Archiv des Ev. Kirchenkreises Wittgenstein
2 Kirchengemeinden
Kirchengemeinde Fischelbach
Kirchengemeinde Fischelbach

1823-1858
Allgemeine Bestimmungen von Regierung und Superintendentur über die Vermögensverwaltung,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 103



1840-1888
Verordnungen und Formulare über die Verwaltung des Kirchenvermögens,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 104



1799-1900
Vermögensverwaltung und Schuldentilgung,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 105



1858-1862
Vermögensverwaltung (1858-1862), Versicherung der kirchlichen Gebäude (1860), Verkauf eines Stückes Land zwecks Anlegung eines Totenhofes (1858), Verkauf des auf dem Pfarrhof befindlichen Schweinestalls zum Abbruch (1862), Veränderungsnachweise zum Lagerbuch (1862).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 106



1826-1873
Veränderungsnachweise zum Lagerbuch, Korrespondenzen betreffend das Lagerbuch (1826-1873), Entwurf und Anlegung eines neuen Lagerbuches (1869, 1870).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 107



1826-1870
Belege zum Entwurf eines Lagerbuches der Kirchengemeinde Fischelbach,



Enthält : auch: Vertrag zwischen dem Baubeamten des Kreises Wittgenstein und der Kirchengemeinde Fischelbach über den Abbruch eines Teils der Pfarrscheune Fischelbach für den Chausseebau (1863).

Darin:

Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 108



1846-1854
Belege für den Nachweis von Veränderungen des Vermögens der Kirche und Pfarrei Fischelbach.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 109



1870-1893
Belege über die 1870-1892 vorgekommenen Veränderungen in den Bestandteilen des Vermögens des Kirchen-, Pfarr- und Küstereifonds der evangelischen Gemeinde Fischelbach und des Kapellenfonds Hesselbach.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 110



1871-1905
Veränderungsnachweise zum Lagerbuch [vgl. auch Nr. 106, 112].,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 111



1901-1942
Belege zum Lagerbuch (1901-1942): Veränderungsnachweise zum Lagerbuch (1901-1933) [vgl. auch Nr. 106, 111 und 113], Vorbereitungen zur Anlage eines neuen Lagerbuches (1910, 1911), Bericht des Pfarrers Behrmann über die Situation der Gemeinde Fischelbach, das Gemeindeleben und Sektentätigkeit (Methodisten/Irvingianer) (1912), Ermahnung der Rentkammer Wittgenstein an Pfarrer Behrmann, er dürfe sein Mitfischereirecht nur selbst ausüben, nicht durch seine Kinder ausüben lassen (1914), Bericht des Pfarrer Behrmann über Pläne der Gemeinde, einen Vorbau zum Kircheneingang und ein neues Kirchenschiff errichten zu lassen [vgl. auch Nr. 92 und Nr. 242], Schilderung des Pfarrer Behrmann über die Kriegsverhältnisse in Fischelbach (1915), Wertpapiere der Gemeinde und Finanzverhältnisse (1919-1930).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 112



1908-1912
Belege zum Lagerbuch (1908-1912).,



Enthält : auch: Versicherung der kirchlichen Gebäude, Anlage eines neuen Sparbuches (1912), Sparbuchbelege, Auszüge aus der Grundsteuermutterrolle, Rezess über die Ablösung der den evangelischen Pfarreien in Fischelbach, Feudingen, Arfeld, Weidenhausen zustehenden Brandholzgerechtigkeiten aus den fürstlich Sayn-Wittgenstein-Hohensteinischen Waldungen (1909), Beschluss der königlichen Regierung über das Organistengehalt (1910), Beschluss der königlichen Regierung über das Grundgehalt der 1. Lehrerstelle (1910).

Darin:

Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 113



1912
Entwurf eines Lagerbuches der evangelischen Kirchengemeinde Fischelbach.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 114



1793-1896
Prozesse und Klagen in Vermögenssachen [Konvolut mit Aktenfragmenten].,




Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 115



1834-1838
Streitigkeiten zwischen der Gemeinde Fischelbach und der fürstlichen Rentkammer Wittgenstein über Zinsen und Hypotheken.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 116



1838-1866
Rechtserkenntnisse in Vermögenssachen.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 117



1860-1901
Versicherung kirchlicher Gebäude (1860-1883, 1901).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 118



1969
Versicherungen.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 257



1822-1901
Grundstücksverwaltung (1822-1901).,



Enthält : auch: Ankauf eines Teils des an das Pfarrhaus angrenzenden herrschaftlichen Gebäudes (1864-1867).

Darin:

Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 119



1829
Bitte an den Fürsten, ein Ausfeld als Erblehen vergeben zu dürfen (o. Datum); Bitte, den an Henrich Stein auf Zeit verpachteten Garten in ein Erblehen umwandeln zu dürfen.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 120



1845
Schreiben des Superintendenten an das Presbyterium mit der Mitteilung, die Ansprüche der Pfarrei auf Fischrechte zwischen Sohl und der Hesselbacher Mühle seien zweifelhaft.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 121



1889
Verhandlungen betreffend ein von der politischen Gemeinde irrtümlich genutztes und mit einem Spritzenhaus bebautes Grundstück der Kapellengemeinde Hesselbach.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 122



1907-1930
Grundstücksverwaltung (1907-1913, 1920-1930).,



Enthält : auch: Ausbau des Kirchwegs von Hesselbach nach Fischelbach (1907), Grenzregulierungen, Mitfischereirechte der Gemeinde Fischelbach (1900-1909), Ausbau des Bachlaufs (1911), Planung eines Fußweges über die Pfarrwiese für die Arbeiter der Grube Gonderbach (1912), Bildung einer Waldgenossenschaft (1913), Auszug aus der Grundbuchtabelle Fischelbach (1913), Gutachten des Forstsachverständigen des Kreises Wittgenstein über den Wert der Holzaktien der Gemeinden Fischelbach und Hesselbach (1913), diverse Handzeichnungen nach Katasterkarten.

Darin:

Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 123



1984-1985
Klärung der Besitzverhältnisse am Grundstück Gemarkung Hesselbach, Flur 5, Nr. 235 (ehemaliges Schulgelände in Hesselbach).,



Enthält : u.a. Besichtigung der Örtlichkeit vor Pflasterungsarbeiten (1985); Stellungnahme des Landeskirchlichen Archivs (Steinberg) zur Grundstücksfrage (1985); Statut der Kirchengemeinde Fischelbach betreffend die Kapellengemeinde Hesselbach und die Verwaltung des Vermögens derselben (Kopie aus dem Kirchlichen Amtsblatt der Provinz Westfalen 37 (1895), S. 11-13); Lageplan der Gemeinde Hesselbach Flur 5 (M 1:1000) (o.D. [1984]).

Darin:

Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 280



1945-1957
Verpachtung von Grundstücken.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 262



1959, 1962
Verpachtung von Grundstücken (2 Verpachtungsprotokolle).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 307



1913
2 Hefte mit 20 Holzaktien der Waldgenossenschaft Fischelbach,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 124



1907-1933
Waldbesitz (1907-1914, 1926-1933).,



Enthält : auch: Aufforstung nach dem Waldbrand von 1926.

Darin:

Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 125



1938
Genehmigung zur Bildung eines Waldwärterbezirks durch die politische Gemeinde Fischelbach, die Kirchengemeinde Fischelbach und die Waldgenossenschaft Fischelbach und zur Anstellung des Försters Werner Schmidt als Waldwärter.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 331



1935-1949
Berichtigter Einheitswertbescheid über den Grundbesitz von Waldgenossenschaften Fischelbach (1935), Vermögensübersicht über Zehnte, Sparkassenbücher, Wertpapiere und Grundbesitz der Kirchengemeinde Fischelbach (1944), Sonderhilfeabgaben (1949).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 126



1885, 1891
Grundbuchauszüge,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 127



1957
Finanzbericht der Kirchengemeinde.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 321



1952-1973
Übersichten über das Kapitalvermögen und die Schulden der Kirchengemeinde Fischelbach [vgl. Nr. 221].,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 128



1972-1973
Verwaltung von Sparbüchern und Konten.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 258



1934-1971
Sparbücher Nrr. 21220, 23256 und 32202772 bei der Kreissparkasse Wittgenstein in Laasphe.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 259



1754-1895
Hypotheken, Darlehen, Schuldverschreibungen (1754, 1826-1895) [vgl. Nr. 2].,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 129



1908-1915
Tilgungspläne, Schuldscheine, Korrespondenz darüber mit dem Konsistorium (1908-1915), Versicherung kirchlicher Gebäude (1908-1915).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 130



1822-1843
Kapellengemeinde Hesselbach: Hypothekensache des Johannes Weber (1838-1843).,



Enthält : auch: Verzeichnis der Kapelle und die dazugehörigen Dienstgüter der Gemeinde Hesselbach (1822).

Darin:

Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 131



1888-1894
3 Schreiben der Kirchengemeinde an die Erben des Pfarrer Wille betreffend die Schulden der Gemeinde und die Nachlassverwaltung des Vermögens von Pfarrer Wille (1888, 1894).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 132



1832-1850
Kollektensachen: Aufrufe und Anweisungen des Superintendenten (1832-1850), Abgabe der Sammlungen für die Taubstummenanstalt an Landrat Groos (1846, 1847), Aufstellung der Kollektenerträge (1837).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 133



1851-1858
Kollektenaufrufe (1851-1858).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 134



1851-1863
2 Kollektenhefte (1851-1858), Opferliste (1863).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 135



1869-1906
Kollektensachen: Aufrufe, Hauskollekten (1869-1878, 1892-1906), Tabelle der abzuhaltenden Kirchenkollekten (1903-1912).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 136



1907-1912
Kollekten und Hauskollekten,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 137



1912-1915
Hauskollekten,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 138



1936-1943
Kollekten, kirchliche Vereine,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 139



1940-1956
Klingelbeutel- und Kollekteneinnahmen.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 300



1956-1957
Kollektenheft über Sammlungen bei Filialgottesdiensten.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 140



1960
Kollekten- und Klingelbeutelbuch.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 308



1956-1966
Kollektenheft der Frauenhilfe Fischelbach.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 301



1969-1976
Kollekten- und Klingelbeuteleingänge 1969, 1972, 1974-1976.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 292



1957-1969
Sonderkollekten für den Kirchbau Fischelbach (Hefte 2-4).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 305



1864-1905
Korrespondenzen betreffend Kirchensteuern (1864-1905).,



Enthält : auch: Heberegister für 1819, 1810.

Darin:

Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 141



1925-1932
Kirchensteuer-Hebelisten [vgl. auch Nr. 197ff.].,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 142



1926
Liste über die für das Jahr 1926 zu veranlagenden Kirchensteuerpflichtigen in den Gemeinden Fischelbach, Hesselbach und Bernshausen.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 143



1947
Hilfs- (Kirchensteuer-) Einnahmebuch für das Rechnungsjahr 1947 [vgl. auch Nr. 145].,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 144



1947-1950
Erhebung von Kirchensteuern [vgl. auch Nr. 144], Ermäßigungen von Steuern, Zuschüsse zur Pfarrerbesoldung aus den Steuergeldern (1947-1950).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 145



1951-1959
Kirchensteuerhebelisten 1952, 1953, 1956, 1957; Kirchensteuerrestlisten (1951-1952, 1955, 1959), Kirchensteuereinahmebuch (1952).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 146



1960-1968
Kirchensteuerhebelisten und -restelisten (lückenhaft).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 322



1969-1975
Kirchensteuerhebelisten und -restelisten (lückenhaft).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 323



1751-1804
Anfrage des Konsistoriums über Lehnsgefälle des Jahrs 1751 (1752), Streit zwischen Fischelbacher und Hesselbacher Gemeindegliedern mit Pfarrer Douteil über Haferabgaben (1799-1804).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 147



1730-1829
Verzeichnis der von den Lehnsleuten an die Pfarrei zu entrichtenden Abgaben (1831), Wiederaufbau des Wehrs bei der Pfarrwiese (1767), Streit mit Johann Heinrich Beuter um den Pfarracker (1730), Pfarrlehn (1832), Reparatur des Wehrs bei der Pfarrwiese (1825), Kirchenreparatur (1827) [vgl. Nr. 89].,



Enthält : auch: Protokoll der Synode des Kirchenkreises Koblenz (1829).

Darin:

Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 148



1821-1844
Zinseinkünfte der Pfarrei Fischelbach (1821-1844), Verzeichnis derer, die das Zinskorn nicht abgeliefert haben (1821, diverse Verzeichnisse der Zinspflichtigen und der zu leistenden Abgaben (1830, 1849, div. undatierte), Versteigerung von Zinskorn (1830) [vgl. Nr. 197ff.], Anfrage des Landrats über die auf den Mühlen zu Fischelbach und Hesselbach ruhenden Abgaben (1844).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 149



1853-1856
Listen über Zinskornlieferungen der Kapellengemeinde Hesselbach (1853, 1854, 1856).,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 150



1828-1906
Ablösung von Reallasten in der Kirchengemeinde Fischelbach.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 151



ohne Datum (nach 1864)
Ablösungsplan für Abgaben und Dienste an die Kirchengemeinde Fischelbach.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 152



1880-1883
Verhandlungen über die Ablösung von Reallasten zu Fischelbach.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 153



1901-1905
Ablösung von Reallasten in der Kirchengemeinde Fischelbach.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 154



1847-1902
Korrespondenz betreffend Grundsteuern und andere staatliche Abgaben.,



Bestellsignatur : (Kirchengemeinde Fischelbach), 155


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken