Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.1. Land Lippe (bis 1947)
1.1.2. Verwaltung, Justiz
1.1.2.7. Justiz
1.1.2.7.1. Zentrale Gerichtsbarkeit
Geistliches Gericht in Lippe
L 85 Geistliches Gericht in Lippe
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1723-1737
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brockmann
Ludolph Brockmans Frau zu Wöbbel, ungefähr 33 Jahre alt (1723)
- ist Zeugin, 1723
Akten Korten/Hansmann

Fromme
Catharina Fromme, bei Kortensmeyer zu Wöbbel dienend, ungefähr 17 Jahre alt (1723), und Moritz Fromme zu Wöbbel, 24 Jahre alt (1723)
- sind Zeugen

Hansmann
Hans Jürgen Hansmann, Sohn der Witwe Hanßmann in Wöbbel, 1723-1737
siehe Kortens Meyer

Kortens Meyer [Kortensmeier, Kortemeier]
Catharina Ilsabein (Elsabein) Kortens Meyer, einzige Tochter von Levin Corten zu Wöbbel
gegen
Hans Jürgen Hansman, Sohn der Witwe Hanßman in Wöbbel. Klägerin und Beklagter werden kopuliert. Es kommt nicht zur Ehe, worüber Klägerin stirbt. Hansmann schreitet zur anderen Ehe
- Eheklage, 1723-1737
In den Akten Auszug Blombergischen Lagerbuchs 1668: Johann Cortens, Halbspänner, ist frei vermöge Scheins von 1660 usw.

Wortmann
Hermann Wortmann zu Wöbbel, 39 Jahre alt (1723)
- ist Zeuge, 1723





Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken