Stadtarchiv Münster
B. ARCHIVE DES EHEMALIGEN LANDKREISES MÜNSTER
1. KREISARCHIV MÜNSTER
LANDRATSAMT (KREIS-A-ARCHIV)
Kreisarchiv A Landratsamt (Kreis-A-Archiv)

1803 - 1804
Acta wegen heimlicherweise zwischen den Kirchspielen Ladbergen und Westbevern ausgegrabenen Grenzsteine und dessen Wiederherstellung


Bemerkung : im Staatsarchiv Münster, Bestand: Erbfürstentum Münster, Kreis



1807(?) - 1809
Grenzaufnahme-Protokolle der Kommunen in der Munizipalität Nottuln


Bemerkung : im Staatsarchiv Münster, Bestand: Großherzogtum Berg



1809 - 1824
Grenzregulierung zwischen der Bauerschaft Lage, Kirchspiel Riesenbeck, und Saerbeck


Altsignatur : 1505
Bemerkung : Bruchstücke



1812
Mairie-Grenz-Protokolle (Mauritz)


Bemerkung : im Staatsarchiv Münster, Bestand: Kaiserreich Frankreich



1817
Beeinträchtigungen und Grenzirrungen zwischen Grundstücken und Eingesessenen





1820 - 1836
Regulierung der Grenze zwischen Ost- und Westbevern


Bemerkung : nur Karte ’Auszug aus Kataster-Flurkarten der Gemeinde Ostbevern und Westbevern’ vom 22./23.05.1835



1825 - 1827
Regulierung der Kirchspielsgrenze zwischen Nottuln und Buldern





1827 - 1828
Anlagen des Berichtes des Landrats Hammer über die Grenzregulierung zwischen Saerbeck und Ladbergen





1827 - 1828
Grenzsachen des Kirchspiels Ladbergen





1829 - 1830
Manualakten in Sachen Gemeinde Saerbeck ./. Gemeinde Ladbergen pto Saerbecker-Mark





1837
Die Ländergrenze des Münsterlandes nach dem Reichsdeputations-Schluss-Rezess





1854 - 1880
Regulierung der Grenzen der Gemeinde Schapdetten


Bemerkung : fehlt



1861 - 1864
Regulierung der Grenze zwischen Telgte und Everswinkel




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken