Archiv des Ev. Kirchenkreises Wittgenstein
2 Kirchengemeinden
Kirchengemeinde Wunderthausen-Diedenshausen
Kirchengemeinde Wunderthausen-Diedenshausen
Permalink des Findbuchs


Signatur :

Name : Kirchengemeinde Wunderthausen-Diedenshausen

Beschreibung :

Die Kirchengemeinde Wunderthausen-Diedenshausen ist relativ jung, ihre Gründung erfolgte 1891. Vorher wurden die Einwohner der Dörfer Wunderthausen und Diedenshausen von Girkhausen aus pfarramtlich bedient. Ein Teil der Akten über die Kapellen in den Dörfern wurde nach der Gemeindegründung von Girkhausen an die neue Gemeinde abgegeben, er bildet heute den älteren Teil der Überlieferung.
Das Archiv der Kirchengemeinde wurde am 27. März 2009 zur Ordnung und Verzeichnung an das Synodalarchiv nach Bad Berleburg gegeben, die Verzeichnungsarbeiten fanden im Wesentlichen 2011 statt und fanden am 30. Dezember 2011 ihr Ende. Anschließend erfolgte die Rückgabe an die Kirchengemeinde, wo es in der Alten Schule Diedenshausen seinen Lagerort fand.
Ergänzende Überlieferung findet sich im Synodalarchiv des Kirchenkreises Wittgenstein (Generalakten und Ortsakten aus dem 19. Jahrhundert), im Fürstlich zu Sayn-Wittgenstein-Berleburgischen Archiv auf Schloss Berleburg (betreut vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe) und im Archiv der Kirchengemeinde Girkhausen (Benutzung über die Kirchengemeinde).

Johannes Burkardt
Münster, 23.01.2012



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken