Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.2. Regierungsbezirk Minden (1816-1947), Regierungsbezirk Detmold (seit 1947)
1.2.1. Verwaltung
1.2.1.1. Regierung Minden
Regierung Minden, Sparkassenaufsicht
M 1 I C Regierung Minden, Militaria
Permalink des Findbuchs


Signatur : M 1 I C

Name : Regierung Minden, Militaria

Beschreibung :
Dezernat I C

Die "Militaria" bildeten bereits bei den altpreussischen Kammer eine eigne Deputation. Bei der 1816 neu gegründeten Regierung gehörten sie zur 1. Sektion (Abteilung), besassen aber eine eigene Registratur, deren ältester Plan von 1820 noch vorliegt (Präsidal-Registratur Nr. 112). Von der Neubildung der Dezernate seit 1898 wurde das jetzt I C genannte Dezernat wenig berührt. Es gab 1898 die Gendarmeriesachen an I L ab,1900 die Militär-Pensionsangelegenheiten an I K, die es aber 1910 wieder zurücknahm. Ebenso übernahm das Dezernat 1904 die
Kriegersvereinssachen von I P. Während der Ruhrbesetzung wurde die Abteilung I C (H) gebildet, deren Hauptaufgabe die Betreuung der Ruhrflüchtlinge war. Dieser Arbeitsbereich des Dezernats blieb bis 1936 (?) erhalten. Dann übernahm das neue Dezernat I RV die Wehrmachtsangelegenheiten. I C behielt nur die Verleihung der Ehrenkreuze. Akten der Abt. I RV sind nicht an das Staatsarchiv gelangt, scheinen auch nicht erhalten zu sein. Der alte Aktenbestand des Dezernates ist von Kassationen schwer mitgenommen worden. Allein 1853/54 wurden 810 Aktenbände der Registratur vernichtet. Auch später sind noch erhebliche Verluste gerade für die Kriegzeiten eingetrten. Einen gewissen Ersatz für die Zeit des 1. Weltkrieges bieten die Mobilmachungsakten I P (s. d.). Zu vergleichen sind auch die Akten (C) der Präs.Reg. Nr. 128-164.
Der Bestand wurde aus den zwei älteren Zugängen I Ca und I Cb sowie einigen wenigen Aktenbeständen des alten Bestandes "Regierung Minden" und einer kleinen Abgabe von 1948: 20/48 I C-(H) systematisch neu geordnet und aufgestellt. Die blauen Nummern des alten Repertoriums finden sich in der 2. Spalte. Zu bestellen sind Akten nach den Nummern der 1. Spalte.

(Dez. 1950) gez.: Prinz

Im Zuge der Digitalisierung der Findmittel wurde das maschinenschriftliche Findbuch aus dem Jahr 1950 in V.E.R.A. abgeschrieben.
Detmold, im März 2007

gez. Wolfgang Seemund



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken