Historisches Archiv des Erzbistums Köln
D. - Sonstige katholische Organisationen, Institutionen, Vereine und Verbände (Auswahl)
2. Sonstige v.a. überdiözesane Organisationen, Institutionen usw.
Überdiözesan (bundesweit)
Archiv der Görresgesellschaft (Depositum)
Archiv der Görresgesellschaft

1916
Permalink der Verzeichnungseinheit

Veröffentlichungen der juristischen Sektion, hier Korrespondenz des Herausgebers Prof. Ebers und des Verlags Schönigh zu angenommenen und abgelehnten Manuskripteinsendungen


Enthält :
- Beyer, Bruno 1916 abgelehnt - Breun, P. Hugo 1914 abgelehnt


Bestellsignatur : 138,01



1910
Permalink der Verzeichnungseinheit

Veröffentlichungen der juristischen Sektion, hier Korrespondenz des Herausgebers Prof. Ebers und des Verlags Schönigh zu angenommenen und abgelehnten Manuskripteinsendungen


Enthält :
- Buchner, Max 1910


Bestellsignatur : 138,02



1913
Permalink der Verzeichnungseinheit

Veröffentlichungen der juristischen Sektion, hier Korrespondenz des Herausgebers Prof. Ebers und des Verlags Schönigh zu angenommenen und abgelehnten Manuskripteinsendungen


Enthält :
- Eisenbacher, Bruno 1913


Bestellsignatur : 138,03



1909
Permalink der Verzeichnungseinheit

Veröffentlichungen der juristischen Sektion, hier Korrespondenz des Herausgebers Prof. Ebers und des Verlags Schönigh zu angenommenen und abgelehnten Manuskripteinsendungen


Enthält :
- Enderle, Josef 1909, abgelehnt; - Freisen, Josef 1909 abgelehnt (s. a. Nr. 136)


Bestellsignatur : 138,04



1909 - 1914
Permalink der Verzeichnungseinheit

Veröffentlichungen der juristischen Sektion, hier Korrespondenz des Herausgebers Prof. Ebers und des Verlags Schönigh zu angenommenen und abgelehnten Manuskripteinsendungen


Enthält :
- Grentrup, P. Josef 1914; - G. Herterich, Josef 1909 abgelehnt; - Hindringer, Rudolf 1916


Bestellsignatur : 138,05



1910 - 1915
Permalink der Verzeichnungseinheit

Veröffentlichungen der juristischen Sektion, hier Korrespondenz des Herausgebers Prof. Ebers und des Verlags Schönigh zu angenommenen und abgelehnten Manuskripteinsendungen


Enthält :
- Hofmann, Konrad 1915; - Jacobi, Ernst 1910 abgelehnt; - Keller, Franz 1912


Bestellsignatur : 138,06



1910 - 1916
Permalink der Verzeichnungseinheit

Veröffentlichungen der juristischen Sektion, hier Korrespondenz des Herausgebers Prof. Ebers und des Verlags Schönigh zu angenommenen und abgelehnten Manuskripteinsendungen


Enthält :
- Krieg, Julius 1916; - Kuhlmann, P. B. C. 1910 abgelehnt; - Langhaeuser, J. 1912 abgelehnt


Bestellsignatur : 138,07



1912 - 1916
Permalink der Verzeichnungseinheit

Veröffentlichungen der juristischen Sektion, hier Korrespondenz des Herausgebers Prof. Ebers und des Verlags Schönigh zu angenommenen und abgelehnten Manuskripteinsendungen


Enthält :
- Löhr, Josef 1916; - Neher, Anton Otto 1912, 1913 abgelehnt; - Pater, Januarius 1914


Bestellsignatur : 138,08



1912 - 1914
Permalink der Verzeichnungseinheit

Veröffentlichungen der juristischen Sektion, hier Korrespondenz des Herausgebers Prof. Ebers und des Verlags Schönigh zu angenommenen und abgelehnten Manuskripteinsendungen


Enthält :
- Probst, Alfons 1914; - Rost, Hans 1912, 1913 (s. a. Nr. 140); - Rüess, Karl 1912


Bestellsignatur : 138,09



1909 - 1914
Permalink der Verzeichnungseinheit

Veröffentlichungen der juristischen Sektion, hier Korrespondenz des Herausgebers Prof. Ebers und des Verlags Schönigh zu angenommenen und abgelehnten Manuskripteinsendungen


Enthält :
- Otto 1914; - Schuler, Matthias 1909 abgelehnt; - Triebs, Franz 1908 abgelehnt


Bestellsignatur : 138,10



1913
Permalink der Verzeichnungseinheit

Veröffentlichungen der juristischen Sektion, hier Korrespondenz des Herausgebers Prof. Ebers und des Verlags Schönigh zu angenommenen und abgelehnten Manuskripteinsendungen


Enthält :
- Weides, Heinrich 1913; - Zimmermann, Heinrich 1913


Bestellsignatur : 138,11



1910 - 1921
Permalink der Verzeichnungseinheit

Veröffentlichungen der juristischen Sektion, hier Korrespondenz des Herausgebers Prof. Ebers und des Verlags Schönigh zu angenommenen und abgelehnten Manuskripteinsendungen


Enthält :
- Breuer, Jakob, 1919 (mit Vorschlag zur Herausgabe einer Volkswirtschaftl. Serie); - Diener, Ludwig, 1917, 1919; - Freisen, Josef, 1916-1918; - Hohe, Gustav, 1918; - Kissling, Wilhelm, 1921; - Lindner, Dominikus, 1919; - Louis, P., 1913, 1920; - MachensJosef, 1919; - Mitterer, Max, 1919, 1920; - Peters, J. 1917; - Posch, Andreas, 1920; - Remmele, UIm, 1917 (zurückgezogen); - Riedner, Otto, 1910-1916; - Schneider, Egon, 1912-1915; - Steffen, Hans, 1917


Bestellsignatur : 139



1908 - 1918
Permalink der Verzeichnungseinheit

Veröffentlichungen der juristischen Sektion, hier Korrespondenz des Herausgebers Prof. Ebers und des Verlags Schönigh zu angenommenen und abgelehnten Manuskripteinsendungen


Enthält :
- Baumgarten, Paul Maria, 1911; - Becker, Heinz, 1914, 1915; - Gradl, Ludwig, 1918; - Jehle, Otto, 1917; - Kaestle, Josef, 1917; - Klöcker, Alois, 1913; - Metzger, Konrad, 1913; - Rost, Hans, 1914 (s. a. Nr. 138); - Stein, Edmund, 1914; - Triebs, Franz,·1910


Bestellsignatur : 140



1914 - 1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sektion für Sprach- und Literaturwissenschaft; Veröffentlichung: "Literaturwissenschaftliches Jahrbuch"


Enthält :
- Vorschlag zur Sektionsgründung von Wilhelm Kosch 1914 und Günther Müller 1925; - "Die gegenwärtige Lage der Literaturwissenschaft", Sonderdruck aus "Literarischer Handweiser" 61, 1925); - Stellungnahme Josef Nadler zur Herausgabe eines Jahrbuchs;; - Görres-Ausgabe und Görres- Festschrift (Schellberg; s. a. Nr. ...); - Veröffentlichung der Arbeiten von Rupert Giesler 1925, Wilhelm Oehl 1926, Friedrich Braig 1927, K. Urwald 1934, Klemens Möllenbrock 1935; - Nachlass Luise Hensel (s. a. Nr. 86, 125); - Verlagskorrespondenzen; - Berufungsangelegenheit G. Müller; - GV 1935 (Thema Rassenkunde; s. a. Nr. 92); - Zuschüsse der Notgemeinschaft; - Fall Hatzfeld (1936)


Bestellsignatur : 141



1928 - 1938
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sektion für Volkskunde


Enthält :
Enthält Korrespondenz mit: - Prälat Georg Schreiber MdR; - Friesenegger wegen Druckkostenzuschuss 1935; - Artikel gegen Schreiber in "NS-Partei-Korrespondenz" (NSK) 111 vom 13. 5. 1938 von Karlheinz Rüdiger


Bestellsignatur : 142



1925 - 1928
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sektion für Wirtschafts- und Sozialwissenschaft


Enthält :
auch:

- Auseinandersetzung Prof. Johann Plenge mit Prof. Heinrich Weber, Münster 1925 über das Institut für Organisationslehre und Soziologie; - Vorschlag zur Errichtung der Sektion von Karlheinz Diedrich 1926, 1927; - Niederschrift der Rücksprache des Vizepräsidenten der GO (Beyerle) mit Prof. Theodor Brauer über dessen und Münchs Beteiligung an der Sektionsarbeit, Köln, 12.4.1930; - Protokoll über die am 30.12.1930 in Innsbruck abgehaltene Besprechung der Sektion (1. Vorsitzender Prof. Strieder, 2. Vorsitzender Dr. Messner und Dr. Bauer); - Festschrift zum Jubiläum der Enzyklika Rerum novarum, 1931: Korrespondenz mit Strieder (mit Inhaltsverzeichnis); - Übertragung der Sektionsleitung an Hermann Sacher (nach Strieders Tod), 1936; -Gedächtnis-Festschrift für Jakob Strieder von Clemens Bauer, 1937


Bestellsignatur : 143



1885 - 1893
Permalink der Verzeichnungseinheit

Römische Materialien I (Akten des Komitees für das Historische Institut der GG in Rom


Enthält :
- 1. Pastor, Ludwig von, Innsbruck 1885 betr. Papstgeschichte; - 2. betr. Edition der Morone-Depeschen; enth. Korrespondenz mit Dittrich, Braunsberg; Grauert; Finke 1889/90; - 3. Korrespondenzen des Komitees mit: - Amann, Hartmann, Rom 1890; - Baumgarten, Paul Maria, Rom 1887; - Binder, Fr., München 1888; - Brom, G., 1888, Utrecht 1889, Groningen 1890; - Büchi, Albert, Köln 1890; - de Waal, Rom 1887; - Denifle, Rom 1888; - Ficker, J., Innsbruck 1887; - Finke, Heinrich: Plan der Gründung des Historisches Institut der GG in Rom, Eichstätt, Sept. 1888; an Hertling, Münster 1887 (mit Arbeitsplan für das Historische Institut der GG in Rom); an Grauert, Münster 1888, 1889, 1890; an Msgr. ?, Paris 1889 (mit Sitzungsbericht des Komitees); - Funk, Tübingen 1888; - Giefel, Stuttgart 1890; - Giovannozki, Giovanni, Florenz 1890; - Glasschröder, H., Rom 1889; - Gmeiner, Christiane, Speyer 1887, 1888; - Grauert an Kirsch, München 1888, 1889 (mit Sitzungsbericht des Komitees); an Finke, München 1889, 1890; an Hertling, München 1889; - Haym, Kasimir, Köln 1888, 1889, 1890, Rom 1889, 1890; - Hertling an Grauert, Ruhpolding 1889, 1890; - Höhlbaum, Konstantin, Köln 1887, 1888; - Hüffer, Georg, Breslau 1890; - Hülskamp, F., Sasbach 1888, Münster 1888; - Huntschrot, Rom 1889; - Ilgen, Münster 1886; - Joiles, 1887; - Jostes, Fr. 1887; - Kirsch, J. P., Luxemburg 1888 (wegen Gründungsmitgliedschaft); Dippach 1888, 1889, Rom 1889 (auch dessen Berufung nach Freiburg (CH), 9180, Freiburg (CH) 1890; Viareggio 1890, 7. Bericht über die Arbeiten des Historischen Instituts der GG in Rom 1889-1890; - Lamprecht, Bonn 1888; - Lehmann, Berlin 1887; - Meister, Aloys, Homburg, Rom 1890; - Pastor, Innsbruck 1887-1890, Frankfurt 1888, Bonn 1890; - Pieper, Anton, Rom, 1887, Münster 1889; - Recker, Kaplan, Havixbeck 1889; - Sauerland, H V., Trier 1889, 1890; - Schanz, Tübingen 1888; - Schlecht, Eichstätt 1888, München 1889, Rom 1889, 1890; - Schnürer, Gustav, München 1886/87; - Schwarz, W. E., Berlin 1889, 1890 (Edition der Ottoniana); - Sickel, Aussee 1887; - Titus, Domkapitular, Münster 1887; - Via, Emilio della, Innsbruck 1887; - Will, Regensburg 1888; - Wuhlbacher, Wien 1890; - Zeitungsartikel "Eindrücke von der diesjährigen Görresversammlung", Eichstätt 29. 9. 1888 Zeitungsartikel über Historisches Instituts in Rom; - 4. Römische Materialien III 1893; - 12. Jahresbericht der deutschen Nationalstiftung für das Jahr 1886 (gedr.); - Bordonaz (?), Palermo 1893; - de Waal, Rom 1893; - Dittrich, Fr., Braunsberg 1893; - Domarus, Max vom, Charlottenburg, Tangermünde 1893; - Ehses, Rom, Mailand, Zeltlingen, Heimbach-Weis 1893; - Eubel, P. Corirad, Bozen, Rom 1893; - Finke an Grauert, München 1893; an Msgr. ?, Rom 1893; - Fraknovi, Titularbischof, Rom 1893; - Gnöry, Wien 1893; - Gottlob, A., Freiburg (CH), 1893; - Haym, Kasimir 1893; - Hüffer, Georg, Breslau 1893; - Kaindl R. F., Czemowitz 1893; - Kirsch, J. P., Blankenberghe 1893; - Kneer, August, Elberfeld, Berlin 1893; - Meister, Aloys, München 1893; - Miltenberger, F. an Hertling 1893 (mit Arbeitsbericht über Historisches Institut für 1893); Rom, Rhein-Ochsenfurt, Würzburg 1893; - Mukel, K., Roitzheim 1893; - Müller, Alphons Maria, Wien, Venlo 1893; - Otten, E., Innsbruck 1893; - Pastor, L. V., Innsbruck 1893; - Peter, R., Berlin 1893; - Runge, Friedrich, Osnabrück 1893; - Sägmüller, Tübingen 1893; - Schellhorn, W., München 1893; - Schlecht, Dillingen, Rom 1893; - Schmitz, L., Dr. (Bericht über Arbeiten für die GG Januar 1893); Rom, Rheydt 1893; - Schnürer, Gustav, München 1893; - Schöningh, Ferdinand, Paderborn 1893; - Schwarz, W. E., Berlin 1893; - Sickel, Rom 1893; - Valois, Paris 1893; - Violles, Paul, Paris 1893


Bestellsignatur : 144



1891 - 1892
Permalink der Verzeichnungseinheit

Römische Materialien II


Enthält :
- Geschäftsordnung für die Stipendiaten des Historischen Instituts, Rom (gedruckt); - Rezension W. Friedrichsburgs von Fr. Dittrich, Nuntiaturberichte Morones in den Göttingischen gelehrten Anzeigen Nr. 24, 1892; - Korrespondenzen des Komitees (v. a. Grauerts) mit:; - Althoff, Berlin, 1892; - Claussen, Carl Turin, 1892; - Ehses, Stephan, Rom, 1892; - Finke, Münster 1891, 1892, Rom, 1892; - Giefel Stuttgart, 1891; - Glaser, M., Rom, 1892; - Gottlob, A, Freiburg, 1892; - Haym, Kasimir, Köln, Rom, 1891, Fredelburg, Straßburg 1892; - Hüffer, Georg, Breslau, 1891, 1892; - Kirsch, J. P., Freiburg (CH), 1891; - Lehmann, J., Rom, 1891; - Meister, Aloys, Rom, Bad Homburg, 1891, München, 1892; - Miltenberger, F., Rom, 1892; - Pastor, L. v., Innsbruck, 1891, 1892; - Quidde, L., Rom, 1891, 1892; - Schlecht, Rom, 1891; - Schöningh, Ferdinand, Paderborn, 1891; - Wattenbach, Berlin, 1891


Bestellsignatur : 145



1892 - 1923
Permalink der Verzeichnungseinheit

Das Historische Institut der GG in Rom (Schriftwechsel I, v. a. Grauerts)


Enthält :
- Geschäftsordnung für die Stipendiaten des Hist. Inst., Rom (gedruckt); - Satzungen für das Historische Institut der GG in Rom; - Geschäftsordnung für die Archäologische Abteilung des Historischen Instituts der GG, Rom; - Grauerts Circulare an die Mitglieder des Komitees, 1888 ff.; - Protokoll einer Sitzung des Komitees (Binder, Finke, Grauert, Pastor, Will, Hertling), München 28. 4. 1889; - "Über die Arbeiten des Römischen Instituts der GG in dem Arbeitsjahr 1889/90", SD aus: Literarischer Handweiser 515/516, 1890; - "Bericht über die Arbeiten des Römischen Instituts der GG im Arbeitsjahr 1890/91"; - "Bericht über eine Reise nach Rom Oktober 1895" von Graf Hertling (hektographiert); - Korrespondenzen (v. a. Grauerts) mit: - Althoff, Berlin 1892, 1893; - Beyerle, Conrad, Berlin 1923; - Cardauns, Hermann, Köln 1893; - Casanova, A., Florenz 1893; - Christ, Rom 1923; - de Waal, Rom 1890, 1893; - Dittrich, Braunsberg (Erklärung wegen Auseinandersetzung mit Prof. Friedensburg in Sachen Morone-Edition) 1893; - Domarus, Max von, Promotionsurkunde Halle 1891; - Gutachten Prof. Theodor Lindner über Domarus, Halle 1892; - dito Prof. Scheffer und Boichorst, Berlin 1892 (gehört zum Brief in Nr. 1451); - Ehrle, F., SJ, Rom 1892, 1893; - Ehses, Stephan, Rom 1911, 1912, München 1912, Bad Ems 1912, 1913, Rom 1914, Berlin 1915, München 1917, Adelzholzen 1918, München 1918, Bonn 1920, Boppard 1920, 1922/1923; - Eubel, P. Conrad, Rom 1891; - Finke, Notizen über Gründung des Historischen Instituts; Spanien, Münster 1892, 1893, Freiburg 1923; - Giller, E., Rom 1906; - Glaser, M., Rom 1892 Gr. ?, Rom 1900; - Haym, Kasimir, Köln 1889, Rom 1890, 1892; - Herder-Verlag, Freiburg 1902, 1923; - Hertling, gedr. Rundschreiben 15. 12. 1892, Ruhpolding 1893; - Hitzer, Mönchen-Gladbach 1891; - Hülskamp, F. o. D.; - Kirsch, J. P., Rom 1888, Freiburg (CH), 1893; - Miltenberger, F., Rom 1892; - Mohla, Ludwig, Mannheim 1912; - Pastor, L. V., Innsbruck 1888, Innsbruck 1893; - Pieper, A., Frankfurt/Main 1890; - Quidde, L., München 1893; - Rademacher, Bonn 1914; - Sauerland, H. V., Trier 1893; - Schlecht, J., Rom 1890, 1891; - Schmidlin, Josef, Dr., Rom 1905 (betr. Otto von Freising); - Schmitz, L., Rheydt 1892; - Schnitzer, Josef, Rom 1892; - Sickel, Rom 1892, 1893; - Stloukal, Karl Rom 1913; - Sustar, Josef, Prag 1923; - Sybel v., Berlin 1892, 1893; - Will, C., Regensburg 1892


Bestellsignatur : 146



1924 - 1938
Permalink der Verzeichnungseinheit

Das historische Institut der GG in Rom (Schriftwechsel 11: v. a. Finkes)


Enthält :
- Protokoll einer Sitzung der Kommission für das Historische Institut in Rom, Hildesheim 3. 9. 1936 (betr. u. a. Gründung einer neuen wissenschaftlichen Reihe zum Concilium Tridentinum) und Jedins Seripando-Band); - Arbeitsplan für das Römische Historische Institut der GG 1937/38 (Kirsch); - Stephan Ehses: "Das Historische Institut der GG in Rom", in: Der Auslandsdeutsche" 7 (1924); - Akt: "Gesuche Römischer Bibliotheken" wegen Ergänzung der GG-Publikationen (Kirsch, Pelzer), 1934; - Korrespondenz Finkes betr. Herausgabe des "Concilium Tridentinum" (s. a. Nr. 41, 42, 152, 183 u. ö.); - Neubesetzung der Rektoratsstelle des Campo Santo Teutonico in Rom 1930 (Montebaur, Jedin); - Korrespondenz Finkes mit: - Allgeier, Arthur, Freiburg 1936 (mehrere Rundschreiben, u. a. betr. Zuschüsse der Notgemeinschaft); - Arendt, Paul Rom 1925, 1927, Zinten 1932 (Krankheit und Tod Ehses, s. a. Nr. 108; Arbeitsberichte); - Bachem, Köln 1924; - Banasch, Berlin 1927; - Bauer, Clemens, Rom 1927; - Birkner, Joachim (Herausgeber Conc. Trid. Bd. VII), Rom 1933, 1935-1938, Freising 1938; - Buschbell, G., Rom 1933; - David, Rom 25, 27 (Krankheit und Tod Ehses (s. a. Nr. 108); - Domarus, Max von, Dembach 1927, Wiesbaden 1927, 1928; - Ebers, Köln 1930; - Ehrle, Kardinal, SJ, Rom 1930; - Ehses, Stephan, Boppard 1924, 1925, Rom 1924; - Finke - - an Miller 1930 - - an Ehses 1930 (Unterstützung von Kaplan Suchert, Mainz" - - Unterstützung für das Tridentinum durch das Auswärtige Amt, Fall Bastgen);- - an Miltenberger 1931; - - an Jedin 1938 (Druck des 13. Bandes); - - Bericht über Herausgabe des Conc. Trid. vom 20. 12. 1933; - - an Kuratoriumsmitglieder des Conc. Trid. 1938; - - Aufzeichnungen betr. Römisches Institut, 31. 5. 11. 6. 1938 anlässlich seines Besuchs in Rom (betr. Überreichung der Bände XI und XIII/1 an den Papst in Castel Gandolfo am 31. 5. 1938); - - Besprechung der Lage mit Stöckle, Bedürftigkeit Birkners, Verwendung von Jedin in der Vatikanischen Bibliothek; - - Besuch von Prof. Bock, Umbenennung des Preußischen Instituts in "Deutsches Historisches Institut" mit Eingliederung des Österreichischen; - - Besuch bei Botschafter von Bergen, keine Unterstützung durch das Auswärtige Amt mehr seit Ehses Tod; - - Vorbereitung der Tridentinums-Feier); - - an Eminenz Ehrenpräsident der GG, 1936: Freistellung von Jedin für Fertigstellung der Tridentinums Edition); - Franz Rudolph, Bischof von Trier 1930; - Franzis, Emmerich (Institut für Auslandskunde), Münster 1931; - Freudenberger, Obernzell 1936; - Funk, Philipp, Rom 1933; - Göller, E., Rom 1924, 1932; - Haym, K., Köln 1932; - Herder, Freiburg 1924, 1931, 1934-1937; - Honecker, Martin 1927; - Jedin, Hubert, Breslau 1930 (wichtige Personalia; Herausgabe Conc. Trid. Bd. XII); - Katholische Schulorganisation Deutschlands, Generalsekretär 1930 (Stipendium Muschard); - Kirsch, J. P., Rheinböllerhütte 1927, 1934, 1936, Rom 1928, 1930-1938, Freiburg (CH) 1929, Lugano 1936; - Kölmel H., Charlottenburg 1936; - Leiber, Robert, SJ, Rom 1933; - Merkle, S., Würzburg 1930, 1931; - Meyer-Rodehüser, Hermann, Rom 1929; - Mohler, L., Würzburg 1935; - Montebaur, Josef, Rom 1930 (auch: Festschrift für Kirsch); - Notgemeinschaft betr. Zuschüsse 1938; - Pelzer, August, Rom 1934; - Peters, Hans, Berlin 1936; - Schäfer, Karl Heinrich, Potsdam 1935; - Schöningh-Verlag, Paderborn 1934; - Schreiber, Georg, Münster 1936; - Schweitzer, Althausen 1929 (Fortsetzung von Ehses Arbeiten; Bericht über Archivreise Parma, Florenz, Rom; Bericht über Conc. Trid. Bd. 7), - Druckfahne seiner Einleitung); - Seidlmayer, Michael, München 1934 (betr. auch 100-Jahres-Stiftung der Univ. München), Hindelang 1935; - Seppelt, Franz Xaver, Breslau 1933, 1936, 1937; - Stegmüller, Friedrich, Rom 1935 Stoeckle, M. (Rektor Campo Santo), Rom 1936-1938; - Thöne, Wilhelm, Bad Soden 1935 Übersicht über den Stand der Arbeiten am Conc. Trid. Februar 1937; - Vertrag zwischen GO und Typographia Poliglotta Vaticana (Abschrift) 1932 (s. a. Nr. 152a); - Vincke, Johannes, Rom 1934, 1938


Bestellsignatur : 147



1889 - 1926
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berichte des Historischen Instituts (weitere Berichte sind in Nr. 144 bis 146 verstreut enthalten)


Enthält :
- Berichte von J. P. Kirsch 1889, 1890; - K. Haym 1889, 1891/92; - Stephan Ehses 1895-97, 1900, 1902-1915, 1924; - P. Arendt 1926


Bestellsignatur : 148



1913 - 1938
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die wissenschaftliche Station, dann Orientalisches Institut in Jerusalem; Veröffentlichung: Collectanea Hierosolymitana (s. a. Nr. 87, 92, 227)


Enthält :
Ebnthält: - Devisenangelegenheit Mader (Auseinandersetzung mit Allgeier; - Korrespondenzen mit Reichsbankstellen Bonn, Freiburg, Zollfahndung, 1933 ff.; - Grabungen: Abrahamseiche bei Hebron (mit 30seitigem Arbeitsbericht Maders 1926/27); - Castell Chirbet-Minje; - Brotvermehrungskirche; - Tabgha (mit Kostenvoranschlag für die Grabungen auf dem Oreme 1931 (Tipper), Fotos von Grabungszeichnungen Bernhard Niehaus, Januar 1935) und Zeitungsausschnitt "Ein wichtiger Fund deutscher Archäologen im Hl. Land" März 1936 (Täpper, Schneider); - "Denkschrift über Förderung orientalischer Studien bzw. Gründung eines Instituts für orientalische Studien zu Jerusalem" (gedr.);; - Bericht: "Orientalisches Institut der GG in Jerusalem" (Kirsch, Konzept u. Reinschrift); - "Satzungen für das Orientalische Institut der GG in Jerusalem"; - "Vorschläge für die Wiedereröffnung des orientalischen Instituts der GG in Jerusalem" (Rücker 30. 12. 1925); - Gesuche an die Notgemeinschaft mit Berichten über das Institut 1927; - Niederschrift "Konferenz über die nächsten Aufgaben des Orientalischen Instituts", Basel 16. 5. 1931; - Verstimmung wegen verspäteter Benachrichtigung des Vorstands über bedeutende Funde 1932; - Niederschrift einer Sitzung der Kommission für das Orientalische Institut, Hildesheim 3. 9. 1936; - Zeitungsaufsatz Maders über seine Funde (Köln. Volkszeitung 28. 11. 1937); - Korrespondenz (v. a. mit Finke, z. T. auch dessen Auslaut) mit:; - Allgeier, Arthur, Jerusalem 1933, Freiburg 1933, 1934; - Auswärtiges Amt (Zuschüsse, Devisenangelegenheit, Zuschussgesuch mit ausführlichem Arbeitsbericht vom 22. 1. 1927) 1925, 1927, 1935, 1936; - Bea, P. August, SJ, Valkenberg 1935; - Gröber, Conrad, Erzbischof von Freiburg 1936; - Honecker, Martin 1926; - Janker, H. (Direktor des Deutschen Instituts für ägyptische Altertumskunde), Kairo 1936-1938; - Karges, P., Münster 1920; - Kirsch, J. P., 1913, Freiburg (CH), Rom 1925, 1926, 1930, 1934, 1935; - Kopp, Clemens, Paderborn 1936, Jerusalem 1936, alte Postkarte aus Nazareth; - Kühnel, W. (Direktor der Staatlichen Museen Berlin) 1936, 1937; - Mader, Ambrosius E., Berlin, Jerusalem, München, Krumbad 1924, 1925, 1932-1937 (betr. v. a. Devisenangelegenheit, Auseinandersetzung mit Allgeier; auch: Niederlassung der Salvatorianerinnen in Genezareth Grabungsmuseum s. a. Nr. 2); - Meinertz, Max (Generalsekretär "Verein für das Heilige Land"), Münster 1933, 1934, Berlin 1935-1937; - Notgemeinschaft (Vorsitzender Reichsminister Schmitt-Ott (betr. Gesuche, Zuschüsse, Devisenangelegenheit) 1925, 1927, 1930, 1932, 1934-1937; - Pieper, Karl, Hamm 1926; - Pohl1934; - Püttrich-Reignard 1936, 1937 (mit ausführlichen Arbeits- und Fundberichten); - Reichs- und Preußisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Berlin 1936; - Reichsverband für das katholische Auslandsdeutschtum e. V., Berlin 1935; - Rösch, Generalvikar v. Freiburg (Verhalten Alfons M. Schneiders mit Stellungnahme Finkes und Schneiders dazu) 1934; - Rücker, Münster 1925, München 1934, 35; - Sauer, J., Feldberg 1935; - Scharnagl, Anton, München 1937; - Schede (Präsident des Deutschen Archäologischen Instituts), Berlin 1937; - Scherer, Kl., Berlin 1935; - Schneider, Jerusalem 1935-37; - Schöningh-Verlag, Paderborn 1933 (Collec. Hieros.), 1934 (Schneider: "Brotvermehrungskirche"); - Schreiber, Georg, Berlin 1925, 28; - Schuckert, Bingen 1935; - Schulte, Kardinal v. Köln (Verhalten Maders im Görresheim zu Jerusalem), Abschriften) 1934; - Staatliche Museen in Berlin, Islamische Abteilung (Beteiligung an den Grabungen); Dr. Püttrich-Reignard: teilw. Fundüberlassung) 1935, 1936; - Täpper, J., Tabgha 1936; - Visser, W. J. H., Bonn 1934


Bestellsignatur : 149



1917 - 1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Spanisches Institut, Veröffentlichung: Spanische Forschungen (s. a. Nr. 42, 87)


Enthält :
- "Bericht über die möglichen Tätigkeitsfelder der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft" (u. a. mit Plan für ein Spanisches Institut) 26. 2. 1917 (Kehr, s. a. Nr. 226); - Anträge Dominikus Josef Wölfels auf Förderung seiner Arbeit über die Haltung der Römischen Kurie und der Spanischen Krone gegenüber den Eingeborenen auf den Kanarischen Inseln; - Mitarbeit des Stipendiaten Michael Seidlmayrs an den Studien über das Schisma und Auseinandersetzung mit Sanabre wegen konkurrierender Forschungen 1926-1931 (mit Arbeitsberichten Seidlmayrs, Korrespondenz mit Angles Higini (Direktor der Bibl. Katalan., Barcelona 1926, 27, A Griera, Barcelona 1927, Arendt 1927, Frl. Dr. Reuter, Lissabon 1928, Schreiber, Berlin 1930); - Verhandlungen mit Verlag Aschendorff wegen Drucklegung Neuß: "Altspanische Apokalypse" und "Spanische Forschungen" 1930-1932; - diverse Stipendien- und Zuschussanträge; - Sitzung des Kuratoriums für "Spanische Forschungen" 5. /6. 2. (0. 1.) - Korrespondenz mit: - Alvarez, Ibiza 1934; - Aschendorff Verlag, Münster 1930-1932; - Auswärtiges Amt, Berlin 1922, 1923; - Bayerisches Kultusministerium in Sachen Prof. Fischer, Bamberg 1929; - Bayorni, Enrique, Zortosa 1934; - Beyerle, Conrad (Stipendium Wohlhaupter in Spanien; Druck seiner Arbeit" Aequitas canonica"), München 1930; - Brunn, Hermann (mit Subskriptionseinladung für sein "Die Soledades des Don Louis de G6ngora"); - Buschbell, Valladolid 1930 Komitee Hispano-Aleman, Rundschreiben, Barcelona 1930; - Depter, (zur spanisches Theatergeschichte), Hirschberg 1924; - Deutsche Botschaft Madrid wegen Dr. Franz Ritter v. Gross, 1930; - Fink, K., 1931; - Finke, Heinrich:" Nachträge und Ergänzungen zu den Acta Aragonensia I-III", aus: Spanische Forschungen 1. Reihe Bd. 7 (mit Korrespondenz dazu); - betr. Finkes Geburtstag: "Un gran hisoanisto alemanjubilado", aus: Debabe 18. 8. 1928; - Fischer, Eugen, Kaiser-Wilhelm-Institut für Eugenik, Berlin 1930; - Fuster, S. I., Fernando, Director de la Revista "Estudios Ecclesiästicos" (Visitenkarte); - Gaitrois de Ballerteces, Mercedes, 1933; - Historische Akademie Madrid 1923; - Hoeber, K., Köln 1935; - Honecker, Martin Freiburg 1935; - Hüffer, Legationsrat Madrid 19271 Institut d'estudis catalans, Barcelona 1923; - Knoth, Ernst, Buchdruckerei (Druck "Altspanische Apokalypse"), Melle 1930; - Metz, Peter, Hanau 1933; - Neuß, Wilhelm, Bonn 1926, 1930, 1934 (Druckereiangelegenheit mit Aschendorff); - Puig i Cadafalch, I., Barcelona 1935; - Salvat Editores S. A., Barcelona 1933, 1935; - Schädel B. (Gründung des Ibero-amerikanisches Instituts), Hamburg 1919; - Schmidt, P. W., St. Gabriel1935; - Schmidt-Görg, J., Bonn 1935, 1936; - Schreiber, Georg, Berlin 1928, Münster 1935, 36, Biarriz 1936; - Schweitzer, Althausen 1926; - Seelos, Legationssekretär, Madrid 1928; - Stegmüller, Fr., Rom 1934; - Streicher, P. Fritz, S. J, München 1927-1929, 1933; - Vincke, Johannes 1933, 1934, Barcelona 1935; - Vives, Jose, Barcelona 1928, Freiburg 1931; - Wittemsen, Carl A., Barcelona 1930; - Wohlhaupter, München 1933; - Wölfel Dominik Josef (betr. Kanaren-Mission), Wien 1930


Bestellsignatur : 150



1938
Permalink der Verzeichnungseinheit

Portugiesische Forschungen


Enthält :
- Archivbericht über einen sechswöchigen Aufenthalt in Lissabon, 11 S., o. J.; - Brief von A Reuter, Spiez 1938


Bestellsignatur : 151


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken