Vereinigte Westfälische Adelsarchive e.V.
Bre Breitenhaupt
Bre.Hey - Familie von Heyden
Bre.Hey - Archiv Breitenhaupt, Familie von Heyden
Permalink des Findbuchs


Signatur : Bre.Hey Familie von Heyden

Name : Familie von Heyden

Beschreibung :

Einleitung :

Der Bestand von Heyden befand sich bis etwa 1935 in Wehrden im Besitz des Freiherrn von Wolff-Metternich und ist durch Freiherrn von Kanne, der auch eine erste Verzeichnung vorgenommen hat (Westf. Adelsblatt Bd 9, 1973, S.57f.) nach Breitenhaupt gebracht worden.

Der Bestand enthält zum überwiegenden Teil Akten der Familie von Delwig und der mit ihr verwandten Familien von Keppel, von Müntzenbruch, von Hövel und von Rübel. Über die Familie von Rübel bestand eine Verwandtschaft mit der Familie von Heyden, die 1837/46 die Erbschaft Delwig antrat. Hierbei handelte es sich um Besitz in Nienborg und Münster sowie die Güter Burghof bei Wiedenbrück und Küterbrock. Burghof gelangte im Erbgang von der Familie von Haxthausen über die von Rübel an von Delwig, Küterbrock wurde Ende des 17. Jahrhunderts als Gut von der Familie von Rübel gebildet und fiel ebenfalls an von Delwig.

Der Bestand bildet eine Ergänzung zu den Beständen von Heyden und Ravenshorst im Archiv des Freiherrn von Oer zu Egelborg.

Umfang : 2



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken