Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.1. Land Lippe (bis 1947)
1.1.2. Verwaltung, Justiz
1.1.2.7. Justiz
1.1.2.7.1. Zentrale Gerichtsbarkeit
Geistliches Gericht in Lippe
L 85 Geistliches Gericht in Lippe
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1745, 1766-1767
Permalink der Verzeichnungseinheit

Claas
Anna Margretha Claas, Ehefrau des Schüren in Rischenau, 1745
siehe Schüren

Köne
Johann Hermann Köne in Rischenau, nah verwandt mit Henriette Stieve und ihr Vormund, 1766-1767
siehe auch Schüren

Schüren
Musketier Friedrich Wilhelm Schüren aus Rischenau und die 16 Jahre alte (1767) Henriette Stieven aus Rischenau
gegen
die Vormünder der Stieve: Johann Hermann Köne und Philipp Wegener in Rischenau
- Vormünder verweigern Ehekonsens, dieser wird amtlich erteilt.
Friedrich Wilhelm Schür (Schüren), geboren 16.4.1745 Rischenau, getauft 19.4.1745 Falkenhagen. Vater: Friederich Schüren in Rischenau, Mutter: Anna Margretha Claas. Ein Vetter des Schüren war der Hannoversche Invalide Bräncker, 1745, 1766-1767
Hierzu Köne

Stieve
Henriette Stieven aus Rischenau, 1766-1767
siehe Schüren





Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken