Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.1. Land Lippe (bis 1947)
1.1.2. Verwaltung, Justiz
1.1.2.7. Justiz
1.1.2.7.1. Zentrale Gerichtsbarkeit
Geistliches Gericht in Lippe
L 85 Geistliches Gericht in Lippe
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1713-1714
Permalink der Verzeichnungseinheit

Blinde
Ernst Blinde aus Belle, 73 Jahre alt (1713)
- ist Zeuge, 1713
Hierzu Wortmann
Akten Küster/Wortmann

Brümann
Jürgen Otto Brümann zu Wöbbel, 23 Jahre alt (1713)
- ist Zeuge, 1713

Dörrie
Pastor Dörrie zu Wöbbel, 49 Jahre alt (1713)
- ist Zeuge, 1713

Johmann
Hans Henrich Johmann bei Herrn Hattenbach zu Wöbbel, 30 Jahre alt (1713)
- ist Zeuge, 1713

Naber
Franz Naber zu Belle, 60 Jahre alt (1713)
- ist Zeuge, 1713

Küster
Anna Catharina Küster (Köster), älteste Tochter von Tönnies Köster, in Belle, 1713-1714
siehe Wortmann

Ostendorf
Johann Ostendorff, Schwager des Johann Hermann Wortmann in Wöbbel, 1713-1714
siehe Wortmann

Richter
Franz Richter zu Wöbbel, 23 Jahre alt (1713)
- ist Zeuge, 1713

Schöning
Jürgen Schöninges Sohn Christian zu Belle
- erwähnt, 1713

Wortmann
Anna Catharina Köster (Küster) aus Belle, älteste Tochter von Tönnies Köster
gegen
Johann Hermann Wortmann, ältester Sohn von Kirchendeche Tönnies Wortmann zu Wöbbel
- Eheklage.
Johann Hermann Wortmann:
1) sein Bruder war Johann Cord Wortmann
2) seine Stiefmutter war eine Schwester des Ernst Blinde in Belle
3) sein Schwager war Johann Ostendorff, 1713-1714
Hierzu Blinde





Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken