADTGESCHICHTLICHE DOKUMENTATIONEN
Bestand Stadtgeschichtliche Dokumentation

1905 - 1939
Reichswehr und Wehrmacht in Münster


enthält:- Zeitungsausschnitte über das alte Heer, die neue deutsche Wehrmacht, Kasernen, Militärmusik und -zeremonien (1905-1939)- Zeitungsausschnitte über Mobilmachung der Regimenter im August 1914 und über die 25. Wiederkehr des ersten Mobilmachungstags am 2. August 1939- Zeitungsausschnitt über St. Barbara als Schutzpatronin der Artillerie- Zeitungsausschnitte über einzelne Einheiten, u. a. das hannoversche Garde-Jäger-Bataillon, die preußischen Kürassier-Regimenter- Zeitungsausschnitt über General Friedrich von Bernhardi (1930)- Zeitungsausschnitte über die Jugendzeit und Jubiläen des Generaloberst und Ehrenbürger von Münster Alexander von Kluck sowie über sein Begräbnis (1924-1934) - Liste der Kommandierenden Generäle des VII. A. K.¿s und des Wehrkreiskommandos VI. 1802-1928- Zeitungsausschnitte über Generalleutnant Foehrenbach- Zeitungsausschnitte über Generaloberst Karl von Einem sowie über sein Staatsbegräbnis in Münster (1933-1934)- Zeitungsausschnitt über die kommandierenden Generäle des VII. Armeekorps von Feldmarschall von Blücher bis General von Watter- Zeitungsausschnitte über Generalleutnant Wolfgang Fleck sowie über seinen Nachfolger Generalleutnant von Kluge (1934)- Zeitungsausschnitt über General Förster (1939)- Zeitungsausschnitte über die Begräbnisse für General von Watter sowie General Fuchs (1939)

Altsignatur : Amt 43 G 13


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken