Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1. Staatsarchiv Detmold
1.1. Land Lippe (bis 1947)
1.1.2. Verwaltung, Justiz
1.1.2.4. Kirchen- und Schulverwaltung, Bildungseinrichtungen
1.1.2.4.3. Schule, Kultur und Bildung
Lippischer Landeskonservator
L 104 Landeskonservator

1926-1952
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stadt Detmold


Enthält :

Friedhof in der Weinbergstraße 1932-1949
darin:
- Kritik an Baumaßnahmen im Jahre 1949 durch den Naturschutzbeauftragten des Kreises Detmold

Wohnhäuser 1948-1950
darin:
- Krumme Straße 58 (Haus Bachler)
- Lange Straße 27 (Haus Eberlein)

Fürstliches Schloss und Schlossplatz 1926-1946
darin:
- Kriegsschädenanmeldung vom 6.6.1945
- Zuschüttung des Schlossgrabens, Stellungnahmen des Landeskonservators 19.11.1946
- Veränderung des Schlossplatzes für die Hermannsfeier 1950
- Ausbau der Remisengebäude an der Langen Straße
- Wappensteine im Schloss Lopshorn

Marktkirche (Erlöserkirche) 1929-1950
darin:
- Gutachten des Landeskonservators betreffend Wasserschäden von 1948

Lutherische Kirche 1928
darin:
- Gutachten des Landeskonservators von 1928

Reklameschilder 1932-1937
darin:
- Hotel Stadt Frankfurt
- Lange Straße 14 (Haus Pieper)

Palais und Palaisgarten 1949

Krummes Haus 1927-1932

Haus Hornsche Straße 38 1947-1948
darin:
- Gutachten betreffend Innenausstattung von 1948

Projekt: Badeanstalt Prinzenwiese 1933-1936
darin:
- Stellungnahme des Landeskonservators gegen das Projekt von 1933

andere Baulichkeiten 1948-1952
darin:
- Donopbrunnen
- Stadtmauerreste
- Obere Mühle
- Zollhaus
Bestellsignatur : L 104 Nr. 1



1927-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amt Detmold


Enthält :

Friedhof Hiddesen 1926-1947

Leibzucht Teutemeyer in Heiligenkirchen 1948

Reformierte Kirche in Heiligenkirchen 1936-1950

Anwesen Wendt und Gestaltung der Dorfmitte in Heiligenkirchen 1927-1949
darin:
- Zeitungsnotiz betreffend Anwesen Wendt
- Bericht des Landeskonservators über das Anwesen Wendt von 1927
- Vorschläge des Landeskonservators Bruno, die Gestaltung der Dorfmitte und die Errichtung eines Hitlerjugendheims im Anwesen Wendt betreffend vom 30.3.1939
- 2 Lichbilder des Anwesens Wendt, 1939 angefertigt
- Entwurf des Reg. Baureferendars Prollius "Dorfmitte und HJ-Heim für Heiligenkirchen" (1939) nebst 4 Skizzen
- s.a. Entnahme

Haustenbeck 1927-1938
darin:
- Kirche - Mitteilung über Lichtbildaufnahmen des Dorfes

Kapelle in Heidenoldendorf 1927-1939
darin:
- Gutachten über die Erweiterung (1927)

Grotenburg 1936-1940
darin:
- Steinbruch
- Kleiner Hünenring

Pferdestall auf dem Winfeld 1946
Bestellsignatur : L 104 Nr. 2



1925-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stadt Lage


Enthält :

Reformierte Kirche 1925-1950
darin:
- Gutachten über den baulichen Zustand von 1925
- Auszug betreffend Baugeschichte aus einem Gutachten des Baurats Meyer aus dem Jahre 1883
- Zeitungsausschnitt betreffend Ausmalung der Kirche (o.D.)
- Turmdeckung

Pfarrhaus und Konfirmandenhaus 1929-1935

Bebauung der Ecke Heidensche- und Friedrichsstraße 1939-1940

Zieglerdenkmal 1940

Verschiedene Baulichkeiten 1929-1950
darin:
- Lange Straße Nr. 64 (Haus Bruns)
- Erweiterungsbau des Rathauses mit Skizze
- Neubau der Lutherischen Kirche
Bestellsignatur : L 104 Nr. 3



1931-1939
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amt Lage


Enthält :

Evangelische Kirche in Heiden 1931-1937
darin:
- Gutachten betreffend farbige Ausgestaltung (1931)
- Gutachten des Stadtbaumeisters von Lage (1931)

Erhebung Heidens zum "Musterdorf" durch die Deutsche Arbeitsfront 1937

Evangelische Kirche in Stapelage 1939

Bauernburg in Stapelage 1931
darin:
- Bleistiftskizze
- 2 Lichtbilder

Bauernburg in Röhrentrup 1927-1931
darin:
- Gutachten über Zustand und Renovierungsbedürftigkeit (1930)
- (siehe auch lfd. Nr. 10 Amt Sternberg, Fasz. "Uffenburg") -
Bestellsignatur : L 104 Nr. 4



1925-1948
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stadt Horn


Enthält :

alte Stadtmauer 1925-1944
darin:
- Bericht über Versammlung des Bundes Heimatschutz, Ortsgruppe Horn von 1927

Burg 1926-1947
darin:
- Bemühungen zur Errichtung einer Jugendherberge (1927)
- Verhandlungen betreffend Überlassung der Burg an Private (erwähnt ist dabei auch die Burg Sternberg) (1929)
- Skizze der Lage der Burg (1929)
- Übernahme durch die Kirchengemeinde Horn

Reformierte Kirche 1927-1928
darin:
- Gutachten betreffend Wandmalereien der Kirche in Horn und den Ausbau der Kirche in Meinberg (1927)

Amtsgericht 1935-1936

Bebauung der Straße nach den Externsteinen 1925

Friedhof 1943-1948

Verschiedene Gebäude in Horn 1926-1928
darin:
- Haus Detert
- Haus Geise
- Bauantrag Schlink
Bestellsignatur : L 104 Nr. 5



1899-1944
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amt Horn


Enthält :

Reformierte Kirche in Meinberg 1925-1929
darin:
- Kritik des Landeskonservators am Erweiterungsbau (1927)

Kursaal in Bad Meinberg 1927-1928

Ruine in Kohlstädt 1899-1927
darin:
- Besichtigungsbericht und Gutachten betreffend Bauvorhaben der Gemeinde bei der Ruine (1899)
- 2 Skizzen der Ruine
- "Vaterländische Blätter. Lippisches Magazin", Nr. 8/9 vom 20.Oktober 1932, Die Ruine in Kohlstädt

Grabungen in Oesterholz, in Kohlstädt und bei den Externsteinen 1927
darin:
- Schreiben des Direktors Teudt betreffend die archäologische Bedeutung von Baulichkeiten in Oesterholz (Haus Gierke) für angebliche astronomische Kenntnisse der Germanen (1927)
- Schreiben des Geheimrats Kiewning betreffend Direktor Teudt und Grabungen in Oesterholz (1927)
- Stellungnahme (Abschrift) des Astronomischen Recheninstituts, Berlin, betreffend Grabungsfunde in Oesterholz (1927)

Schwedenschanze bei Oesterholz 1933

Jagdschloß Oesterholz (Altersheim) 1927-1931
darin:
- Notiz der Lippischen Tageszeitung über Brandstiftung an einer Eiche (1931)
- 7 Lichtbilder des Schlosses (1941)

Bauernburg in Brüntrup 1944
Bestellsignatur : L 104 Nr. 6



1912-1952
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stadt Lemgo



Enthält : (siehe auch Entnahme):

Kirche St. Nicolei und Umgebung 1934-1947
darin:
- Gutachten betreffend Gestaltung der Umgebung (1935)
- Rechtsstreit der Kirchengemeinde mit Grundstücksanliegern (1940)
- Wiederanbringung des Glockenspiels (1946/47)

Kirche St. Marien 1912-1951
darin:
- Gutachten des Domänenbaurates Meyer betreffend Wandmalereien und Innenausstattung sowie deren Restaurierung (1912)
- Gutachten betreffend Kriegerehrenmal (1928)
- alte Orgel von St. Marien
- Zeitungsnotiz die Orgel betreffend vom Gemeindepastor verfasst
- Gutachten über Einbau eines Rückpositivs in die Orgel (1948)

Kruzifix (Museum) und Altarbild von St. Marien 1948-1950

Kirche St. Johann 1936

Turm und Friedhof St. Johann 1927-1938

Rathaus sowie Marktplatz und Waisenhausplatz 1925-1949
darin:
- Gutachten betreffend Rathslaube (1930)
- Skizze des Kreisbauamtes betreffend Gestaltung des Waisenhausplatzes (1937)

Marktbrunnen 1940
darin:
- Zeitungsnotiz mit Lichtbild betreffend Errichtung eines Marktbrunnens
- Notiz der Lipp. Staatszeitung vom 10. Sep. 1940 betreffend Marktbrunnen
- 2 Planskizzen betreffend Lage des Brunnens
- Lichtbild des Brunnenmodells (1940)
- Gutachten des Landeskonservators (1940)
- 3 Bleistiftskizzen

Ballhaus 1934

Haus Brokhausen 1936-1937

Hexenbürgermeisterhaus 1925-1949

Hotel zum Stadtwappen (damals Hotel Losch) 1937-1939
darin:
- 2 Bleistiftskizzen des Giebels und der Forderfront, angefertigt vom Stadtbauamt Lemgo (1939)
- Kritik des Landeskonservators am Umbauplan der Stadt (1939)

Zollamtsgebäude (Arbeitsamt) in der Papenstraße 1924-1928
darin:
- Gutachten betreffend Instandsetzung der Straßenfront (1925)

Breite Straße 1927-1943
darin:
- Nr. 64 (Haus Lüpke)
- Haus Drake
- Hotel Schlepper
- Haus Klinzing

Mittelstaße 1925-1950
darin:
- Nr. 24 (Haus Stoelting)
- Nr. 59 (Haus Meierkamp)
- Nr. 64
- Nr. 114 (Haus Theopold)
- Nr. 133 (Haus Bracht)
- Haus Klasing
- Eckhaus Mittel- und Haferstraße (Haus Schmitting)

andere Straßen 1927-1947
darin:
- Haus Echternstraße Nr. 92 (Helming) nebst Lichtbild (vermutlich 1939)
- Haus Fa. Ernst & Lienekogel in der Hafenstraße
- Haus Kramerstraße 9 (Wippermann)
- Haus Thospann am Markt
- Haus Wehrmann am Markt
- Haus Neue-Tor-Straße 31 (Kramer)
- Eckhaus Rampendal und Kramerstraße

andere Baulichkeiten 1925-1952
darin:
- Junkerhaus
- Pastorenscheune
- Stadtmauer
- Zeughaus
Bestellsignatur : L 104 Nr. 7



1926-1948
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amt Brake


Enthält : (siehe auch Entnahme):

Schloss in Brake 1929-1946
darin:
- Trassenführung der Kalletalbahn
- Ölmühle

Evangelische Kirche in Brake 1933-1948
darin:
- Gutachten betreffend Ausmalung (1933)
- Kirchenbilder (Ende 16.Jh)
- Umbaupläne (1947)

Haus Ewerbeck in Brake 1926-1929

Sägemühle in Brake 1947

Evangelische Kirche in Hillentrup 1932-1949
darin:
- Gutachten betreffend baulichen Zustand (1949)

Schloß Wendlinghausen 1942-1944

Verschiedenes 1931-1947
darin:
- Friedhof in Spork
- Pfarrhaus in Voßheide
- Pfarrhaus in Lieme
Bestellsignatur : L 104 Nr. 8



1905-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amt Hohenhausen


Enthält :

Evangelische Kirche in Hohenhausen 1938-1946
darin:
- Lichtbild eines Steins in der Kirche mit der Jahreszahl 1523 und männlicher Figur (vermutlich Edelherr Simon V. zur Lippe)

Evangelische Kirche in Talle 1905-1938
darin:
- Bericht über die Wappensteine (1906)
- Bericht über die Malereien (1914)

Windmühle in Bavenhausen 1940-1941

Aussichtsturm Bonstapel 1950
Bestellsignatur : L 104 Nr. 9



1921-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amt Sternberg-Barntrup


Enthält :

Fachwerkbau in Betzen 1948-1950

Burg Sternberg 1926-1950
(siehe auch lfd. Nr. 15 Fasz. "Windmühlenstumpf"; vgl. auch L 104 Nr. 27, Denkmäler der Technik
darin:
- Einrichtung einer Jugendherberge
- 2 Skizzen betreffend Grundstücke und Wasserversorgung

Grabkapelle in der Kirche in Alverdissen 1921-1931
darin:
- Bericht des Fürstlich Lippischen Hausarchivs (1921)
- Bericht des Landeskonservators (1921)

Schloss Alverdissen 1943

Kirche in Bösingfeld 1925-1934
darin:
- Anweisung betreffend Kirchturmbau (1934) (s.a. Entnahme)

Kirche in Almena 1950

Kirche und Pfarrhaus in Lüdenhausen 1948-1950

Uffenburg bei Bremke 1925-1926

Gut Ullenhausen 1939-1940

Evangelische Kirche in Sonneborn 1905-1950
darin:
- Bericht des Domänenbaurats Meyer betreffend Malereien (1906)
- Anweisungen für Renovierung (1934)
- Bleistiftskizze von Wappensteinen
Bestellsignatur : L 104 Nr. 10



1936-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stadt Barntrup


Enthält :

Reformierte Kirche und Gemeindehaus 1948-1950

Fideikommiss-Sache auf Schloss Kerßenbrock 1947

Verschiedenes 1936-1938
darin:
- Gut Osterröden
- Untere Straße Nr. 22 (Haus Daner)
Bestellsignatur : L 104 Nr. 11



1925-1952
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amt Varenholz


Enthält :

Schloss Varenholz 1926-1952
darin:
- Instandsetzungsarbeiten und Suche nach Verwendung 1926-1929

Evangelische Kirche in Varenholz 1926-1948
darin:
- Artikel aus den "Vaterländischen Blättern" vom 15.3.1926

Evangelische Kirche in Langenholzhausen 1926-1950
darin:
- Gutachten des Architekten Messmann betreffend die Gebäude der Kirchengemeinde Langenholzhausen (1933)

Evangelische Kirche in Silixen 1928-1937
darin:
- Bauplan des Anbaus, angefertigt vom Landeskonservator (1937)

Verschiedenes 1925-1939
darin:
- Haus Flörckemeyer in Stemmen
- Domäne Heidelbeck (nebst 3 Lichtbildern von 1939)
Bestellsignatur : L 104 Nr. 12



1928-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amt Schötmar


Enthält :

Stietencronsches Schloss in Schötmar 1938-1950
darin:
- Aktenvermerk des Kreisbaumeisters betreffend Straßenbaumaßnahmen mit 2 Skizzen (1942) / s.a. Entnahme

Bürgerhäuser in Schötmar 1936-1942
darin:
- Haus Knollmann nebst 2 Postkarten mit Lichtbildern des Hauses
- Haus Korte
- Lichtbild des Amtshauses

Platz vor der Evangelischen Kirche in Schötmar 1928

Stadtwappen Schötmar

Lutherische Kirche in Bergkirchen 1950

Gut Papenhausen (Herrenhaus und Familiengruft) 1939

Schwaghof 1929-1938
darin:
- Bauernburg
- "Salzufler Grenzmauer"
Bestellsignatur : L 104 Nr. 13



1924-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bad Salzuflen


Enthält :

Katzenturm und Stumpfer Turm 1928-1950
darin:
- Skizze zur Lage des Stumpfen Turms des Stadtbauamtes (1929)

Rathaus 1930-1940

Schliepsteiner Turm 1928-1935
darin:
- Zeitungsartikel des Landeskonservators

Stadtmauer 1938-1940

Haus Schade (neben dem Rathaus) 1931-1938
darin:
- Gutachten nebst Skizze den Neubau betreffend (1931)

Haus Backs (Obere Mühlenstraße 1) 1933-1949
darin:
- Postkarte mit Lichtbild

Haus Mohrfeld (Am Markt) 1928-1936
darin:
- Postkarte mit Lichtbild

Haus Richter (Osterstraße [damals: Adolf-Hitler-Str. 4]) 1935-1936
darin:
- Postkarte mit Lichtbild

Haus Obermeyer (Lange Straße 41) 1934-1935 / s.a. Entnahme

Restaurierung verschiedener historischer Fassaden 1924-1928
darin:
- Gutachten betreffend Zustand verschiedener Häuser und Fassaden (1924)

Verschiedene Häuser 1928-1941
darin:
- Haus Kaiser (Lange Straße)
- Haus Ehlebracht (Wenkenstraße)
- Gasthaus Dedersen (Neumarkt)
- Städt. Verwaltungsgebäude (Am Markt [damals: Adolf-Hitler-Str.] 25)
nebst 1 Skizze des Landeskonservators Bruno und 2 Skizzen des Kreisbauamtes (1939)
Bestellsignatur : L 104 Nr. 14



1892-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amt Oerlinghausen


Enthält :

Evangelische Kirche in Oerlinghausen 1928-1947
darin:
- Besichtigungsbericht nach Renovierung (1930)
- Kriegsschädenmeldung (1945)

Ehrenmal an der Kirche in Oerlinghausen 1927-1928

Windmühlenstumpf auf dem Tönsberg (Oerlinghausen) 1927-1928

Tönsbergkapelle (Oerlinghausen) 1892-1825
darin:
- Bericht des Domänenbaurats Meyer über Zustand der Hünenkapelle und ihre evtl. Restaurierung (1893)
- 2 Skizzen der Kapelle (1894)
- mehrere Berichte betreffend Instandsetzung (1893/94)
- Bericht des Landeskonservators betreffend baulicher Zustand (1925)

Verschiedene Häuser 1934-1950
darin:
- Brachtscher Krug, Oerlinghausen
- Haus Garnjost, Oerlinghausen
- Bartholdskrug in Lipperreihe
Bestellsignatur : L 104 Nr. 15



1891-1952
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stadt Blomberg


Enthält :

Evangelische Kirche 1891-1952
darin:
- Bericht des Kammerbaurats Meyer betreffend Restaurierung des spätgothischen Grabmals (1891)
- (siehe auch Fasz. "Marienbild") -

Instandsetzung des Niederntores (1910)
darin:
- Kostenvoranschlag (1910)

Beamtenhaus der Burg 1940-1941

Marienbild und Schandpfahl 1890-1939
darin:
- Bericht des Kammerbaurats Meyer, auch über das Grabmal in der Kirche (1891)

Ulmensteinsches Grab auf der Domäne Blomberg 1928-1937

Verschiedene Baulichkeiten 1926-1950
darin:
- Einspruch gegen den Bau einer Wagenhalle (1926)
- Haus Sack (Kuhstraße)
- Autowerkstatt (Entwurf Maris)
- Haus an der Stadtmauer
- Hillienhof (Kuhstraße)
- Litfaßsäulen
Bestellsignatur : L 104 Nr. 16



1888-1946
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amt Blomberg


Enthält :

Abbruch der Kapelle in Großenmarpe 1888-1906
darin:
- Artikel der Lippischen Landeszeitung vom 7.2.1903
- Konzept eines Gutachten des Landesbaumeisters Knoch nebst 3 Skizzen (1903)

Evangelische Kirche in Donop 1929-1946
darin:
- Gutachten über Innenrestaurierung (1933)

Evangelische Kirche in Cappel 1933

Siebenhöfen 1926
Bestellsignatur : L 104 Nr. 17



1926-1951
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amt Schieder


Enthält :

Schloß Schieder 1928

Neubau Dümchen (= Bauherr) - Schieder 1934
darin:
- 1 Bleistiftskizze (1932)

Wasserburg in Reelkirchen 1936-1949
darin:
- Instandsetzung des Herrenhauses (1936)
- Artikel der Lipp. Staatszeitung vom 16.7.1939
- (siehe auch Entnahme)

Evangelische Kirche in Reelkirchen 1927-1951
darin:
- Richtlinien des Landeskonservators betreffend die Ausgestaltung des Friedhofs (1935)
- Deckung des Kirchendaches (1935)
- Enteignungsantrag der polit. Gemeinde gegen die Kirchengemeinde (1941)
- Umdeckung des Kirchendachs (1950/51)

Schloss Wöbbel 1927-1941
darin:
- Abbruchpläne des Besitzes (1927-1931)
- geplanter Ausbau des Jägerhauses (1941)
- 6 Lichtbilder (19.5.1942)
- (siehe auch Entnahme)

Haus Wedeking in Wöbbel 1934-1935 (s.a. Entnahme)

Kriegerehrenmal 1926
Bestellsignatur : L 104 Nr. 18



1906-1951
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stadt Schwalenberg


Enthält :

Instandsetzung des Rathauses 1906
darin:
- Gutachten des Kgl. Landbauinspektors Lehmgrübner (1906)
- Stellungnahme des Domänenbaurats Meyer betreffend Instandsetzung nebst Skizze (1906)

Ausmalung des Rathaussaales 1936-1951
darin:
- 3 Baupläne des Landesbauamts Detmold
- 2 Bleistiftskizzen
- 2 Skizzen (1936)

Sonstiges das Rathaus betreffend 1936-1938
darin:
- Reklameschilder
- Heizungsanlage

Reformierte Kirche 1925-1940
darin:
- Protokoll der Verhandlungen über die Grabstätten von Mengersen (1925)
- Farbige Skizze der Kanzel

Verschiedene Gebäude 1924-1949
darin:
- Haus Bachrach
- Burg und Burgweg
- Flurschützenhaus
- Haus Klinge (Mittelstr. 10)
- Haus Kreiemeier (Unterstr. 7)
- Haus Mittelstr. 96 b
- Haus Köhring (Kirchplatz 19)
- Haus Römer (Papenwinkel 34)
- Haus Tölle (Am Markt)
- Instandsetzung alter Fachwerkhäuser

Änderung des Stadtwappens 1939
Bestellsignatur : L 104 Nr. 19



1889-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amt Schwalenberg


Enthält :

Reformierte Kirche in Falkenhagen 1889-1906
darin:
- Innenrestaurierung und Erneuerung des Gestühls (1889 ff)
- Instandsetzung 1928/29
- Verhandlungen über Grundstückstausch 1932
- Elektrische Beleuchtung 1937
- Kirchenglocke 1939
- Fenster-Schutzgitter 1939
- Ausbesserung von Kriegsschäden 1947/48
- Anlegung eines Spritzenhauses in der Nähe 1949
- Kriegergedenksteine 1951

Neubau von katholischer Kirche und kath. Pfarrhaus in Falkenhagen 1928-1931
darin:
- Schreiben der Lipp. Regierung, den Vertrag zwischen Lippe und Bischöflicher Behörde Paderborn betreffend (1931)

Evangelische Kirche in Elbrinxen 1929-1950

Haus Tielkemeier in Lothe 1934-1936

Friedhofsanlage in Rischenau 1937 (siehe auch Entnahme)

Friedhofsanlage in Niese 1929-1936

Zehntscheune in Sabbenhausen 1940-1949
darin:
- Skizze des Landeskonservators Bruno (1940)
- 2 Lichtbilder

Fachwerkhäuser in Ruensiek 1938-1949
darin:
- Altes Meierhaus Nr. 3
- Haus Gütschleg

Plan eines Kriegerehrenmals in Köterberg 1939

Meierei Biesterfeld 1941-1943
darin:
- 10 Skizzen und Pläne, 1941 von Oberbaurat Bruno angefertigt
- 4 Lichtbilder
Bestellsignatur : L 104 Nr. 20



1926-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amt Lipperode


Enthält :

Burgruine Lipperode 1926-1950 (siehe auch Entnahme)

Stift Cappel 1934-1949
darin:
- Schreiben des Landrats betreffend Auslagerung von Akten der Reichsbahndirektion Essen in das Stift (17.10.1944)
Bestellsignatur : L 104 Nr. 21



1901-1926
Permalink der Verzeichnungseinheit

Falkenburg


Enthält :

Beschädigungen 1901-1926
darin:
- 1 Expl. des "Burgwartes" - Zeitschrift für Burgenkunde 2. Jg. 1901, Nr. 13 f.

Instandsetzung unter Leitung des Verschönerungsvereins Berlebeck 1926-1929
darin:
- Kostenabrechnung durch den Verschönerungsverein
- 6 Lichtbilder betreffend Instandsetzungsarbeiten am Turm (1927)

Restaurierungsbemühungen 1953-1956
darin:
- 6 Zeitungsnotizen bzw. -artikel (April 1956)
- Protokolle der Vorstandssitzungen des Heimatvereins vom 16. und 26.6.1956
- Protokolle der Besichtigung der Ruine durch Vollpracht, Kittel, Ebert, Prinz zur Lippe u.a. am 18.10.1956
Bestellsignatur : L 104 Nr. 22


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken