Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.2. Regierungsbezirk Minden (1816-1947), Regierungsbezirk Detmold (seit 1947)
1.2.1. Verwaltung
1.2.1.1. Regierung Minden
Regierung Minden, Forstregistratur
M 1 III C Regierung Minden, Domänenregistratur
Permalink des Findbuchs


Signatur : M 1 III C

Name : Regierung Minden, Domänenregistratur

Beschreibung :
Vorbemerkung

Die Domänenregistratur der Regierung Minden gehörte von 1816-1883 zur Abteilung 2 (Angelegenheiten des Finanzministers: Steuern, Domänen und Forsten). Hier wurden Anfang des 19. Jahrhunderts die mit der Säkularisation zusammenhängenden Angelegenheiten (Abfindung der ehemaligen Angehörigen der aufgehobenen Stifter und Klöster, Übernahme, Verwaltung und Veräußerung der säkularisierten Baulichkeiten und Ländereien) und um die Jahrhundertmitte die Gemeinheitsteilungen und die Ablösung der Lasten abgewickelt. Mit der Neuorganisation der Regierung durch das Landesverwaltungsgesetz von 1883 kam die Domänenregistratur als Dezernat III C zu der neugeschaffenen Abteilung 3 (Domänen und Forsten). Sie hat bis zum Ende der Regierung Minden in dieser Form bestanden, obgleich ihre Bedeutung insbesondere im 20. Jahrhundert mit der abnehmenden Zahl der Domänen, deren Verwaltung allein ihr verblieben war, stark zurückging.

Die überkommenen Akten wurden nach einem nach 1883 eingeführten Aktenplan bei der Behörde abgelegt und weitergeführt. Dieses Ordnungsschema ist vom Staatsarchiv Münster und nach Einfügung mehrerer jüngerer Ablieferungen beim Staatsarchiv Detmold für die Anlage des vorliegenden Findbuchs beibehalten worden. Die zum Teil unübersichtliche Gliederung mag der angefügte Orts- und Personennamenindex ausgleichen.

Geändert werden mussten die Signaturen, um eine fortlaufende Nummernfolge unter Vermeidung von a-, b- und c-Nummern zu erreichen (vgl. Konkordanz [im maschinenschriftlichen Findbuch]).

Detmold, im Dezember 1970

gez. Dr. Wehlt


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken