Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1. Staatsarchiv Detmold
1.1. Land Lippe (bis 1947)
1.1.2. Verwaltung, Justiz
1.1.2.6. Militaria
Dreißigjähriger Krieg in Lippe
Dreißigjähriger Krieg in Lippe (1621-1634)
L 56 Dreißigjähriger Krieg in Lippe (1621-1634)

1626-1627
Permalink der Verzeichnungseinheit

Generalia

Altsignatur : Sec. VII Nr. 1

Enthaeltvermerke : enthält u.a.:
Abzug der Hälfte der tillyischen Artillerie in die Grafschaft Waldeck; Fouragelieferungen an die Artilleriepferde; Pferdediebstähle und Plünderung des von der Asseburgischen Regiments; Arrestierung und Auslieferung räuberischer Soldaten zu Blomberg; Nachrichten über auswärtige Truppenbewegungen und Kriegsereignisse; kurzzeitige Durchmärsche; Kornlieferungen




1627
Permalink der Verzeichnungseinheit

Pferde- und Straßenräubereien - Einzelfälle


Altsignatur : Sec. VII Nr. 2

Enthaeltvermerke : enthält auch:
Plünderungen der Dörfer Wördenfeld, Almena und Silixen




1627
Permalink der Verzeichnungseinheit

Einquartierungen und Durchmärsche

Altsignatur : Sec. VII Nr. 4

Enthaeltvermerke : enthält u.a.:
Einquartierung der tillyischen Kavallerie oder monatliche Kontributionszahlungen für dessen Hofstaat; Verhandlungen über die zu zahlende Kontribution
enthält auch:
Konfiszierung Lemgoer Waren durch dänische Truppen; Anforderung von Steinbrechern und Bergknappen seitens des ligistischen Obristen Egon VIII. Graf von Fürstenberg nach Stolzenau




1627
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rückständige Kontributionszahlungen der lippischen Städte

Altsignatur : Sec. VII Nr. 5

Enthaeltvermerke : enthält auch:
Pest in Horn



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken