Historisches Archiv des Erzbistums Köln
C. - Dekanate und Pfarreien
Pfarr-, Stifts- und Klosterarchive der Kölner Innenstadt (inkl. altes Domarchiv)
Pfarrarchiv Groß St. Martin
Bestand Pfarrei Groß St. Martin
Bestand Groß St. Martin
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1649 - 1846
Permalink der Verzeichnungseinheit

Meßstiftung der Eheleute Michael Westenberg und Adelheid Kremer aus dem Jahre 1649, (1648)-[um 1846]


Enthält :
- Obliegenheit und Vermögen der Stiftung (Auflistung), [um 1846]; - Vor dem Offizial des erzbischöflichen geistlichen Hofgerichts in Köln stiften die Eheleute Michael Westenbergh, Bürger zu Köln, und Adelheid Kremerß eine Memorie in der Pfarrkirche St. Brigida zu Köln. Dazu sind 350 Rtlr Kapital, wovon jährlich zu Ostern 14 Rtlr Rente anfallen, beim Rat der Stadt wie beurkundet angelegt. Sie verordnen, daß in St. Brigida ein Offizium einer wöchentlichen Messe begründet und ein Priester angestellt wird; die Messe ist samstags morgens um 8 Uhr am Hl. -Kreuz-Altar durch genannten Priester zu lesen, der dafür aus den 14 Rtlr Rente bezahlt wird. Es folgen Bestimmungen zum Nominations- und Präsentationsrecht und zum Verfahren bei zeitweiliger Vakanz. Der Pfarrer von St. Brigida erhält jährlich 2 Taler zu je 52 Albus von den 14 Talern. Jeder Kirchmeister erhält jährlich vom Patron ¿ Taler. Siegler der Offizial mit dem Offizialatssiegel. 1649 Oktober 15; Unterschrift des Notars Michael Jakob Scheiffartz, Kopie 17. Jh. und eine Kopie 18. Jh. - Zusatz zu der Stiftung durch die Jungfrauen Adelheid und Anna Scheffens (1763, 1768)


Altsignatur : GSM269


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken