Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.1. Land Lippe (bis 1947)
1.1.2. Verwaltung, Justiz
1.1.2.7. Justiz
1.1.2.7.1. Zentrale Gerichtsbarkeit
Geistliches Gericht in Lippe
L 85 Geistliches Gericht in Lippe
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1720-1722
Permalink der Verzeichnungseinheit

Flörke
Leutnant Johann Valentin Flörcke zu Lemgo, 57 Jahre alt (1721), Rebekke Stivarus ist seiner Schwester Tochter
- ist Zeuge, 1721
Akten Stivarus/Krüger

Freund
Konduktor Freund in Breda, Schwager der Rebekka Stivarus
- ist Zeuge, 1720

Gehle
Johann Berend Gehle in Lage, 51 Jahre alt (1721), Chirurgus Krüger und die verstorbene Frau des Gehle sind Schwester und Bruder Kinder
- ist Zeuge, 1721
Akten Stivarus/Krüger
siehe Stivarus

Gehle
Chirurgi Krügers Hospes zu Lage, names Gehle, 51 Jahre alt (1721)
- ist Zeuge, 1721

Giesenbier
Dr. Gießenbier in Lage, 46 Jahre alt (1721)
- ist Zeuge, 1721

Meyer
Die alte Krügersche zu Heidenbentrup, 56 Jahre alt (1721), und
der junge Krüger zu Heidenbentrup, Arnold Henrich Meyer, 36 Jahre alt (1721)
- sind Zeugen, 1721

Krüger
Chirurg (Feldscher) Johann Ludwig Krüger in Lage, 1720-1722
siehe Stivarus

Stivarus
Medicinae practicus Statius Kaspar Stivarus zu Alverdissen für seine Tochter Rebekka Stivarien
gegen
den Chirurgen (Feldscher) Johann Ludwig Krüger in Lage
- Eheklage, 1720-1722
Hierzu Freund; Flörcke; Gehle





Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken