Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.1. Land Lippe (bis 1947)
1.1.2. Verwaltung, Justiz
1.1.2.7. Justiz
1.1.2.7.1. Zentrale Gerichtsbarkeit
Lippisches Hofgericht
L 85 Geistliches Gericht in Lippe

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-200 


1718-1719
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friederich
Johann Arend Friederichs in Hüntrup (Vogtei Lage), Sohn der Anna Liesabeth Friederich (Letztere ungefähr 50 Jahre alt, 1719)
gegen
Trine Margarete Draven im Mackenbruch (Vogtei Oerlinghausen)
- Eheklage.
Zur Verwandtschaft gehören: Kamp; ferner: Niebuhr zu Bexten; Lüdeking, 1718-1719

Drave
Trine Margarete Draven im Mackenbruch (Vogtei Oerlinghausen), 1718-1719
siehe Friederich

Kamp
Arend Kamp, 34 Jahre alt (1719), verwandt mit Friederich in Hüntrup (Vogtei Lage)
- ist Zeuge, 1719






1717
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fischer
Trin Ilsabein Fischer in Lage
gegen
Jost Wiegmann (Wieman) zu Hiddentrup
- Eheklage, 1717

Brockmann
Anna Margreta Brockmann, Hiddentrup, 1717
siehe Wiegmann

Wiegmann
Trin Ilsabein Fischer in Lage
gegen
Jost Wiegman (Wieman) zu Hiddentrup
- Eheklage.
Schwestern des Wiegmann waren Anna Ilsabein Winter und Anna Margretha Brockman, 1717

Winter
Anna Ilsabein Winter, Hiddentrup, 1717
siehe Wiegmann






1719-1720
Permalink der Verzeichnungseinheit

Feigel
Amelia Neuhauß in Detmold, Witwe des Pastors Feigel in Lage
- Erbschaftsregelung, 1719-1720

Neuhaus
Amelia Neuhauß in Detmold, Witwe des Pastors Feigel in Lage
- Erbschaftsregelung, 1719-1720






1719
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franzmeier
Anna Ilsabein Franzmeyer sonst Merk Franz genannt zu Brüntrup (Amt Horn), Stieftochter von Jürgen Franzmeier
gegen
Hans Henrich Wallbaum, Sohn von Hans Wallbaum zu Brüntrup (Amt Horn)
- Eheklage, 1719
Hierzu Obermeier

Merk
Merk Franz in Brüntrup (Amt Horn), 1719
siehe Franzmeier

Obermeier
Cord Berend, des Obermeiers Sohn zu Brüntrup (Amt Horn), ungefähr 30 Jahre alt (1719), Schwager des Kaspar Wallbaum
- ist Zeuge, 1719
Akten Franzmeier/Wallbaum

Wallbaum
Familie Wallbaum zu Brüntrup (Amt Horn), 1719
siehe Franzmeier; Obermeier






1721-1724
Permalink der Verzeichnungseinheit

von Feerde
Musketier David von Feerden, Sohn der Witwe Doktorin Theodora von Feerden in Lemgo
gegen
Margarete Sophie Hedwig Dorrje, Tochter des Pastors Herm. Bern. Dorrje und seiner Ehefrau Anna Maria zu Wöbbel
- Eheklage, 1721-1724
Hierzu Undereick

Dorrje [Dörrie]
Familie Pastor Dorrje in Wöbbel, 1721-1724
siehe von Feerde

Undereick
Theodorus Undereick, Prediger, Großvater der Kinder der Frau von Feerden in Lemgo, 1721-1724
siehe von Feerde






1721-1724
Permalink der Verzeichnungseinheit

Freytag
Anna Josine (Gesina) Freytag aus Königsberg, 1721-1724
siehe Cronshagen

Cronshagen
Anna Josine (Gesina) Freytag aus Königsberg
gegen
den gewesenen Reiter in Königsberg Henrich Berend Cronshagen (Kruntzo), Halbbruder des Krügers Reese zu Grastrup
- Schwängerung, 1721-1724

Kruntzo
= Cronshagen in Grastrup, 1721-1724
siehe Cronshagen

Reese
Krüger Reese zu Grastrup, Halbbruder von Cronshagen, 1721-1724
siehe Cronshagen






1721
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fabricius
Pastor Fabricius zu Horn
gegen
Förster Otto in Horn. Intervenientin Witwe Pastor Wessel.
- Verpachtung von Pfarrländereien, 1721

Otto
Pastor Fabricius zu Horn
gegen
Förster Otto in Horn. Intervenientin Witwe Pastor Wessel.
- Verpachtung von Pfarrländereien, 1721






1722-1725
Permalink der Verzeichnungseinheit

Freymuth
Gret Ilsabein Freymuth, gebürtig aus Oerlinghausen
gegen
Johann Cordt Stelbring zu Oerlinghausen
- Schwängerung, 1722-1725

Stelbring [Stellbrink]
Gret Ilsabein Freymuth, gebürtig aus Oerlinghausen
gegen
Johann Cordt Stelbring zu Oerlinghausen
- Schwängerung, 1722-1725






1723
Permalink der Verzeichnungseinheit

Flormann
Anna Maria Floermann (Florman) aus Keilberg (Stift Paderborn)
gegen
Ernst Hütten aus Belle
- Schwängerung.
Das uneheliche Kind wurde am 23.6.1722 in Sandebeck katholisch getauft, 1723

Hütte
Ernst Hütten aus Belle, 1723
siehe Flormann






1723
Permalink der Verzeichnungseinheit

Frevert
Johann Christoph Frevert zu Almena
gegen
Margarete Ilsabein Wehrmann zu Almena
- Eheklage, 1723

Wehrmann
Johann Christoph Frevert zu Almena
gegen
Margarete Ilsabein Wehrmann zu Almena
- Eheklage, 1723






1723
Permalink der Verzeichnungseinheit

Freytag
Johann Cord Freytag aus Stapelage
gegen
den Küster Otto Henrich Sievecke in Stapelage
- Schlägerei, 1723

Sievecke
Johann Cord Freytag aus Stapelage
gegen
den Küster Otto Henrich Sievecke in Stapelage
- Schlägerei, 1723






1725
Permalink der Verzeichnungseinheit

Förste
Johann Förste, Knecht bei Kuhlemeyer zu Schmedissen, gebürtig aus Vinsebeck
und
Anna Liesabeth Vollmar, gebürtig aus Cappel
- Kopulation am Konsistorium, 1725

Vollmar
Johann Förste, Knecht bei Kuhlemeyer zu Schmedissen, gebürtig aus Vinsebeck
und
Anna Liesabeth Vollmar, gebürtig aus Cappel
- Kopulation am Konsistorium, 1725






1725-1726
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fuchs
Johann Wilhelm Fuchs (Voß) aus dem Amt Heepen, Knecht bei Hagemeister zu Hillegossen
gegen
seine Ehefrau Christine Hilcker zu Oerlinghausen
- Ehescheidung, 1725-1726

Hilker
Johann Wilhelm Fuchs (Voß) aus dem Amt Heepen, Knecht bei Hagemeister zu Hillegossen
gegen
seine Ehefrau Christine Hilcker zu Oerlinghausen
- Ehescheidung, 1725-1726

Voß
= Fuchs in Hillegossen, 1725-1726
siehe Fuchs






1726
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brackhage
Anna Barbara Fincke zu Asendorf (Amt Varenholz)
gegen
Tönnies Henrich Brackhagen, Sohn von Hans Henrich Brackhagen zu Asendorf
- Schwängerung, 1726

Finke
Anna Barbara Fincke zu Asendorf (Amt Varenholz)
gegen
Tönnies Henrich Brackhagen, Sohn von Hans Henrich Brackhagen zu Asendorf
- Schwängerung, 1726






1726
Permalink der Verzeichnungseinheit

Finke
Anna Catharina Korff, gebürtig aus dem Huxoll
gegen
ihren Ehemann Hans Henrich Fincke vor dem Helleberg (Amt Varenholz) und dessen Verwandte, besonders seine Schwester Elisabeth, Einliegersche auf dem Hof
- Ehestreit, 1726

Korff
Anna Catharina Korff, gebürtig aus dem Huxoll
gegen
ihren Ehemann Hans Henrich Fincke vor dem Helleberg (Amt Varenholz) und dessen Verwandte, besonders seine Schwester Elisabeth, Einliegersche auf dem Hof
- Ehestreit, 1726






1725
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friese
Dorothea Elisabeth Schwartze in Rheda
gegen
Henrich Wilhelm Friese in Detmold (vorher in Rheda, Gütersloh, Brake)
- Eheklage, 1725

Schwartze [Schwarze]
Dorothea Elisabeth Schwartze in Rheda
gegen
Henrich Wilhelm Friese in Detmold (vorher in Rheda, Gütersloh, Brake)
- Eheklage, 1725






1727-1728
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brunsiek
Fatthauer zu Tintrup und seine älteste Tochter Anna Hedwig
gegen
Johann Hermann Brunsiek auf Brunsieks Hof bei Tintrup. Stiefgroßvater des Brunsiek war Hans Hermann Platena zu Istrup.
- Eheklage, 1727-1728
Zur Verwandtschaft gehören Voigtingmeyer, Mische, Krugküster.

Fatthauer
zu Tintrup, 1727-1728
siehe Brunsiek

Mische
Joachim Mische, 40 Jahre alt (1727), in Tintrup, verwandt mit Fatthauer und Brunsiek in Tintrup, und der alte Mische, im 61. Jahre (1727)
- sind Zeugen, 1727
Akten Fatthauer/Brunsiek

Krugküster
Der Saurenkrüger Hans Kaspar Krugküster, im 50. Jahre (1727), verwandt mit Fatthauer
- ist Zeuge, 1727

Platena
Hans Hermann Platena zu Istrup, 1727-1728
siehe Brunsiek

Voigtingsmeyer
Voigtingmeyer zu Tintrup, 40 Jahre alt (1727), verwandt mit Fatthauer in Tintrup
- ist Zeuge, 1727







1743
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferke
Hermann Henrich Fercke, hochgräflich lippischer Kupferschmied in Detmold, Sohn des J. B. Niederhoff in Lemgo [Stiefsohn?]
gegen
Catharina Juliane Culemann, getauft 11.10.1719 Detmold, Tochter des Bürgers Andreas Culemann in Detmold
- Eheklage.
Schwager des Fercke war Cord Henrich Bruns, Kammerdiener bei Graf Christoph Ludwig, 1743

Bruns, Cord Henrich in Detmold, 1743
siehe Fercke

Niederhoff
J. B. Niederhoff in Lemgo, 1743
siehe Fercke

Culemann
Catharina Juliane Culemann, Tochter von Andreas Culemann in Detmold, 1743
siehe Fercke






1732-1736
Permalink der Verzeichnungseinheit

Böger
Schulmeister Cord Hermann Funcke auf der Pansheide (Vogtei Oerlinghausen)
gegen
seine 2. Frau Anna Christina Böger
- Ehestreit, 1732-1736

Funke
Schulmeister Cord Hermann Funcke auf der Pansheide (Vogtei Oerlinghausen)
gegen
seine 2. Frau Anna Christina Böger
- Ehestreit.
Funke war in 1. Ehe verheiratet mit einer Tochter des Predigers von Stapelage. Aus 1. Ehe 3 Kinder, 1732-1736







1733
Permalink der Verzeichnungseinheit

Freund
Johann Diederich Freund, Jäger zu Vallentrup
gegen
seine entwichene Ehefrau Anna Marie Schultze, 1733

Schultze [Schulze]
Johann Diederich Freund, Jäger zu Vallentrup
gegen
seine entwichene Ehefrau Anna Marie Schultze, 1733






1734
Permalink der Verzeichnungseinheit

Freytag
Elisabeth Freytag, Tochter von Jörgen Freytag zu Sandebeck
gegen
Simon Henrich Meyer, Sohn von Adolph Meyer zu Horn
- Eheklage, 1734

Meyer
Elisabeth Freytag, Tochter von Jörgen Freytag zu Sandebeck
gegen
Simon Henrich Meyer, Sohn von Adolph Meyer zu Horn
- Eheklage, 1734






1735-1736
Permalink der Verzeichnungseinheit

Frohne
Anna Ilsabein Frohne zu Asemissen
gegen
Töns Henrich Lübbert zu Bechterdissen, Sohn von Töns Lübbert
- Eheklage, 1735-1736

Lübbert
Anna Ilsabein Frohne zu Asemissen
gegen
Töns Henrich Lübbert zu Bechterdissen, Sohn von Töns Lübbert
- Eheklage, 1735-1736






1736-1737
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bunte
Halbmeier Hans Fischer aus Reher (Amt Aerzen) für seine Tochter
gegen
Ludolph Bunte (Bünte) aus Sonneborn (Amt Barntrup), gewesener Musketier
- Eheklage, 1736-1737

Fischer
Halbmeier Hans Fischer aus Reher (Amt Aerzen) für seine Tochter
gegen
Ludolph Bunte (Bünte) aus Sonneborn (Amt Barntrup), gewesener Musketier
- Eheklage, 1736-1737

von Campen
Christian Wilhelm von Campen, Obrister über ein Regiment zu Fuß, Gouverneur der Festung Nienburg, Generallieutenant
- stellt Entlassungs-Schreiben aus, 1737






1738
Permalink der Verzeichnungseinheit

Funke
Anna Margarete Ilsabein Funcke von der Kachtenhauser Heide
gegen
Hans Berend Kortekamp (Kurtekamp) zu Wellentrup (Vogtei Oerlinghausen)
- Schwängerung, 1738

Kortekamp
Anna Margarete Ilsabein Funcke von der Kachtenhauser Heide
gegen
Hans Berend Kortekamp (Kurtekamp) zu Wellentrup (Vogtei Oerlinghausen)
- Schwängerung, 1738






1708-1741
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fabricius
weiland Pastor Fabricius Kinder (Erben) zu Horn
gegen
Pastor Plesmann zu Oerlinghausen modo dessen Witwe
- Erbschaftsregelung, 1708-1741
Hierzu Plesmann; Eberhardt

Eberhardt
Johann Ludolph Eberhardts Ehefrau zu Horn, Schwester des Pastors Fabricius zu Horn
- erwähnt, 1741
Akten Fabricius/Pleßmann

Plesmann
Catrina Magdalena Fabricius, Witwe Plesmann, Oerlinghausen
siehe Fabricius, 1721






1744
Permalink der Verzeichnungseinheit

Finke
Clara Anna Maria Fincke zu Kohlstädt (Eltern wohnen in Lichtenau)
gegen
Johann Christoph Geise zu Kohlstädt
- Eheklage, 1744

Geise
Clara Anna Maria Fincke zu Kohlstädt (Eltern wohnen in Lichtenau)
gegen
Johann Christoph Geise zu Kohlstädt
- Eheklage, 1744






1752
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hildebrand
weiland Prediger Frykenius Witwe zu Wesel, geb. Giben
gegen
Prediger Hildebrand zu Oerlinghausen
- Schuldenregelung.
Frykenius war der Oheim der Hildebrand (1742). Augustus Franziskus Hildebrand, Pastor in Bentheim, Hanna Helena Branus Frau Hildebrand. Regimentsmeister Hildebrand in Wesel war ein Bruder des Pastors Hildebrand, 1752

Frykenius
Weiland Prediger Frykenius Witwe zu Wesel, geb. Giben
siehe Hildebrand

Branus
Hanna Helena Branus, Ehefrau Hildebrand, 1752
siehe Hildebrand
Bentheim - Oerlinghausen







1750-1752
Permalink der Verzeichnungseinheit

Führing
Anna Margarete Führing zu Schlangen, Wase [Base, Cousine] der Lübbertsmeyer
gegen
Bartold Heerde (Heer) Jobst und dessen Vater
- Eheklage.
Eine Schwester der Anna Margarete Führing war Catharina Führing, 26 Jahre alt (1751) (Zeugin), 1750-1752

Heerde Jobst
Bartold Heerde (Heer) Jobst, Schlangen, 1750-1752

Göbbel [Göbel]
Töns Göbbel in Schlangen und sein Sohn Conrad Göbbel, 40 Jahre alt (1751)
- sind Zeugen, 1751






1718, 1737
Permalink der Verzeichnungseinheit

Freund
Konduktor Freund zu Blomberg, 1737
siehe Schenck

Koch
Johann Henrich Koch, Kantor in Blomberg
und
seine Hausfrau Anna Margreta Wegener. Sein Schwager war Johann Jorgen Schencken, Kantor in Salzuflen, 1718
Hierzu Schencke

Schenke
Konduktor Freund zu Blomberg
gegen
Kantor Schencke in Salzuflen
- Schuldenregelung, 1737
Hierzu Koch






1762
Permalink der Verzeichnungseinheit

Führing
Conrad Führing aus Wöbbel, Jäger zu Pferde unter dem hann. Freytagischen Corps, Sohn des Oberstallmeisters bei den englischen General Dundas
gegen
Gröhne, Kantor an St. Johann in Lemgo
- Schuldenregelung, 1762

Gröhne, Kantor an St. Johann in Lemgo, 1762






1763
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fischer
Bürger Hermann Henrich Fischer in Detmold
gegen
seine Ehefrau Marie Elisabeth Wessel in Detmold, getraut 27.2.1763
- Frühgeburt, 1763

Wessel
Bürger Hermann Henrich Fischer in Detmold
gegen
seine Ehefrau Marie Elisabeth Wessel in Detmold, getraut 27.2.1763
- Frühgeburt, 1763






1764
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fulhage
Catharine Elisabeth Fulhage (Fullhaginn), Einliegerin auf Bergmeyers Hof in der Wimke [Wiembeck] (Amt Brake)
gegen
Johann Friederich Mühlenmeyer, Knecht bei Starke zu Brokhausen (Amt Detmold)
- Schwängerung, 1764

Mühlenmeyer
Catharine Elisabeth Fulhage (Fullhaginn), Einliegerin auf Bergmeyers Hof in der Wimke (Amt Brake)
gegen
Johann Friederich Mühlenmeyer, Knecht bei Starke zu Brokhausen (Amt Detmold)
- Schwängerung, 1764






1726
Permalink der Verzeichnungseinheit

Feigenheim
Susanne Feigenheim (Figenheim) aus Hessen, in Elbrinxen, 1726
siehe Heidenreich

Heidenreich
Susanne Feigenheim (Figenheim) aus Hessen, Schwägerin des Forstermeyer zu Elbrinxen
gegen
Johann Hermann Heidenreich (Heidenrick), Sohn eines lippischen Halbmeyers in Elbrinxen und dessen Ehefrau
- Schwängerung, 1726






1604-1606
Permalink der Verzeichnungseinheit

Finke
Jürgen Finecke (Vineke, Vincke) aus Heiden
und
Anna Giesenbier, Tochter des verstorbenen Curdt Geißenbehr, Bürgers zu Salzuflen
- Desertion.
Vormund der Anna Giesenbier war Jürgen Gießenbier, 1604-1606

Detmold (Stadt)
1604. Für das Konsistorium unterschrieben: Jobst Schneidewindt der Eltter [Ältere]; Henrich Dreckmeyer; Arnoldt Meyer. Gegeben Schloss Brake, 1604

Dröge
Catharina Dröging, Tochter des Droge, ungefähr 26 Jahre alt (1605). Salzuflen. Berend Tröge und seine Hausfrau Catharina, beide ungefähr 30 Jahre alt (1605). Leneke (Magdalene) Drogener (Troge), Hebamme, ungefähr 50 Jahre alt (1605)
- sind Zeugen, 1605

Finke, Simon, Pastor in Heiden, an 60 Jahre alt (1605)
- ist Zeuge, 1605

Giesenbier
Familie Giesenbier in Salzuflen, 1604-1606
siehe Finke

Hegemann
Christoffer Hegemann, Bauerrichter, ungefähr 40 Jahre alt (1605)
- ist Zeuge, 1605






1586-1587
Permalink der Verzeichnungseinheit

Borchmeyer
Johan Borchmeyer, freier Geburt, Diener bei Junker Barkhausen
- ist Zeuge, 1586
Akten Gruthmann/Wißmann

Gruthmann
Cordt Gruthmann zu Wellentrup, 1586-1587
siehe Wißmann

Hase
Christian Hase, Pastor zu Lage, freier Geburt
- ist Zeuge, 1586

Hillebrand
Hillebrandt zu Ohrßen [Ohrsen], wohl 60 Jahre alt (1587), Bauersmann, den Herrn zur Lippe eigenbehörig, gibt nach Paderborn seine Pflicht
- ist Zeuge, 1587

Korner
Berend Korner zu Stadenhausen, dem Landdrosten Adolf Schwarz eigen, Ackerbauer
- ist Zeuge, 1587

Mesch
Mesch Johann, ein Ackermann, eigen dem Grafen zur Lippe, verwandt mit Wißmann und Gruthmann, auch "Johann von der Mesche" genannt, in Wissentrup
- ist Zeuge, 1586

Möller
Cordt Möller zum Vogelsang, freier Geburt, ein Möller, verwandt mit Wißmann oder Wester
- ist Zeuge, 1586

Niedermeier
Tonnies der Niedermeiger, Ackerbauer, freier Geburt
- ist Zeuge, 1586

Ostmann
Der alte Berend Ostmann zu Lage, seinem Gnädigen Herrn eigen, ein Kustenmacher (?)
- ist Zeuge, 1586

Sundermann
Johann Sondermann (Sundermann), ein Ackermann zu Ohrßen, den Mönchen zu Marienfeld eigen, verwandt mit Gruthmann
- ist Zeuge, 1586

Watermann
Watermann, ein Ackermann, den Mönchen zu Marienfeld eigen
- ist Zeuge, 1586

Wessel
Wessel zu Wissentrup, freier Geburt, ein Redeker, verwandt mit Gruthmann und Wißmann
- ist Zeuge, 1586

Wißmann
Cordt Gruthmann zu Wellentrup
gegen
Bernd Wißmann zu Wissentrup und seine Tochter Sophie
- Eheklage, 1586-1587
Hierzu Wessel, Wissentrup; Möller zum Vogelsang; Mesch, Wissentrup; Sundermann, Ohrßen






1607-1608
Permalink der Verzeichnungseinheit

Büsse
Margarete Büsse (Buße, Beuße), Tochter von Curdt Büsse, Amt Vlotho
gegen
Johann Schalck im Kirchspiel Schötmar "hinder der Wüste wonhafftig"
- Eheklage, 1607-1608

Schalk
Margarete Büsse (Buße, Beuße), Tochter von Curdt Büsse, Amt Vlotho
gegen
Johann Schalck im Kirchspiel Schötmar "hinder der Wüste wonhafftig"
- Eheklage, 1607-1608






1621-1623
Permalink der Verzeichnungseinheit

Giese
Ilsabein Gisen aus Oestorf bei Pyrmont
gegen
Friederich Wineke aus Salzuflen
- Schwängerung; Unterhaltsklage, 1621-1623
Hierzu Wineke

Salzuflen (Stadt)
1622:
- Gerhard Stakelbecke, Richter zu Salzuflen
- Arndt Vogt, Ratverwandter zu Salzuflen
- Heinrich Potharst, Bürger zu Salzuflen, 1622

Wineke
Trauung zu Oestorf [bei Pyrmont] durch Pastor Antonius Bochreder anno 1621 ungefähr 14 Tage vor Martini: Friederich Wineke von Ufeln [Salzuflen] und Ilsabe, Ludloff Gisen Tochter alhier.
Friederich Wieneke war ein ehelicher Sohn des Bürgers Martin Wineke zu Salzuflen.
Der verstorbene Großvater des Fried. Wieneke war Bernd Deppentrup, 1621
Hierzu Giese






1639-1640
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gottschalk
Ilsen Gottschalk
gegen
ihren Ehemann Hans Peter, einen Schweden unter Rittmeister Simon Moritz von Donop. Trauung um 1633
- Desertion. Blomberg, 1639-1640

Belling
Ernst Belling zu Blomberg, 23 Jahre alt (1639)
- ist Zeuge, 1639
Akten Gottschalk/Peter

Heer
Tönies Heer zu Belle, 55 Jahre alt (1639)
- ist Zeuge, 1639-1640

Peter
Ilsen Gottschalk
gegen
ihren Ehemann Hans Peter, einen Schweden unter Rittmeister Simon Moritz von Donop. Trauung um 1633
- Desertion. Blomberg, 1639-1640

Welsche
Franz Jurgen, sonst Welsche genannt, aus Belle, 50 Jahre alt (1639)
- ist Zeuge, 1639






1619-1623
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hattenkerl
Anna, Witwe des Peter Grimme (Grimbe), Schultheißen von Stadt und Amt Nidda
gegen
Hans (Johann) Henrich (Henning) Hattenkerll (Haßenkehrel), Küster zu Oerlinghausen
- Eheklage, 1619-1623

Grimme
Anna, Witwe des Peter Grimme (Grimbe) zu Nidda, 1619-1623
siehe Hattenkerll

Schwarze
Hofrichter Simon Schwartze und sein Bruder Arnold Schwartze, Amtmann zu Nidda
- erwähnt, 1619






1610-1611
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grutmann
Henrich Gruthmann (Gruttmann)
gegen
Cathrine Klöpper in Pottenhausen
- Eheklage.
Der Vater der Catharine Klöpper ist Johann (Klopper, Klöpper, Clepper), ungefähr 72 Jahre alt (1611), geboren zu Pottenhausen, Hauseigentümer und Ackermann, 1610-1611
Hierzu Knakeback

Billerbeck, Thönies, ungefähr 30 Jahre alt (1611), gebürtig von Kachtenhausen, Hausbesitzer und Sagenschneider zu Pottenhausen
- ist Zeuge, 1611
Akten Grutmann/Klöpper

Branding
Netecke Brandingk zu Pottenhausen, ernährt sich mit Spinnen, ungefähr 30 Jahre alt (1611), geboren von Brandings Hof zu Pottenhausen
- ist Zeugin, 1611

Klöpper
Familie Klöpper in Pottenhausen, 1610-1611
siehe Grutmann

Knakeback
Ludolff (Lüleff) Knakeback zu Heßloh, ungefähr 20 Jahre alt (1611), gebürtig aus Pottenhausen, in Dienst bei Klöpper zu Pottenhausen, verwandt mit Klöpper
- ist Zeuge, 1611






1634
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fuhlhane
Reineke Fuhlhane, Sohn des bei 70 Jahre alten (1634) Cort Füelhagen (Faulhane, Fulhane) in der Hasbecke (Amt Brake)
gegen
Margarethe Winter, Tochter von Henrich Winter aus der Hasebeck (Haßbegk)
- Eheklage, 1634

Kerstingmeyer
Carstinckmejer im Hagen zu Donop, 40 Jahre alt (1634)
- ist Zeuge, 1634

Tödtmann
Frederich Toitman (Todtman) in der Wimeke, ungefähr 46 Jahre alt (1634)
- ist Zeuge, 1634

Winter
Familie Winter in der Hasebeck (Amt Brake), 1634
siehe Fuhlhane






1640-1642
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grüttemeyer
Lorenz Meyer, Bürger zu Lemgo, und seine Tochter Margrete
gegen
Hans Hermann Grutemeyer (Grüttemeyer) und dessen Bürgen
- Eheklage, 1640-1642

Meyer
Lorenz Meyer, Bürger zu Lemgo, und seine Tochter Margrete
gegen
Hans Hermann Grutemeyer (Grüttemeyer) und dessen Bürgen
- Eheklage, 1640-1642






1623-1624
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grimmert [Griemert]
Anneke Grimmert (Grimers) aus Wellentrup
gegen
Churt (Cordt) Haffergo (Havergoh, Hauergowen) aus Wellentrup
- Eheklage, 1623-1624
Hierzu Gruthmann

Havergoh
Anneke Grimmert (Grimers) aus Wellentrup
gegen
Churt (Cordt) Haffergo (Havergoh, Hauergowen) aus Wellentrup
- Eheklage, 1623-1624

Gruthmann
Gerke Gruthman, an 4 Stiege [80] Jahre alt (1624), verwandt mit Grimmert in Wellentrup
- ist Zeuge, 1624

Hasse
Simon Haße, Küster zu Stapelage, 44 Jahre alt (1624)
- ist Zeuge, 1623-1624

Huneke
Johann Huneke zu Wistinghausen, bei 60 Jahre alt ungefähr (1624)
- ist Zeuge, 1624

Voß
Johann Voß zu Wellentrup, ungefähr 50 Jahre alt (1624)
- ist Zeuge, 1624

Weldige
Cordt Weldige zu Wellentrup, 40 Jahre alt (1624)
- ist Zeuge, 1624






ca. 1550, 1658-1668
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grote
Anna Maria Grote, Tochter des Ölschlägers Bernd Grote sonst Sobbe (Soppe) zu Heiligenkirchen
gegen
Iggenhausen Grote, Sohn von Hermann Grote zu Heiligenkirchen
- Eheklage.
Zur Verwandtschaft gehören: Henrich Grote, bei 24 Jahre alt (1660), Hermann Groten Frau Liesabeth, bei 50 Jahre alt (1660). In den Akten Stammbaum von Kläger und Beklagten bis zu den Urgroßeltern (gemeinsam). Die Urgroßmutter der Anna Maria Grote war Mette Seluert, 1658-1668
Hierzu Jürgen Meyer

Giebe
Ilsche Giebe, des Herrn Kanzlers Magd, bei 24 Jahre alt (1660)
- ist Zeugin, 1660
Akten Grote/Grote in Heiligenkirchen

Heiligenkirchen (Dorf)
Ölmühle zu Heiligenkirchen. Erbauung bis 1660.
siehe Akten Grote

Meyer
Jürgen Meyer, Erbauer der Ölmühle in Heiligenkirchen zur Zeit Simons des Ältern. Meyer war der Großvater des Bernd Grote sonst Sobbe, um 1600

Meyer
Die Krügersche zu Heiligenkirchen Anna Lucia Meyer, bei 28 Jahre alt (1660)
- ist Zeugin, 1660

Schmaske
Schmaßke Hans, bei 49 Jahre alt (1660)
- ist Zeuge, 1660

Selvert
Mette Seluert, Urgroßmutter der Anna Maria Grote in Heiligenkirchen, etwa 1550
siehe Grote

Sobbe
Ölschläger Bernd Grote sonst Sobbe (Soppe) in Heiligenkirchen, 1658-1668
siehe Grote

Sprenger
Christopher Sprenger, bei 30 Jahre alt (1660)
- ist Zeuge, 1660

Watermeyer
Liesabeth Watermeyer, ungefähr 22 Jahre alt (1660)
- ist Zeugin, 1660

Winandt
Joachim Winandt, Pfarrherr zu Heiligenkirchen, 32 Jahre alt (1660)
- ist Zeuge, 1660






1658-1663
Permalink der Verzeichnungseinheit

Goldtmacher [Goldmacher]
Eulalia Goldtmacherin aus Homberg (Hessen), Magd in Kassel, 1658-1663
siehe Krüger

Bierwirth
Jakob Bierwirth, Turmwächter in Kassel, ungefähr 40 Jahre alt (1658), ernährt sich von Tagelohn
- ist Zeuge, 1658
Akten Goldtmacher/Krüger

Grüttemeyer
Tönnies Grüttemeyer zu Hiddesen, ungefähr 33 Jahre alt (1660)
- ist Zeuge, 1660

Klinkerfuß
Kapar Klinkerfueß in Kassel, ungefähr 26 Jahre alt (1658)
- ist Zeuge, 1658

Niemann
Curt Niemann in Kassel, beinahe 70 Jahre alt (1658)
und
Eva, seine Hausfrau, 60 Jahre alt (1658)
- sind Zeugen, 1658

Krüger
Eulalia Goldtmacher aus Homberg (Heunberg) in Hessen
gegen
Musikus Johann Friederich Krüger, Sohn von Simon Krüger in Heiden (Hayen). Ein Bruder des Johann Friedrich Krüger hieß Cordt
- Eheklage, 1658-1863

Leppelmeier
Margarethe Leppellmeyer, Herrn Dreyers Magd, im 20. Jahre (1660), Detmold
- ist Zeugin, 1660

Osterkamp
Henrich Osterkamp, Thurman, zu Kassel, Stadtmusikus, 49 Jahre alt (1658), zum Zeugen reich genug
- ist Zeuge, 1658

Riemann
Johannes Rieman in Kassel, Kantor bei der Schule, 35 Jahre alt (1658), zum Zeugen reich genug
- ist Zeuge, 1658

Schade
Johann Schade, hochgräflicher Trompeter in Detmold, 35 Jahre alt (1660)
- ist Zeuge, 1660

Schlepper
Johann Schlepper zu Hiddesen, bei 35 Jahre alt (1660)
- ist Zeuge, 1660

Vollmar
Johann Vollmar, Stadtmusikus zu Detmold; seine Tochter Anna Catrina Volmar verlobt mit Musikus Johann Friedrich Krüger aus Heiden, 1658

Winter
Johann Winter, hochgräflicher Trompeter in Detmold, ungefähr 30 Jahre alt (1660)
- ist Zeuge, 1660






1662
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gueth
Schafmeister Hans (Johann) Guet (Güeth, Gueht) in Detmold, für seinen Sohn Hans Tonnies Güet
gegen
die Ehefrau des Organisten Caspar Heukroht (Heukenrod) in Detmold
- Beleidigung, 1662

Dröge
Arnold Wilhem Dröge, Schul-Subkonrektor in Detmold, ungefähr 29 Jahre alt (1662), und seine Eheliebste Juliane Stöckers, ungefähr 30 Jahre alt (1662)
- sind Zeugen, 1662
Akten Guet/Heukenrot

Heukenrod
Organist Kaspar Heukroht (Heukenrod) in Detmold, 1662

Stöcker
Arnold Wilhem Drögen, Schul-Subkonrektor in Detmold, ungefähr 29 Jahre alt (1662), und seine Eheliebste Juliane Stöckers, ungefähr 30 Jahre alt (1662)
- sind Zeugen, 1662






1663-1664
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grote
Catharina Grote, Tochter von Curt Grote im Amt Sternberg
gegen
Hans Hußmannn (Haußmann), gebürtig aus der hessischen Grafschaft Schaumburg, Papiermachergeselle zu Heiligendorff [Hillentrup]
- Schwängerung; Desertion.
Extervogt war 1663 Hans Schmüll. Ein Bruder der Catharina Grote war Albert Grote, 1663-1664

Hausmann
Hans Hußmannn (Haußmann), gebürtig aus der Grafschaft Schaumburg, Papiermachergeselle zu Hillentrup, 1663-1664

Hupe
Margrete Hupe, seligen Henrich Requate Witwe zu Öhsingfeld
gegen
Hermann Lüte im Amt Sternberg
- Verlobungs-Aufhebung, 1663
Akten Grote/Haußmann

Requate
Margrete Hupe, seligen Henrich Requate Witwe zu Ösingfeld
gegen
Hermann Lüte im Amt Sternberg
- Aufhebung einer Verlobung, 1663
Akten Grote/Haußmann






1669
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geßhusen
Sophie Geßhusen, Tochter von Henrich Geßhusen aus der Vogtei Heepen
gegen
Hans Lindthölter, Knecht bei Tasche zu Ahmsen (Ambßen)
- Eheklage, 1669

Lindthölter
Sophie Geßhusen, Tochter von Henrich Geßhusen aus der Vogtei Heepen
gegen
Hans Lindthölter, Knecht bei Tasche zu Ambßen (Ahmsen)
- Eheklage, 1669






1670
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bohlmann
Bernd Grothen in Detmold Frau, die Soppische genannt, für ihre älteste Tochter Anna Maria
gegen
Johann Henrich Bohlman, Sohn der Witwe Gerhart Boleman in Detmold
- Eheklage.
Bohlmann diente bei dem Schottilcher [Schatilger = Schreiner] Meister Reineke Klöpping in Detmold, 1670

Grothe
Familie Bernd Grothe in Detmold, 1670






1772-1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Giebe
Agnete Giebe
gegen
ihren Ehemann Friedrich Theueß (Teves), Bürger zu Horn
- Ehestreit.
Die Giebe nennt ihre Mutter "Maria Capellen Sehl.", 1772-1773

Teves
Agnete Giebe
gegen
ihren Ehemann Friedrich Theueß (Teves), Bürger zu Horn
- Ehestreit, 1772-1773






1672
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gehren
Gehren (Gahrten, im Garten) Ilsabein zu Heiden, 1672
siehe Wieneke

Wieneke
Gehren (Gahrten, im Garten) Ilsgen (Ilsabein) zu Heiden
gegen
Hermann Wieneke, dienend beim Vogt Sobbe zu Lage, Sohn des Korporals uffm Hause Sternberg Hermann Wieneke
- Eheklage, 1672






1672-1683
Permalink der Verzeichnungseinheit

Giese
Marie Elisabeth Giesen (Gehse), Tochter von Simon Giese zu Heiden, gewesene Magd bei Amtschreiber Dreysingk
gegen
Johann Dreymann aus Nienhagen
- Eheklage, 1673-1682

Dreymann
Johann Dreymann aus Nienhagen, 1673-1682
siehe Giese






1675
Permalink der Verzeichnungseinheit

Drellweber
Ludoph Drelwebers Hausfrau Anna Barbara Grotegut in Vlotho
- ist Zeugin, 1675
Akten Grotegut/Hartmann

Düker
Anna Margarete Grotegut, Witwe Dükers in Vlotho
- ist Zeugin, 1675

Grotegut
Cathrine Grotegut aus Vlota [Vlotho]
gegen
Schneidergeselle Simon Hardtmann, Sohn von Johann Hartmann, Bürger in Salzuflen
- Eheklage, 1675

Hartmann
Simon Hartmann, Sohn von Johann Hartmann, Bürger in Salzuflen, 1675






1681-1690
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gröne
Gröne zu Heiden, 1681-1690
siehe Limberg

Limberg
Witwer Adam Grotegut, Bürger in Lemgo
gegen
Anna Elisabeth Reuter oder Limberg (Limburg) in Horn. Trauung 17.10.1681 am Konsistorium.
Johann Limburg ein Bruder der Braut.
In den Akten auch Schuldenregelung Amtmann Jakob Bernhard Bolte gegen Adam Grotegut und die Grönische [Gröne] zu Heiden
- Eheklage, 1681-1690

Reuter
Anna Elisabeth Reuter oder Limberg (Limburg) in Horn, 1681-1690
siehe Limberg






1658, 1681-1682
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gröne
Anna Elisabeth Gröne aus Heiden
gegen
Meyer Henrich zu Lenstorf (Amt Detmold)
- Eheklage, 1681-1682
Hierzu Küster Gröne; Krüger; Meyer zu Lenstrup

Gröne
Simon Jost Gröne, Küster zu Heiden, im 32. Jahre (1682), Bruder der Anna Elisabeth Gröne
- ist Zeuge, 1682

Meier zu Lenstrup
Auszug aus dem Kirchenbuch Detmold [nicht mehr vorhanden].
Getauft 1658, 5. Mai: Henrich, Vater: Henrich Meyer zu Lenstorf. Gevattern: Meyer Berend zu Lenstorf; Betke zu Vahlhausen; Storkebrandsche zu Lenstorf, 1658

Krüger
Johann Friederich Krüger in Heiden, 44 Jahre alt (1682), verwandt mit Gröne
- ist Zeuge, 1682

Krüger
Cordt Krüger, 56 Jahre alt (1682), verwandt mit Gröne in Heiden
- ist Zeuge, 1682






1681
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grothe
Elisabeth Grothe gebürtig aus Heiligenkirchen, Viehmeyersche bei dem Konduktor zu Hornoldendorf
gegen
ihren Ehemann Diderich Sisenop aus Heiligenkirchen (kopuliert am Konsistorium in Detmold)
- Desertion; Ehescheidung, 1681

Siesenop
Diderich Sisenop aus Heiligenkirchen, 1681
siehe Grothe






1665-1666, 1685-1886
Permalink der Verzeichnungseinheit

Giesenbier [Gießenbier]
Jürgen Giesenbier, Salzuflen
gegen
Clara Voß, Tochter des verstorbenen Johann Voß und der Catharina Rennert (?) - Letztere irgend 44 oder 45 Jahre alt (1685) - in Salzuflen
- Eheklage.
Ein Bruder der Clara Voß hieß Jürgen, im 19. Jahre (1685), 1685-1686
Hierzu Kreck; Rennert; Wegener

Holtzkämpffer [Holzkämper]
Henrich Nagels (Nagelbergs) Frau in Salzuflen, Anna Maria Holtzkämpffer, 25 Jahre alt (1686)
- ist Zeugin, 1686

Nagel
Henrich Nagels (Nagelbergs) Frau in Salzuflen, Anna Maria Holtzkämpffer, 25 Jahre alt (1686)
- ist Zeugin, 1686

Krecke
Gottschalk Krecke, 52 Jahre alt (1685), verwandt mit Giesenbier in Salzuflen
- ist Zeuge, 1685

Rennert
Hermann Rennert in Salzuflen, 38 Jahre alt (1686), verwandt mit Voß,
Johann Franz Rennert zu Salzuflen, über 40 Jahre alt (1686), verwandt mit Giesenbier
- sind Zeugen, 1686

Voß
Clara Voß, Tochter des verstorbenen Johann Voß, in Salzuflen, 1685-1686
siehe Giesenbier

Wegener
Jürgen Wegener, 57 Jahre alt (1685), verwandt mit Giesenbier und Voß in Salzuflen
- ist Zeuge, 1685






1687
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grutdiek
Margrete auf dem (vom) Grutsdicke (Anna Margarete Grutdiek)
gegen
Jobst Stölting. Beide auf der Billinghauser Heide.
- Eheklage, 1687

Stölting
Margrete auf dem (vom) Grutsdicke (Anna Margarete Grutdiek)
gegen
Jobst Stölting. Beide auf der Billinghauser Heide.
- Eheklage, 1687






1688-1694
Permalink der Verzeichnungseinheit

Becker
Simon Henrich Becker, Schwiegersohn des Henrich Grafe in Salzuflen, 1688
Akten Grafe/Krückemeyer

Grafe
Anna Marie Grafe, Tochter von Henrich Grafe in Salzuflen, 1688-1694
siehe Krückemeyer

Krückemeyer
Everd Krückemeyer, Salzuflen, Ackerknecht bei Johann Barkhausen
gegen
Anna Marie Grafe, Tochter von Henrich Grafe in Salzuflen
- Schwängerung, 1688-1694
Hierzu Reuß; Becker

Reuß
Berend und Henrich, Gebrüder Reuß, Salzuflen, verwandt mit Krückemeyer, 1694






1689-1690
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gödeking
Regina (Catharina) Adelheid Gödeking von Hannover, Tochter des verstorbenen Bürgers und Glasers Johann Gödeking zu Osnabrück
gegen
Sattlergeselle Conrad Wittig, Sohn des verstorbenen Bürgers zu Schwalenberg Bartold Wittig
- Eheklage.
Ehekontrakt Neustadt Hannover vom 28.5.1689. Ein Vetter der Gödeking war der Hofsattler Andreas Hiller in Hannover, bei diesem hatte Wittig gearbeitet, 1689-1690

Hiller
Hofsattler Andreas Hiller in Hannover, 1690

Wittig
Sattlergeselle Conrad Wittig, Sohn des verstorbenen Bürgers zu Schwalenberg Bartold Wittig, 1689-1690
siehe Gödeking






1691
Permalink der Verzeichnungseinheit

Detert
Pastor Hermann Conrad Grabbäus (Grabbe) zu Heiligenkirchen und seine Verlobte Jungfrau Agneta Deters zu Horn, Tochter des verstorbenen Bürgermeisters Georg Detert zu Horn
- Ehesache.
Ein Bruder der Agnete Deters war Johann Bernard Detert in Horn, 1691

Grabbe
Pastor Hermann Conrad Grabbe in Heiligenkirchen, 1691






1643-1644
Permalink der Verzeichnungseinheit

von Glan (Glanäus)
Geschwister Maria und Christina von Glan, Töchter des verstorbenen Pastors Engelbert von Glan (Glanäus) zu Horn
gegen
Johann Marthäus (Matthäus), Pfarrherrn zu Oerlinghausen, vorher zu Horn
- Schuldenregelung, 1643-1644

Matthäus
Pastor zu Horn und Oerlinghausen Johann Marthäus (Matthäus), 1643-1644
siehe von Glan






1701
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grave
Anna Lucia Grave zu Lipperode
gegen
ihren entwichenen Ehemann Hans Henrich Klasing (Klausing), gebürtig aus Lage
- Ehescheidung 11.7.1701; 1701

Klasing
Anna Lucia Grave zu Lipperode
gegen
ihren entwichenen Ehemann Hans Henrich Klasing (Klausing), gebürtig aus Lage
- Ehescheidung 11.7.1701; 1701






1704
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gülicher
Anna Catharina Gülicher (Güsen) aus dem Vlotschen [Amt/Vogtei Vlotho] bei der Kicksmühlen, 1704
siehe Kligge

Güse
Anna Catharina Gülicher oder Güsen aus dem Vlotschen bei der Kicksmühlen, 1704
siehe Kligge

Klien
= Kligge. Familie Kligge (Klien) in Schötmar, 1704
siehe Kligge

Kligge
Anna Catharina Gülicher (Güsen) aus dem Vlotschen bei der Kicksmühlen
gegen
Bartold Kligge (Klien), Jäger bei Major von Donop zu Schötmar, Sohn der Witwe Kligge. Ein Bruder des Bartold Kligge war Hermann Kligge
- Eheklage, 1704

Redeker
Jobst H. Redeker, Küster in Schötmar, und sein Schwager Simon Henrich Beyer
- erwähnt, 1704






1705-1707
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hummers
Fritz Hummers (Hummerich) aus Heiden, 1705-1707
siehe Greive

Hummerich = Hummers aus Heiden, 1705-1707
siehe Greive






1706
Permalink der Verzeichnungseinheit

Glandrup
Christian Glandrup, ältester Sohn von Christoph Glandrup zu Heiden
gegen
Catharina Elisabeth Ort (Ohrts) in Heiden
- Eheklage, 1706

Ort
Christian Glandrup, ältester Sohn von Christoph Glandrup zu Heiden
gegen
Catharina Elisabeth Ort (Ohrts) in Heiden
- Eheklage, 1706






1701
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grüttemeyer
Henrich Grütemeyer zu Hiddesen für seine Tochter Anna Maria
gegen
Johann Tönnies, des Meiers zu Hiddesen Sohn und Anerbe
- Eheklage, 1701

Meier zu Hiddesen
Henrich Grütemeyer zu Hiddesen für seine Tochter Anna Maria
gegen
Johann Tönnies, des Meyers zu Hiddesen Sohn und Anerbe
- Eheklage, 1701






1709
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gohtknecht [Gutknecht]
Ilsabein Gohtknecht in Horn
gegen
Henrich Hermann Gulckern, Sohn des verstorbenen Henrich Hermann Gulckern in Horn
- Eheklage, 1709

Gulcker [Gülicher?]
Ilsabein Gohtknecht in Horn
gegen
Henrich Hermann Gulckern, Sohn des verstorbenen Henrich Hermann Gulckern in Horn
- Eheklage, 1709






1710
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grabbe
Nevelin Güldener in Detmold
gegen
Hermann Conrad Grabbe, Pastor in Heiligenkirchen, und Johann Jürgen Geese (Gise, Gieße), Küster in Heiligenkirchen
- Schuldenregelung, 1710

Güldener
Nevelin Güldener in Detmold, 1710






1710
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gronemeyer
Ehefrau des entwichenen Küsters zu Schwalenberg Johann Henrich Gronemeyer
gegen
Krudup und Gronemeyer
- Vormundschaftsregelung.
Zur Verwandtschaft gehören Conrad Arnold Krudup zu Salzuflen; Bartold Gronemeyer zu Salzuflen, 1710

Krudup
Conrad Arnold Krudup zu Salzuflen, 1710
siehe Gronemeyer






1711
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grote Brune [Grotebrune]
Tochter des Grote Brune zu Ehrentrup
gegen
Johann Tönnies, des zeitigen Meiers zu Othenhausen Sohn
- Schwängerung, 1711

Meyer zu Ottenhausen
Tochter des Grote Brune zu Ehrentrup
gegen
Johann Tönnies, des zeitigen Meiers zu Otenhausen Sohn
- Schwängerung, 1711






1712
Permalink der Verzeichnungseinheit

Glandorf
Cord Friederich Glandorf (Glandrup), Schuster zu Heiden
gegen
Anna Ilsabein Hüppe aus der Mühle zu Heiden
- Eheklage, 1712

Hüppe
Cord Friederich Glandorf (Glandrup), Schuster zu Heiden
gegen
Anna Ilsabein Hüppe aus der Mühle zu Heiden
- Eheklage, 1712






1713
Permalink der Verzeichnungseinheit

Barkhausen
Gabriel Grothus zu Minden
gegen
Konrektor Hermann Conrad Barckhausen zu Detmold
- Schuldenregelung
1707: Barckhausen war verheiratet mit Elisabeth Christine Kellner
1713: Carola Maria Budde war die Liebste des Grothus; 1713

Grothus, Gabriel zu Minden, 1713






1714-1715
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jakobs
Catharine Ilsabein Geißen in Jacobs Haus (Trin Ilsabe Jacobs) vor dem Bieserberg namens ihrer Schwester Anna Maria, Johann Hermann Hempelmanns Frau
gegen
den alten Betke zu Biesen
- Schwängerung, 1714-1715

Geiße
Catharine Elisabeth Geißen in Biesen in Jacobs Haus
siehe Jakobs, 1714-1715

Betke zu Biesen, 1714-1715
siehe Jakobs

Hempelmann in Biesen, 1714-1715
siehe Jakobs






1714
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gülicher
Anna Margarete Gülicher, gebürtig aus Horn, Witwe des Jost Henrich Wulffmeyer in Herford
gegen
Witwer Hermann im Sieck zu Biemsen (Amt Schötmar), 60-70 Jahre alt
- Eheklage, 1714

im Siek
Witwer Hermann im Sieck zu Biemsen, 1714
siehe Gülicher

Wulffmeyer
Gülicher, Witwe des Wulffmeyer in Herford, 1714
siehe Gülicher






1715
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fabricius
Conrad Giebe, Mädchen-Schulmeister zu Horn
gegen
Erben des verstorbenen Fabricius
- Schuldenregelung, 1715

Giebe
Conrad Giebe, Mädchenschulmeister zu Horn
gegen
Erben des verstorbenen Fabricius
- Schuldenregelung, 1715






1715
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grabbe
Notar Johann Hermann Gillot und Witwe Advokat Volkhausen
gegen
Prediger Hermann Conrad Grabbe (Grabbäus) zu Heiligenkirchen
- Schuldenregelung.
Gillot war ein Vetter der Volkhausen, 1715

Gillot
Notar Johann Hermann Gillot, 1715
siehe Grabbe






1717-1718
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gondela
Witwe Pastor Gondela, anjetzo zu Detmold
gegen
Pastor Hermann Conrad Grabbäus zu Heiligenkirchen, 1718 gegen seine Witwe
- Schuldenregelung, 1717-1718

Grabbe
Witwe Pastor Gondela, anjetzo zu Detmold
gegen
Pastor Hermann Conrad Grabbäus zu Heiligenkirchen, 1718 gegen seine Witwe
- Schuldenregelung, 1717-1718






1717-1718
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grabbe
Maria Hedewig Grabbäus, Tochter des Pastors Hermann Conrad Grabbe in Heiligenkirchen und dessen Ehefrau Agneta Deters (Letztere ungefähr 46 Jahre alt, 1717)
gegen
Johann Eberhard Köllermeyer zu Heiligenkirchen
- Eheklage, 1717-1718
Hierzu Lange

Betcker
Margreta Betckers Hermann Ternien Ehefrau auf dem Timmerhofe, 27 Jahre alt (1717),
- ist Zeugin, 1717
Akten Grabbe/Köllermeyer in Heiligenkirchen

Köllermeyer
Johann Eberhard Köllermeyer zu Heiligenkirchen, 1717-1718
siehe Grabbe

Lange
Maria Hedewig, Langen Ehefrau, in des Pastors Grabbe Hause in Heiligenkirchen, 50 Jahre alt (1717), verwandt mit Grabbe
- ist Zeugin, 1717

Pulver
Cordt Hermann Pulvers auf dem Hagenberge, 70 Jahre alt (1717)
- ist Zeuge, 1717

Schmidt
Caspar Ignatius Schmidt, Sohn des Papiermeisters zu Berlebeck, 33 Jahre alt (1717)
- ist Zeuge, 1717

Ternien
Margreta Betckers Hermann Ternien Ehefrau auf dem Timmerhofe, 27 Jahre alt (1717),
- ist Zeuge, 1717
Akten Grabbe/Köllermeyer in Heiligenkirchen







1718
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hameyer
Johannes Gantener (Gantner) Papiermachergeselle zu Hameln, vorher in Berlebeck
gegen
Anna Catharina Hameier bei Berlebeck
- Eheklage.
Anno 1694, den 13.7., ist Jobst Hagemeyern zu Berlebeck uffm Hagenberg eine Tochter getauft worden, namens Anna Catharina. Zur Verwandtschaft gehören Lisabeth Homeyer (Base) und Philipp Homeyer im Schlinge, 40 Jahre alt (1718); 1718

Gantener
Johannes Gantener (Gantner) Papiermachergeselle zu Berlebeck und Hameln, 1718
siehe Hameyer

Paul
Paul, Papiermeister zu Berlebeck. Sein Tochtermann war Christian Guntener, Papiermeister zu Hameln, 1718
Akten Gantener/Hameyer

Starke
Albert Starcke, Papiermachergeselle in der Mühle bei dem Kupferhammer, 23 Jahre alt (1718)
- ist Zeuge, 1718






1720
Permalink der Verzeichnungseinheit

Giebe
Conrad Gieben zu Horn
gegen
Witwe Pastor Grabbäus zu Horn
- Schuldenregelung, 1720

Grabbäus
Conrad Gieben zu Horn
gegen
Witwe Pastor Grabbäus zu Horn
- Schuldenregelung, 1720






1720
Permalink der Verzeichnungseinheit

Göbbels [Göbel]
Grethen Göbbels zu Schlangen
gegen
Hans Adam Heerjürgen, Sohn der Witwe Heerjürgen zu Schlangen
- Schwängerung, 1720

Heerjürgen [Herdejürgen]
Grethen Göbbels zu Schlangen
gegen
Hans Adam Heerjürgen, Sohn der Witwe Heerjürgen zu Schlangen
- Schwängerung, 1720

Busse
Bauerrichter Conrad Buße in Schlangen, ungefähr 50 Jahre alt (1720), verwandt mit Göbbels und Heerjürgen in Schlangen
- ist Zeuge, 1720
Akten Göbbels/Heerjürgen






1720
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gülicher
Johann Henrich und Gottschalk Henrich Gebrüder Gülicher item Cathrina Elisabeth, Anna Margareta Ilsabein und Anna Ilsabein Geschwister Gülicher. Kinder von Martin Gülicher, Bürger in Horn.
Martin Gülicher, über 70 Jahre alt, will sich mit einem 20-jährigen Mädchen, weiland Johannes Tessels Tochter verheiraten.
Hierzu Nolte

Meier
Jürgen Meier in Horn, 45 Jahre alt (1720), verwandt mit Nolte
- ist Zeuge, 1720

Nolte
Anna Christina Weber zu Horn
gegen
Johann Jörgen Henrich Gülicher zu Horn, verlobt mit Anna Ilsabein Nolting (Nolte), Tochter von Henrich Nolte. Eine Schwester der Anna Ilsabein Nolte war Maria Magdalena Nolte
- Eheklage, 1720
Hierzu Gülicher; Regus; Meier

Regus
Hermann Regus in Horn, 45 Jahre alt (1720), verwandt mit Nolte
- ist Zeuge, 1720

Weber
Anna Christina Weber zu Horn, 1720
siehe Nolte






1721-1722
Permalink der Verzeichnungseinheit

Güldener
Johann Christoph Güldener für seine Tochter aufn Stumpenhagen zu Wendlinghausen
gegen
Adolph, Sohn des Cordt Wistinghausen, Krügers zum Schuckenbaum
- Schwängerung, 1721-1722

Wistinghausen
Johann Christoph Güldener für seine Tochter aufn Stumpenhagen zu Wendlinghausen
gegen
Adolph, Sohn des Cordt Wistinghausen, Krüger zum Schuckenbaum
- Schwängerung, 1721-1722






1719-1721
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grabbäus
Verstorbener Pastor zu Heiligenkirchen
- Schuldenregelung, 1719-1721

Langen
Maria Hedwig Grabbäus, Schwester des verstorbenen Pastors Grabbäus in Heiligenkirchen, verlassene Ehefrau des Johann Christoph Langen aus Schwalenberg
gegen
ihre Schwägerin Witwe Pastor Grabbäus, jetzt zu Horn
- Schuldenregelung, 1719-1721
In den Akten Schuldenregelung des Pastors Grabbäus






1722
Permalink der Verzeichnungseinheit

Güse
Anna Margreta Güsen in Talle
gegen
Hermann Potharst (Potthast), Leibzüchter in Talle
- Eheklage, 1722

Potthast
Anna Margreta Güsen in Talle
gegen
Hermann Potharst (Potthast), Leibzüchter in Talle
- Eheklage, 1722






1729
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gräfemeyer
Hans Gräffemeyer (Greymeyer, Grevemeier)
gegen
Hans Henrich Hohmuth (Homot). Beide in Sonneborn.
- Schuldenregelung, 1729

Homuth
Hans Gräffemeyer (Greymeyer, Grevemeier)
gegen
Hans Henrich Hohmuth (Homot). Beide in Sonneborn.
- Schuldenregelung, 1729






1724
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gülicher
Anna Ilsabehn Gülicher aus Horn
gegen
Simon Rudolph Sobbe zu Salzuflen, Sohn der Witwe Pastor Sobbe
- Schwängerung, 1724

Sobbe
Anna Ilsabehn Gülicher aus Horn
gegen
Simon Rudolph Sobbe, Sohn der Witwe Pastor Sobbe zu Salzuflen
- Schwängerung, 1724






1724
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gehring
Christina Ilsabein Gehring in Hakedahl
gegen
Cordt Henrich Kuhlemann (Culeman) aus Klüt
- Eheklage, 1724

Kuhlemann
Christina Ilsabein Gehring in Hakedahl
gegen
Cordt Henrich Kuhlemann (Culeman) aus Klüt
- Eheklage, 1724






1726
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gröppel
Johann Christopher Grohte zu Oerlinghausen
gegen
Johann Henrich Gröppel zu Oerlinghausen
- Einspruch gegen Hausbau, 1726

Grote
Johann Christopher Grohte zu Oerlinghausen
gegen
Johann Henrich Gröppel zu Oerlinghausen
- Einspruch gegen Hausbau, 1726






1726-1727
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fischer
Meister Johann Göcke aus Elbrinxen für seine Tochter Anna Maria
gegen
Simon Carl Moritz Fischer, Sohn des Dorfrichters Jobst Henrich Fischer zu Elbrinxen
- Schwängerung.
Simon Carll Moritz Fischer, geboren 1707, getauft 20.3.1707 Elbrinxen, 1726-1727

Göcke
Meister Johann Göcke aus Elbrinxen für seine Tochter Anna Maria
- Schwängerung, 1726-1727






1726
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gülicher
Anna Elisabeth Gülicher in Lemgo, Stieftochter von Hans Behren Kämpffer, Bürger in Lemgo
gegen
Johann Jobst Hempelmann, Krüger zu Talle
- Eheklage, 1726

Behrenkämpfer
Hans Behren Kämpffer, Bürger in Lemgo, 1726
siehe Gülicher

Hempelmann
Johann Jobst Hempelmann, Krüger zu Talle, 1726






1727
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geller
Familie Geller in Lieme, 1727
siehe Wrenger

Wrenger
Anna Catrina Witwe Geller in Lieme, für ihre älteste Tochter Anna Ilsabein
gegen
Ludowig Wrenger, Jäger bei von Rübel zum Küterbrok (Amt Horn), Sohn des Küterkrügers Hans Henrich Wrenger
- Schwängerung, 1727






1727-1728
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gülicher
Marie Magdalene Gülicher aus Horn, 1727-1728
siehe Tölle

Tölle
Maria Magdalena Gülicher aus Horn
gegen
Johann Friederich Tölle, Schusterknecht aus Schwalenberg, seinerzeit beim Hofschuster in Detmold, später in Kassel, Sohn der Witwe Marie Catharine Tölle in Schwalenberg
- Schwängerung.
Das Kind starb und wurde am 17.8.1727 in Horn begraben, 1727-1728






1729-1732
Permalink der Verzeichnungseinheit

Griemert
Franz Hermann Griemert zu Ehrsen
gegen
seine Ehefrau Anna Catharina Nacke
- Ehestreit, 1729-1732

Nacke
Franz Hermann Griemert zu Ehrsen
gegen
seine Ehefrau Anna Catharina Nacke
- Ehestreit, 1729-1732






1730
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heepke
Witwe Adam Gülicher aus Horn
gegen
Konrektor Heepke zu Detmold
- Schuldenregelung.
Ein Schwager des Heepke war der verstorbene Krüger Christian Niemann, 1730

Gülicher
Witwe Adam Gülicher aus Horn, 1730
siehe Heepke






1733-1734
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerves
Anna Marie Grothe in Detmold
gegen
Schuster Johann Berend Gerves in Detmold
- Eheklage.
Gerves heiratet 13.10.1733 Amelie Crößmann, 1733-1734

Grothe
Anna Marie Grothe in Detmold, 1733-1734

Crößmann
Amelie Crößmann heiratete 13.10.1733 Johann Berend Gerves in Detmold, 1733
Akten Grothe/Gerves






1734
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berkemeyer
Johann Jakob Grohte, jetziger Berckemeyer zu Oerlinghausen
gegen
den Schulmeister Dubbert zu Oerlinghausen
- Beleidigung, 1734

Grothe
Johann Jakob Grohte, jetziger Berckemeyer zu Oerlinghausen
gegen
den Schulmeister Dubbert zu Oerlinghausen
- Beleidigung, 1734

Dubbert
Johann Jakob Grohte, jetziger Berckemeyer zu Oerlinghausen
gegen
den Schulmeister Dubbert zu Oerlinghausen
- Beleidigung, 1734






1734-1736
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gronemeier
Anna Margreta Gronemeyer aus Sannebeck [Sandebeck], 1734-1736
siehe Weke

Weke
Anna Margreta Gronemeyer aus Sannebeck [Sandebeck]
gegen
Eberhard Weke in Detmold. Ein Bruder des Eberhard Weke hieß Wilhelm Weeke
- Schwängerung, 1734-1736






1734-1735
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geier
Steinhauergeselle Geyer, zur Zeit in Detmold, 1734-1735
siehe Schild

Grupe
Witwe Camerarii [des Kämmerers] Grupe, Schwiegermutter des Ratsherrn Schild in Detmold, 1734-1735

Schild
Witwe Camerarii Grupe namens ihrer Enkelin Anna Margarete Schild
gegen
ihren Schwiegersohn den Ratsherrn Nevelin Schild in Detmold.
Anna Margarete Schild, Tochter des Ratsherrn Nevelin Schild, war durch den Steinhauergesellen Geyer geschwängert worden
- verweigerter Ehe-Konsens, 1734-1735





Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken