Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.5. Personenstandsarchiv Westfalen-Lippe
1.5.2. Standesamtliche Personenstandsregister
1.5.2.3. Regierungsbezirk Arnsberg
Personenstandsregister Regierungsbezirk Arnsberg
Standesämter im Landkreis Olpe
P 6 - 17 Standesämter im Landkreis Olpe
Permalink des Findbuchs


Signatur : P 6 / 17

Name : Standesämter im Landkreis Olpe

Beschreibung :

Einleitung :

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien der Standesämter im Landkreis Olpe zwischen 1874 und 1938 verzeichnet. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene. Zu den Standesämtern im Einzelnen:

Standesamt Altenhundem

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Altenhundem zwischen 1892 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1891 gehörte der Bezirk des Standesamtes Altenhundem zum Standesamt Kirchhundem. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Altenhundem des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Attendorn-Land

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Attendorn-Land zwischen 1874 und 1938 verzeichnet. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Attendorn-Land des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Attendorn-Stadt

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Attendorn-Stadt zwischen 1874 und 1938 verzeichnet. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Attendorn-Stadt des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Bilstein

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Bilstein zwischen 1874 und 1938 verzeichnet. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Bilstein des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Drolshagen

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Drolshagen zwischen 1874 und 1938 verzeichnet. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Drolshagen des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Dünschede

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Dünschede zwischen 1920 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1919 gehörte der Bezirk des Standesamtes Dünschede zum Standesamt Helden. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Dünschede des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Elspe

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Elspe zwischen 1874 und 1938 verzeichnet. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Elspe des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Foerde

Im Findbuch sind die Geburtsnebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Foerde zwischen 1878 und 1930 sowie die Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Foerde zwischen 1878 und 1929 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1877 gehörte der Bezirk des Standesamtes Foerde zum Standesamt Bilstein. Ab 1930/1931 gehörte der Bezirk des Standesamtes Foerde zum Standesamt Grevenbrück. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Grevenbrück

Im Findbuch sind die Geburtsnebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Foerde zwischen 1931 und 1938 sowie die Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Foerde zwischen 1930 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1877 gehörte der Bezirk des Standesamtes Grevenbrück zum Standesamt Bilstein. Zwischen 1878 und 1929/1930 gehörte der Bezirk des Standesamtes Grevenbrück zum Standesamt Foerde. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Grevenbrück des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Halberbracht

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Halberbracht zwischen 1937 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1936 gehörte der Bezirk des Standesamtes Halberbracht zum Standesamt Elspe. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Halberbracht des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Heggen

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Dünschede zwischen 1895 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1894 gehörte der Bezirk des Standesamtes Heggen zum Standesamt Attendorn-Land. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Heggen des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Heinsberg

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Heinsberg zwischen 1876 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1875 gehörte der Bezirk des Standesamtes Heinsberg zum Standesamt Kirchhundem. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Heinsberg des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Helden

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Helden zwischen 1877 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1876 gehörte der Bezirk des Standesamtes Helden zum Standesamt Attendorn-Land. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Helden des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Kirchhundem

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Kirchhundem zwischen 1874 und 1938 verzeichnet. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Kirchhundem des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Kleusheim

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Kleusheim zwischen 1910 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1900 gehörte der Bezirk des Standesamtes Kleusheim zum Standesamt Olpe-Stadt. Zwischen 1901 und 1909 gehörte der Bezirk des Standesamtes Kleusheim zum Standesamt Olpe-Land. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Kleusheim des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Kohlhagen

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Kohlhagen zwischen 1876 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1875 gehörte der Bezirk des Standesamtes Kohlhagen zum Standesamt Kirchhundem. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Kohlhagen des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Lenne

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Lenne zwischen 1909 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1908 gehörte der Bezirk des Standesamtes Lenne zum Standesamt Saalhausen. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Lenne des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Lichtringhausen

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Lichtringhausen zwischen 1924 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1923 gehörte der Bezirk des Standesamtes Lichtringhausen zum Standesamt Attendorn-Land. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt ?? des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Listernohl

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Listernohl zwischen 1911 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1910 gehörte der Bezirk des Standesamtes Listernohl zum Standesamt Attendorn-Land. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Listernohl des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Maumke

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Maumke zwischen 1924 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1877 gehörte der Bezirk des Standesamtes Lenne zum Standesamt Bilstein. Zwischen 1878 und 1923 gehörte der Bezirk des Standesamtes Lenne zum Standesamt Foerde. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Maumke des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Meggen

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Meggen zwischen 1877 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1876 gehörte der Bezirk des Standesamtes Meggen zum Standesamt Elspe. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Meggen des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Oberhundem

Im Findbuch sind die Heiratsnebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Oberhundem zwischen 1874 und 1938 sowie die Geburts- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Oberhundem zwischen 1876 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1875 gehörte der Bezirk des Standesamtes Oberhundem (Geburts- und Sterbenebenregister) zum Standesamt Kirchhundem. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Oberhundem des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Olpe-Land

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Olpe-Land zwischen 1901 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1900 gehörte der Bezirk des Standesamtes Olpe-Land zum Standesamt Olpe-Stadt. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Olpe des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Olpe-Stadt

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Olpe-Stadt zwischen 1874 und 1938 verzeichnet. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Olpe-Stadt des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Rahrbach

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Rahrbach zwischen 1874 und 1938 verzeichnet. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Rahrbach des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Rhode

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Rhode zwischen 1910 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1900 gehörte der Bezirk des Standesamtes Rhode zum Standesamt Olpe-Stadt. Zwischen 1901 und 1909 gehörte der Bezirk des Standesamtes Rhode zum Standesamt Olpe-Land. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Olpe des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Saalhausen

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Saalhausen zwischen 1874 und 1938 verzeichnet. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Saalhausen des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Welschen-Ennest

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Welschen-Ennest zwischen 1908 und 1938 verzeichnet. Zwischen 1874 und 1907 gehörte der Bezirk des Standesamtes Welschen-Ennest zum Standesamt Rahrbach. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Welschen-Ennest des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Standesamt Wenden

Im Findbuch sind die Geburts-, Heirats- und Sterbenebenregister und - soweit gesondert als eigene Bände vorhanden - die Namensverzeichnisse zu den einzelnen Registerserien des Standesamtes Wenden zwischen 1874 und 1938 verzeichnet. Die Register ab 1938 werden als Bestand P 16 Standesamt Wenden des Landesarchivs NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe in Detmold aufbewahrt. Die Nutzung der möglicherweise vorhandenen digitalen Namensverzeichnisse ist aus rechtlichen Gründen nur in den Lesesälen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen möglich. Allgemeine Erläuterungen zu den Personenstandsregistern finden sich auf Bestandsebene.

Zitierweise:

Landesarchiv NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe, P 6 / 17 Nr. …

Detmold, November 2016

Verweise :

Die Signaturen 2012-2015, 2021-2023 und 2027-2029 sind nicht vergeben.

Hi, 5.4.2017



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken