Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.1. Land Lippe (bis 1947)
1.1.2. Verwaltung, Justiz
1.1.2.7. Justiz
1.1.2.7.1. Zentrale Gerichtsbarkeit
Geistliches Gericht in Lippe
L 85 Geistliches Gericht in Lippe
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1868
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eikmeier
Familie Eikmeier in Lage, 1868
siehe Meier

Klei
Friedrich Wilhelm Klei, gebürtig aus dem Amt Schötmar, wohnhaft in St. Annen, 1868
siehe Meier

Meier
Schuhmacher Friedrich Wilhelm Klei, gebürtig aus dem Amt Schötmar, wohnhaft in St. Annen, Amt Grönenberg, Landrostei Osnabrück
gegen
Louise Marie Amalie Meier, geboren 7.8.1843, eheliche Tochter des Bürgers und Zieglers Heinrich Friedrich Meier Nr. 174 in Lage, später deren Ehemann. Die Meier heiratet den Schmiedemeister Heinrich Wilhelm Eikmeier, geboren 29.1.1836, ehelicher Sohn des verstorbenen Heinrich Wilhelm Eikmeier in Lage
- Eheklage, 1868





Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken