Historisches Archiv des Erzbistums Köln
C. - Dekanate und Pfarreien
Pfarr-, Stifts- und Klosterarchive der Kölner Innenstadt (inkl. altes Domarchiv)
Pfarrarchiv St. Alban, Urkunden
St. Alban, Urkunden

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-155 


1342 Apr. 5
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf einer Erbrente von 24 Pfund Nussöl durch Grete, Witwe von Reinartz, gen. Vulhunt von Waldorp, und ihre Kinder an Lufard und Bele von Troyen

Signatur : A I 001




1402 Apr. 3
Permalink der Verzeichnungseinheit

Pachtvertrag der Pfarrei St. Alban, vertreten durch Pfarrer Christian, Kirchmeister und Kirchspielleute, mit Drude, Witwe des Offermanns Kristian von Bilke

Signatur : A I 002




1413 Aug. 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung des Altars St. Nikolaus in St. Alban durch den Pfarrer Christian, den Schöffen Eberhard von Kovelshoven u.a., vollzogen von Heinrich Stichger, Propst von St. Severin

Signatur : A I 003




1422 Nov. 13
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung einer Memorie des Tilman Mildenberg, beurkundet durch Pastor Peter Stoultzgin von St. Alban

Signatur : A I 004




1425 Dez. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Quittung der Kirchmeister von St. Kolumba über die Zahlung von 50 Mark zur Lösung einer Erbrente aus der Stiftung Bruns von Grevenroide

Signatur : A I 005




1436 Sep. 6
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schenkung einer Rente von 24 Pfd. Nussöl durch Fia, Witwe des Walter von Lisenkirchen, für die Samstagsmessen der Muttergottesbruderschaft

Signatur : A I 006




1438 Jul. 15
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf von Gütern zu Sielsdorf und Bell durch Figin von Lyskirchen an den Pastor von St. Alban, Heinrich Burchartz von Recklinghausen

Signatur : A I 007




1446 Jan. 22
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf einer Erbrente von 6 Mark für die Pfarrkirche St. Alban durch Johann Toyns und Gertrud aus Liblar an Fie zo der Kulen in Köln

Signatur : A I 008




1447 Mär. 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vertrag mit Stingen Edelkind über die Abtretung eines Grundstücks zur Erweiterung der Kirche

Signatur : A I 009




1454 Feb. 2
Permalink der Verzeichnungseinheit

Quittung des Diederich von Keiserswerde an Hermann Zillis Son und seine Frau Idgin wegen des Hauses "Zum Schopp" auf dem Buttermarkt

Signatur : A I 011




1455 Jan. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf einer Erbrente von 20 Gulden durch das Domkapitel an Johann Hirtzelin und Elisabeth

Signatur : A I 012




1455 Feb. 21
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf eines Hausanteils "Zum Schopp" auf dem Buttermarkt von Dederich Ailffs Son von Kaiserswerth und seiner Frau Elsgin an Herman Zillis Son und seine Frau Idgin

Signatur : A I 013




1455 Jul. 4
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vermietung eines Kirchenstuhls durch die benannten Kirchmeister von St. Alban an Engelbrecht und Ailheit von Lich

Signatur : A I 014




1462 Okt. 7
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vergleich vor benannten Schöffen von Köln zwischen Tielmann von Elverfelde und Hermann Zelis Son mit seiner Frau Itgin in einer Streitsache wegen einer Mauer zwischen ihren beiden Grundstücken in der Schildergasse

Signatur : A I 015




1464 Nov. 24-29
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wahl des Priesters Christian von Breckerfeld, Mag. Art., an Stelle des verstorbenen Peter von Kreuznach zum Rektor des Altars St. Nikolaus durch benannte Kirchmeister von St. Alban, nachdem diese notariell haben feststellen lassen, dass der zur Wahl berechtigte Pfarrer Johann von Wachtendonk, Kanoniker in St. Aposteln, zur Zeit in Rom weilt

Signatur : A I 016




1463 Dez. 13
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung der in Abwesenheit des Pfarrers Johann von Wachtendonk durch die Provisoren von St. Alban vorgenommene Wahl des Priesters Christian von Breckerfeld, Mag. Art., zum Rektor des Altars St. Nikolaus durch Salentin von Isenburg, Dompropst und Archidiakon von Köln

Signatur : A I 017




1465 Mai 21
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung von 4 Wochenmessen am Altar St. Antonius durch den früheren Kirchmeister von St. Alban, Edmund von Eylsich

Signatur : A I 018




1472 Feb. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung des Altars St. Katharina in St. Alban durch Bartold Questenberg

Signatur : A I 019




1473 Mär. 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schenkung einer Erbrente aus Gütern in Seelstorff und Belle durch Johan von Lulstorp, gen. von Siburch, Bürger zu Köln, an die Kirche St. Alban

Signatur : A I 020




1478 Okt. 22
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vertrag zwischen Heinrich und Katharina von Benroide sowie den Kirchmeistern von St. Alban wegen einer Lieferung von 7 Wachskerzen für Karfreitag

Signatur : A I 023




1480 Jun. 15
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbrief der Stadt Köln über 33 oberländische Gulden an den Pastor Godart Sondach zu St. Aposteln und Franko Hex, Treuhänder des Testamentes der verstorbenen Druitgen, Witwe von Heinrich von Horem, für eine tägliche Messe und Memorie in St. Alban

Signatur : A I 024




1481 Jun. 15
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbrief der Stadt Köln über 8 Mark Kölnisch an die Kirchmeister von St. Alban für eine Singmesse von Unserer Lieben Frau, gestiftet durch den verstorbenen Gerhard von der Gassen

Signatur : A I 025




1481 Jul. 31
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung der Stiftung des Hermann Zelis Son und seiner Ehefrau Idtgin von 10 oberländischen Gulden für das Salve Regina durch Pastor Johann von Wachtendunck und die Kirchmeister von St. Alban

Signatur : A I 026




1481 Jul. 31 und Dez. 4
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung des Hermann Zelis Son und seiner Ehefrau Idtgin von 10 oberländischen Gulden für das Salve Regina in St. Alban

Signatur : A I 027




1481 Aug. 16
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bewilligung von Ablässen für die Marienkapelle in St. Alban durch Kardinal Giuliano della Rovere

Signatur : A I 028




(1413 Aug. 18) 17. Jh.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung des Altars St. Nikolaus in St. Alban durch den Pfarrer Christian, den Schöffen Eberhard von Kovelshoven u.a., vollzogen von Heinrich Stichger, Propst von St. Severin

Signatur : A I 003a




1482 Okt. 14
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlung des Kirchmeisters Johann Ketzgin von St. Alban vor dem hohen Gericht in Köln wegen eines Gadems in einem neuen Haus auf dem Kirchhof von St. Alban

Signatur : A I 029




1485 Aug. 14
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbrief der Stadt Köln an den Pastor und die Kirchmeister von St. Alban über 24 oberländische Goldgulden für 600 Gulden Kapital zum Zwecke einer von Stine, Witwe Jakobs von Ditze, gestifteten Erbmesse

Signatur : A I 030




1485 Nov. 29
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung der Messe des Heinrich von Haren und seiner Frau Drudgen. Das Priesterhaus vom Weidenbach überträgt die ihm zugedachte Stiftung an St. Alban

Signatur : A I 031




1489 Jan. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Transsumpt, angefordert von den Kirchmeistern von St. Alban, angefertigt durch Herbert Mommersloch, Schöffe der Stadt Köln, und Gerart von Harve, Lehnsmann des Abtes von St. Pantaleon, über den Verkauf von einem Viertel des Hofes Scherfgin vor dem Weyertor durch Johann Scherfgin und Greitgin an Friedrich von Steppenroide und Elisabeth

Signatur : A I 032




1492 Feb. 13
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlungen vor Bartold Janssen, Propst von St. Peter zu Goslar, hier als apostolischem Richter, zwischen den Klerikern Heinrich Lint von Süchteln und Johann von Neuerburg (de Novo Castro) über die Besetzung der Vikarie St. Nikolaus in St. Alban

Signatur : A I 033




1492 Dez. 3
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verzicht des Jacob Hauiseren jr., Sohn von Jacob und Figin Hauiseren, vor benannten Kölner Schöffen, auf seinen Erbteil wegen seines Eintritts in den geistlichen Stand

Signatur : A I 034




1493 Jan. 14
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verschreibung von 25 oberländischen Gulden von Jacob und Figin Hauiseren auf ihr Haus, in der Pfarrei St. Alban gelegen, für ihren Sohn Jacob Hauiser jr., wegen dessen Eintritt in den geistlichen Stand

Signatur : A I 035




1494 Jan. 4
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vermietung eines Kirchenstuhls durch die Kirchmeister von St. Alban an Diederich vom Hirtze, gen. von der Landtzkronen und seine Frau Beilgen

Signatur : A I 036




1494 Jun. 23
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbrief der Stadt Köln über 4 oberländische Gulden an Druitgin, Frau von Heinrich Fürstenberg, Lambert Hoiffmann und Druitgin Verferschen, Treuhänder der verstorbenen Adelheid Hoiffmans, für eine Wochenmesse in St. Alban

Signatur : A I 037




1495 Aug. 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verleihung einer Vikarie an St. Alban für Walter Lengell durch Papst Alexander VI.

Signatur : A I 038




1495 Aug. 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verleihung einer Vikarie an St. Alban für Walter Lengell durch Papst Alexander VI.

Signatur : A I 039




1496 Nov. 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlungen vor den Kirchmeistern und benannten Zeugen zwischen Jacob Hauiseren, Elbert Wrede und Walter Lengel über die streitige Vikarie St. Nikolaus in St. Alban

Signatur : A I 040




(1497 Feb. 14) 16. Jh.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erbverpachtung von Ländereien des Altars St. Nikolaus in Vernich an die Eheleute Johann Rait und Catharina vor benannten Kirchmeistern der Kirche St. Alban

Signatur : A I 041a




1497 Feb. 14
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erbverpachtung von Ländereien des Altars St. Nikolaus in Vernich an die Eheleute Johann Rait und Catharina vor benannten Kirchmeistern der Kirche St. Alban

Signatur : A I 041




1497 Aug. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung einer sonntäglichen Prozession um den Kirchhof durch Wetzell von Eger vor den Kirchmeistern von St. Alban

Signatur : A I 042




1497 Okt. 6
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vollmacht des Johannes Fastrard Bare, Professor an der Universität zu Köln und seiner Frau Princknia Huepe an den Kanoniker Gerard de Daventria und an Everhard de Bockell, Schreiber und Sekretär der deutschen Hanse, in Erbschaftsangelegenheiten

Signatur : A I 043




1499 Mär. 2
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlung vor Lucas Conratter, Dr. decr., Stiftsherr zu Konstanz, hier als apostolischem Richter, zwischen den Klerikern Jacob Hauiseren und Walter Lengel über die Vikarie St. Nikolaus in St. Alban

Signatur : A I 044




1499 Apr. 16
Permalink der Verzeichnungseinheit

Einigung des Jacob Hauiser jr., Vikar des Altars St. Nikolaus, mit seinem Vorgänger Elbert Wrede

Signatur : A I 045




1500 Jul. 16
Permalink der Verzeichnungseinheit

Teilungsvergleich vor benannten Schöffen der Stadt Köln und benannten Kirchmeistern von St. Alban zwischen Elisabeth, Wwe. Godarts Hauiserens, und ihrem Schwager Jacob Hauiseren, mit seiner Gattin Figin, über einen von Godart und Elisabeth Hauiseren gekauften Rentbrief der Stadt Köln über 30 oberländische Gulden zu je 4 Mark Kölnisch vom Jahre 1486 Jan. 16

Signatur : A I 046




1502 Mär. 19
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ablass des Kardinals Raimund Peraudi für eine von Bartholomeus Beiß, Burggraf von Schönenberg [Burg Kübelberg], gestiftete Antiphon u. a. in St. Alban

Signatur : A I 047




1502 Sep. 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament der Margarete von der Burg, mit u.a. einer Stiftung in St. Alban

Signatur : A I 048




1504 Jun. 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf von 12 Mark Erbrente durch die Eheleute Jaspar Spegelberg und seine Frau Figin von ihrem Haus auf dem Buttermarkt an Metzgin Kannengießer von Essen

Signatur : A I 049




1507 Mär. 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf einer Erbrente von 24 Mark Kölnisch auf dem Hause Buttermarkt durch Jaspar Spegelberg und seine Frau Figin an Anthonius von Dudendaile und seine Frau

