Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1. Staatsarchiv Detmold
1.5. Personenstandsarchiv Westfalen-Lippe
1.5.2. Standesamtliche Personenstandsregister
1.5.2.3. Regierungsbezirk Arnsberg
Personenstandsregister Regierungsbezirk Arnsberg
Meschede - Landkreis
P 6 / 16 Meschede
Permalink des Findbuchs


Signatur : P 6 / 16

Name : Meschede

Beschreibung :
Der Bestand P 6 des Personenstandsarchivs Detmold umfasst die standesamtlichen Nebenregister des Regierungsbezirks Arnsberg für die Zeit vom 01.10.1874 bis 30.06.1938.

In Preußen wurde das Personenstandswesen durch das „Gesetz über die Beurkundung des Personenstandes und die Form der Eheschließung vom 09. März 1874 (PrGesSLg.1874, s. 95 ff.) geregelt. Es trat am 01. Oktober 1874 in Kraft. Die entsprechende gesetzliche Grundlage für das deutsche Reich schuf das „Gesetz über die Beurkundung des Personenstandes und die Eheschließung vom 06. Februar 1875 (RGBL.1875, s. 22 ff.). Es trat am 01. Januar 1876 in Kraft. Dieses Reichsgesetz vom 06. Februar 1875 wurde durch das Personenstandsgesetz vom 03. November 1937 (RGBL.1937 I, s. 1146 ff.) abgelöst. Es trat am 01. Juli 1938 in Kraft. Da dieses Gesetz das Personenstandswesen auf eine neue Grundlage stellte (u. a. Einführung von Familienbüchern), wurde die Abgabe der Nebenregister auf die Gültigkeit des Gesetzes vom 06. Februar 1875 begrenzt.

Die Übernahme der standesamtlichen Nebenregister von den Land- bzw. Stadtkreisen der Regierungsbezirken Arnsberg, Detmold und Münster erfolgte aufgrund der „Verordnung zur Ausführung des Personenstandsgesetzes vom 15. September 1964 (GV.NW.1964 s. 312 SGV.NW.211) und des RdErl. d. Innenministers NW. vom 23. Dezember 1964 über die „Abgabe standesamtlicher Register an das Personenstandsarchiv in Detmold (MBL.NW. 1965 s. 74).


Die Signatur und endgültige Aufstellung dieses Bestandes begann im Februar 1966 und wurde im August 1966 abgeschlossen.
+ = Namensverzeichnisse im Register vorhanden.

Detmold, im September 1966

Das vorliegende Findbuch bezieht sich auf das (ehemalige) Standesamt Meschede.

Detmold, Juni 2011








Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken