Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.1. Land Lippe (bis 1947)
1.1.2. Verwaltung, Justiz
1.1.2.2. Allgemeine und innere Verwaltung
1.1.2.2.4. Städte und Ämter
Stadt Horn
L 34 Stadt Horn
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1593, 1605, 1647-1663, 1678, 1691-1725, 1736-1745, 1765, 1807-1809
Permalink der Verzeichnungseinheit

Familien in Horn, Buchstabe K

Altsignatur : L 34 K K num. 33-42

Enthaeltvermerke : enthält:
- Kanne (u.a. Auseinandersetzungen mit der Familie Samson)
- Kaiser (u.a. Auseinandersetzungen mit den Familien Krecke und Niebecker)
- Kersting (u.a. Auseinandersetzungen mit der Familie Stivarius)
- Kestner (u.a. Auseinandersetzungen mit der Familie Ramus)
- Knickmann
- Knoblauch (u.a. Auseinandersetzungen mit der Familie Becker)
- Koch
- Köhne (u.a. Auseinandersetzungen mit der Familie Helle)
- Köller bzw. Kellerwirt zu Horn (u.a. Auseinandersetzungen mit den Familien Capelle und Petri)
- Koring bzw. Köring (u.a. Auseinandersetzungen mit der Familien Wechter bzw. Wächter)
- Ketemeyer
- von Kotzenberg (u.a. Auseinandersetzungen mit den Familien Meyer und Moers, Unterbringung einer Tochter im Damenstift St. Marien in Lemgo)
- Krawinkel
- Krecke (u.a. Auseinandersetzungen mit den Familien Hotup, Plessmann, Samson und Schröder)
- Kruse bzw. Krause (u.a. Auseinandersetzungen mit der Familie Richtersmeyer)- Kothen bzw. Kothe (Streitigkeiten zwischen der Witwe Kothen in Horn und ihrem Schwiegersohn Johann Christoph Jürgens in Heiligenkirchen wegen Verkaufs des
Wohnhauses der Kothen)
- Klöpping (Streitigkeiten zwischen dem Schuhmacher Conrad Klöpping und dem Johann Wilhelm Schierenberg wegen Verkaufs eines Wohnhauses in der
Heerstraße)



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken