Stadtarchiv Werne
Archive der Stadt Werne
Archive der Bürgermeisterei, Stadtverwaltung und der Ordnungspolizei Werne (1815 - 1945)
Bürgermeisterei Werne, Amts-, Protokollbücher, Register (1756 - 1945)
Bürgermeisterei Werne, Amts-, Protokollbücher, Register (1756 - 1945)
Permalink des Findbuchs


Signatur : A.02.C.

Name : A02C_EAD_Export_2403_2015

Beschreibung :

Vorwort :

Der Bestand besteht zurzeit aus 295 Verzeichniseinheiten. Er wurde aus zahlreichen Einzelstücken des Archivs, die zum größten Teil vorab restauriert werden mussten, zusammengefasst und wird laufend ergänzt. Die Benut-zung ist auf Grund der Datenschutzbestimmungen des ArchivG NW nur eingeschränkt möglich.

Nach der Reform des Personenstandgesetzes, PStG, vom 01.01.2009 wurden die Urkundenregister bis zum Jahr 1945 aus dem Standesamt im Oktober des Jahres 2009 an das Stadtarchiv übergeben und in diesem Bestand eingegliedert. Entsprechend den Ausführungsbestimmungen des PStG werden die: Geburtenregister nach 110, Heiratsregister nach 80, Sterberegister nach 30 Jahren auch in Zukunft zu Beginn des jeweiligen Kalenderjahres dem Stadtarchiv als Archivgut übergeben und können dort als Archivgut zur Nutzung eingesehen werden.

Die zu den standesamtlichen Registern gehörenden Sachakten befinden sich im Bestand A.02.A. (ab 1945 s. Bestand A.03.).

Weiterhin wurden im Verlauf des Jahres 2013 alle im Stadtarchiv vorhandenen Protokolle der Stadtverordneten-versammlung und des Magistrats bis zum Jahr 1945 in dem Bestand A.02.C. erfasst. Fünf Bände der Magist-ratsprotokolle waren durch Anregung des Heimatvereins Werne e. V. in mehrjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit bereits sorgfältig transkribiert worden. Das Stadtarchiv Werne dankt dem Heimatverein Werne e. V. für die zur Verfügung gestellten Nutzungsrechte an den Indices dieser Transkriptionen: Protokolle des Magistrats der Stadt Werne 1856 - 1861 (Bd. 1), 1903 - 1909 (Bd. 2), 1909 - 1912 (Bd. 3), 1912 - 1917 (Bd. 4), 1918 - 1923 (Bd. 5), 1923 - 1924 (Bd. 6), 1924 - 1927 (Bd. 7).
Der Bestand wurde um die gesamten im Stadtarchiv vorhandenen Magistrats-, Stadtverordneten- und Kommissionsprotokolle ergänzt.

Die Melderegister der Ausländer, Stadt Werne, 1917 - 1945, konnten noch nicht hinsichtlich der Datenschutzbe-stimmungen gesichtet werden. Diese können daher erst Rücksprache ausgegeben werden. Für einzelne die Natio-nalitäten liegt bereits eine Zusammenstellung der Personen vor, deren Geburtsjahre vor dem Jahr 1904 liegen.

Die ehemaligen, ab dem Jahr 1908, auf Karteikarte geführten Melderegister der Einwohner des Amtes Werne wurden in diesen Bestand aufgenommen, da sie bis zum Jahr 1934 geführt wurden.

Nach Sichtung der im Archivkeller aus restauratorischen Gründen bisher noch nicht veröffentlichten Amtsbü-cher wurden alle Bücher, die den Zeitrahmen um 1914 - 1918 umfassen, in die Datenbank eingestellt. Eine vollständige Erfassung aller Amtsbücher des Stadtarchivs Werne liegt derzeit noch nicht vor.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken