Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1. Staatsarchiv Detmold
1.2. Regierungsbezirk Minden (1816-1947), Regierungsbezirk Detmold (seit 1947)
1.2.1. Verwaltung
1.2.1.9. Agrarordnung, Forstverwaltung
1.2.1.9.2. Forstverwaltung
Forstinspektionen und Oberförstereien Hausberge und Minden
D 6 A Minden Forstinspektionen und Oberförstereien Hausberge und Minden
Permalink des Findbuchs


Signatur : D 6 A Minden

Name : Forstinspektionen und Oberförstereien Hausberge und Minden

Beschreibung :

Behördengeschichte:

Nach der Gründung des preußischen Regierungsbezirks Minden im Jahre 1816 wurde auch die Forstverwaltung 1817 neu organisiert. Für die staatlichen Forsten im Raum Minden-Ravensberg sowie im Kreise Wiedenbrück wurden zwei (Ober)förstereien mit nachgeordneten Förstereien gegründet - Herford und Petershagen - die wiederum der Forstinspektion/Oberförsterei Hausberge unterstanden. Im Jahre 1830 wurden die beiden genannten Oberförstereien aufgehoben und die Oberförsterei Hausberge/Forstinspektion Minden gebildet. Aus dieser Oberförsterei/Forstinspektion wurde 1886 die Oberförsterei Minden (Dienstsitzsitz bis 1920 Hausberge). 1920 zog die Oberförsterei nach Minden, Bleichstr. 8, um. Ihr unterstanden die Förstereien Nammen, Herford-Vlotho, Ravensberg, Heisterholz, Mindenerwald und Rahden (Stand 1928). Zum 1.3.1934 wurde aus dem vormaligen Oberförsterei Minden das Staatliche Forstamt Minden. (D 6 B Minden Nr. 565). Aufgabenschwerpunkte der Oberförsterei/Forstinspektion Hausberge waren:

- Einrichtung und Durchführung des Forstbetriebs in den wenigen Staatswaldungen

des waldarmen nördlichen Teil des Regierungsbezirks Minden

- Aufsicht über die Gemeinde- und Institutenwaldungen

- Betreuung der Privatwaldungen

- Ausübung der Forst- und Jagdpolizei

Verzeichnung:

Das von Frau Hampe abgeschriebene Findbuch wurde um einige neu verzeichnete Akten nachträglich ergänzt. Die betreffenden Akten tragen die Signaturen D 6 A Minden Nr. 205-211.

Detmold, 2004

Kuhn

Die Akten D 6 A Minden Nr. 212-244 wurden im September 2009 verzeichnet. Sie stammen aus dem Zugang 83/2009.

Es ist nach bestellnr. zu zit.:

D 6 A Minden Nr.

Detmold, im Sept. 2009

Bender