Signatur : A I 050




1509 Jun. 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urkunde namentlich benannter Kölner Schöffen über die Bekundung der Provisoren des Hospitals "Zu der weiten Türe" bei St. Katharinen in Köln, dass die verstorbenen Johann von Warmerskirchen (Wermelskirchen) und seine Gattin Cathrinchen einen Rentbrief der Stadt Köln über 30 oberländische Gulden erworben und davon 10 Gulden für das Hospital zu St. Revilien für die armen Leute, 10 Gulden für eine Erbmesse in St. Alban und 10 Gulden für das Hospital bei St. Katharinen bestimmt haben

Signatur : A I 051




1512 Feb. 21
Permalink der Verzeichnungseinheit

Pachtvertrag zwischen dem Vikar des Altars Unserer Lieben Frau in St. Alban, Johann von Süchteln und den Eheleuten Johann Heinz und Anna von Reit über einen Weingarten in Rheydt

Signatur : A I 052




1520 Jan. 3
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übertragung einer Bank auf dem Fischmarkt, neben dem Hause des verstorbenen Johann von der Ehren, vor benannten Kölner Schöffen, durch die Eheleute Johann von Höningen und Merge Kente für eine Lampe in der Kirche St. Alban

Signatur : A I 053




1520 Sep. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung von 5 Goldgulden jährlicher Rente für eine Singmesse zu Ehren der heiligen Anna durch Priester Jacob Hauiser jr. von St. Alban, vor den Schöffen Conrad von Elner und Goedart Eicheister

Signatur : A I 054




1520 Sep. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung von 5 Goldgulden jährlicher Rente für eine Singmesse zu Ehren der heiligen Anna durch Priester Jacob Hauiser jr. von St. Alban, vor den Schöffen Conrad von Elner und Goedart Eicheister

Signatur : A I 054a




1521 Mai 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beurkundung eines Pachtbriefs über näher beschriebene Kirchengüter zu Sielsdorf und Gleuel durch die Kirchmeister von St. Alban

Signatur : A I 055




1522 o. T.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung der Erbrente von 10 oberländischen Gulden des Hermann Zeliss Son und Idgen, seiner Frau, durch Hilger vom Spiegell und Johann von den Reuen für die benannten Kirchmeister von St. Alban

Signatur : A I 056




1522 Jun. 15
Permalink der Verzeichnungseinheit

Investitur des Henricus de Immendorp als Vikar des Altars Beatae Mariae Virginis in St. Alban

Signatur : A I 057




1529 Jul. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Von benannten Schöffen der Stadt Köln bezeugte Erbteilung der Söhne Herbert und Eggart jr. des Eggart von Guilge und der Clargin Mommersloch

Signatur : A I 058




1529 Nov. 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verzicht der Eheleute Hermann Poill und Cathringin, verw. Johann Haen aus Nederbege, auf Ansprüche aus der Hinterlassenschaft ihres in der Pfarre St. Alban verstorbenen Sohnes Hilger Haen

Signatur : A I 059




1530 Apr. 16
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbrief der Stadt Köln über 8 Gulden für 200 Gulden Kapital zu Gunsten der Stiftung des verstorbenen Hermann Zelis Son und Idtgin, seiner Frau, an die Kirchmeister von St. Alban

Signatur : A I 060




1530 Jun. 5
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbrief der Stadt Köln an die Kirchmeister von St. Alban über 8 Gulden für 200 Gulden Kapital zu Gunsten der Stiftung des verstorbenen Johann Wermerskirchen

Signatur : A I 061




1531 April 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbrief der Stadt Köln an Godart Kannengießer über 15 oberländische Gulden für eine Erbmesse in St. Alban

Signatur : A I 062




1531 o. T.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung Endtgen Hauiser, Witwe Thonis Braetfischs, für St. Alban

Signatur : A I 063




1534 Mär. 2
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übertragung mehrerer Erbrenten durch Elisabeth Edelkintz an die Kirchmeister von St. Alban

Signatur : A I 064




1537 Feb. 26
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung einer Erbrente von 45 Goldgulden für St. Alban durch die Erben von Reidt

Signatur : A I 065




1537 Feb. 26
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung einer Erbrente von 45 Goldgulden für St. Alban durch die Erben von Reidt

Signatur : A I 066




1537 Feb. 26
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung einer Erbrente von 45 Goldgulden für St. Alban durch die Erben von Reidt

Signatur : A I 066a




1538 Jul. 5
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament der geistlichen Jungfrau Elizabeth im Kloster Marienforst bei Godesberg, Witwe des Junkers Johann Edelkindts, Greve zu Köln: Stiftung der Marianischen Messe und zweier Memorien in St. Alban

Signatur : A I 067




1538 Okt. 15
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf einer Erbrente von 1 Goldgulden von Kerstgen Greve und Leen, seiner Frau, zu Friesdorf an Elisabeth Edelkindtz zu Gunsten ihrer Stiftung an St. Alban

Signatur : A I 068




1545 Apr. 22
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übertragung einer Erbrente von 5 Mark auf Land in Zons, vor den Schöffen von Dormagen, durch Greta Vasbenders an Werner Vischell zu Neuss und seine Frau Heessen

Signatur : A I 069




1545 Jul. 21
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf einer Rente, vor benannten Schöffen von Köln, durch die Eheleute Eggart und Elisabeth Guilger an die Eheleute Hermann Suederman und Ursula Huepen

Signatur : A I 070




1548 Jan. 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Errichtung der Armenstiftung des Heinrich Bißkepincks von Munster durch Hermann Sudermann, Kirchmeister von St. Alban, als Testamentsexekutor

Signatur : A I 071




1548 Mai 2
Permalink der Verzeichnungseinheit

Errichtung der Armenstiftung des Heinrich Bißkepincks von Munster durch Hermann Sudermann, Kirchmeister von St. Alban, hier als Testamentsexekutor, vor den Schöffen Melchior Mommersloch und Heinrich Saltzberg

Signatur : A I 072




1548 Sep. 2
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erbrentbrief des Domkapitels an die Kirchmeister von St. Alban über 16 Goldgulden aus der Stiftung Wessel von Eger

Signatur : A I 073




1548 Okt. 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verschreibung von 3 Joachimstalern auf das Haus Aldenkatzen auf dem Buttermarkt durch Johan Sommer und Greitgen für die Provisoren der Sebastianusbruderschaft bei den Augustinern

Signatur : A I 074




1551 Mai 24
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beurkundung der Stiftung des Pastors Fabian Simmeren von Hackenbroich durch Pastor Henricus von Immendorp und die vier Kirchmeister von St. Johann Baptist

Signatur : A I 075




1552 Apr. 26
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übertragung von 5 1/2 Goldgulden auf 2 Häusern durch die Eheleute Cristgen Wulffraede und Richmoet an die Provisoren der Sebastianusbruderschaft bei den Augustinern

Signatur : A I 076




1552 Jun. 4
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übertragung des Hauses Belinkivenhaus "nu Hammerstein genannt" durch die Eheleute Johan Birckman und Agnes an die Kirchmeister von St. Alban

Signatur : A I 077




1552 Okt. 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übergabe einer Rente von 9 Joachimstalern durch Eggart Guilger und Elisabeth von Hauseler an Hermann Suderman und seine Frau Ursula

Signatur : A I 078




1554 Apr. 7
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urkunde der Schöffen von Pulheim über den Verkauf einer Kornrente in Pulheim aus der Erbschaft des Andreas Niclaßen, Pfarrer in Pulheim und Vikar zu St. Gereon in Köln, an die Eheleute Joh. Horn und Anne in Pulheim

Signatur : A I 079




1554 Okt. 4
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vereinbarung zwischen den Kirchmeistern von St. Alban und Druitgen Deckstein. Sie stellen ihr Häuser an der Ecke der Hundsgasse für eine Erbrente von 6 1/2 Joachimstalern zur Verfügung, dafür stellt Druitgen Häuser neben dem Dinghaus von St. Pantaleon zur Sicherheit

Signatur : A I 080




1554 Okt. 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung einer Erbrente von 4 Goldgulden und 4 Joachimstalern auf das Haus zum Paradies für die Armen von St. Alban durch Barbara, Witwe des Heinrich Schudherring

Signatur : A I 081




1556 Aug. 8
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schenkung ihres Anteils des Hauses zum Buck und zum Spiegel von Mettell, Witwe des Heinrich von Herssell, an die Kirchmeister von St. Alban

Signatur : A I 082




1558 Dez. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung Elisabeth Steinkops, Witwe des Johann Muißgins, für eine Lampe und die Beleuchtung des heiligsten Sakramentes in St. Alban

Signatur : A I 083




1562 Dez. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbrief der Stadt Köln für die Kirchmeister von St. Alban über 20 bescheidene Goldgulden für 500 Gulden Kapital

Signatur : A I 084




1564 Aug. 22
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übertragung des freien Verfügungsrechtes über ihre bewegliche und unbewegliche Habe von Heeßgen an ihren zweiten Mann Eschken Eschkens, Bürger von Neuss, vor den Schöffen des Gerichts zu Zons

Signatur : A I 085




1565 Sep. 5
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf von Teilen eines gerodeten Busches in Unkelbach, vor den Schöffen von Unkelbach, durch Johan von Brochhuisen und Verwandte aus Oberwinter an Conradt von Linß

Signatur : A I 086




1570 Okt. 3
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbrief der Stadt Köln an die Kirchmeister von St. Alban über 8 1/2 Goldgulden für ein Kapital von 213 Goldgulden, halb zu der Memorie des verstorbenen Tilman von Krieptz, halb zu den Hausarmen

Signatur : A I 087




1571 Sep. 22
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbrief der Stadt Köln an die Kirchmeister von St. Alban über 4 Goldgulden für ein Kapital von 100 Goldgulden

Signatur : A I 088




1575 Aug. 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schenkung über 5 Goldgulden Rente von ihrem Haus, gen. Bachem in der Lunggasse und von Wohnungen in der Oirlinsgasse (Spinnmühlengasse), durch Hermann Tiaras und Entgin, seine Frau, an die Kirchmeister von St. Alban

Signatur : A I 089




1577 Mai 1.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf einer Kornrente, vor den Schöffen von Pulheim, durch die Eheleute Dhaem Hambloech und Margretha zu Esch an den Schultheis Hermann in Ossendorf

Signatur : A I 090




1577 Okt. 19
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbrief der Stadt Köln an die Kirchmeister von St. Alban über 4 Goldgulden für ein Kapital von 100 Gulden

Signatur : A I 091




1578 Jun. 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beurkundung der Stiftung Hermann Fley, Kanoniker von St. Kunibert, Pastor von St. Maria in Lyskirchen und vorher Vikar in St. Alban durch benannte Exekutoren und Treuhänder

Signatur : A I 092




1585 Feb. 7
Permalink der Verzeichnungseinheit

Einsetzung der Catharina von Climbt, Witwe des Wilhelm von Vlatten, als Vormund ihrer Kinder durch den erzbischöflichen Administrator

Signatur : A I 093




1585 Jun. 23
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zurückweisung der Appellation der Ursula von Weyenhorst, Witwe von Goir, und der Catharina von Climbt, Witwe von Vlatten, in Sachen Stiftung von der Burg, durch Kaiser Rudolf II.

Signatur : A I 094




1587 Sep. 15
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf einer Erbrente von 15 Goldgulden auf das Haus zum Dudistele am Griechenmarkt durch die Eheleute Johan von Daverkhausen und Hilgen Stepper an die Eheleute Anthonissen von Dunkirchen, Seidenfärber, und Catharina

Signatur : A I 095




1587 Dez. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Investitur des Dr. theol. Laurentius Fabricius als Pfarrer von St. Alban durch das Offizialat

Signatur : A I 096




1589 Dez. 23
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbrief der Stadt Köln an die Provisoren der Sebastianusbruderschaft bei den Augustinern über 5 Goldgulden für 100 Gulden Kapital

Signatur : A I 097




1593 Okt. 2
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schenkung der Renten von den Häusern zum Eichhorn, zum Putz und Bedekaff durch Peter Muller und die Eheleute Henrich von Weiß und Margareth Mollers an die Provisoren und Kirchmeister von St. Alban

Signatur : A I 098




1598 Apr. 9
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schuldverschreibung der Bela Heimbachs an Dr. Jacob Bagen etc. über 280 Taler zur Verbesserung der Messstiftung St. Anna, in der Kirche St. Alban, vor Maria Lutzenraidt, Witwe von Hoichstaden, Lehnfrau und Statthalterin des Hauses Hemmerich und den Lehnsmännern

Signatur : A I 099



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken