Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.1. Land Lippe (bis 1947)
1.1.2. Verwaltung, Justiz
1.1.2.2. Allgemeine und innere Verwaltung
1.1.2.2.4. Städte und Ämter
Stadt Horn
L 35 Amt Lipperode und Stift Cappel

1542-1560, 1578-1623, (1627), 1638-1662, (1664-1668), 1674-1691
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geistliche Reformation; Kirchenvisitationen; landesherrliche Gerichtsbarkeit und Oberhoheit in geistlichen und weltlichen Angelegenheiten; Freie Speisung ["Atzung"] der Herren zur Lippe; Türkensteuer, Rittersteuer und Hofgerichtssteuer; Gerichtsbarkeit; Anmaßung der geistlichen Gerichtsbarkeit und der Steuererhebung seitens des Kurfürsten von Köln

Altsignatur : L 35 Stift Cappel, Amt Lipperode A Num. I - VII

Enthaeltvermerke : enthält u.a.:
Inhaftierung des Johann Spitäler auf der Festung Lipperode, Auszahlung eines Teils des wegen Diebstahls von Korn verurteilten Kutschers Jobst Brand an den Stiftsvogt Johann Jacob Römer, Konkurs des Anton Giese ["Gisen"] in Cappel



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken