Vereinigte Westfälische Adelsarchive e.V.
Ass Assen (AD)
Ass.Uk - Assen, Urkunden
Ass.Uk - Archiv Assen, Urkunden
Permalink des Findbuchs


Signatur : Ass.Uk - Assen, Urkunden

Name : Assen, Urkunden

Beschreibung :

Einleitung :

Der Assener Urkundenbestand ist derzeit nicht nach den betroffenen Gütern geschieden, sondern ein im Wesentlichen chonologisch sortierter Gesamtbestand.

Die Verzeichnung besorgte Dr. Wolfgang Bockhorst in den Jahren 1986 - 2006.

Der hier verzeichnete Urkundenbestand umfasst sämtliche Urkunden aller Bestände des Archivs Assen in chronologischer Folge. Eine Zuordnung zu den verschiedenen Beständen ergibt sich meistens aus Dorsalvermerken, die in den Urkundenbeschreibungen angegeben sind.

Räumlich bezieht sich der Urkundenbestand hauptsächlich auf die Soester Börde mit Dinker, das Münsterland mit Assen, Bisping, Friedrichsburg bei Münster, Göttendorf, Richthöfe zu Haltern und Dülmen, Hof Lendermannn zu Ascheberg und Neuengraben, das Osnabrücker Land mit Harderburg, das Emsland mit Heede und Landegge sowie das Oldenburger Münsterland mit Dinklage, Hopen, Norberding, Querlenburg und Südholz. Weitere wichtige, die Regierung des Fürstbistums Münster betreffende Urkunden sind mit dem Nachlass des Fürstbischofs Christoph Bernhard von Galen in den Bestand gelangt.

Für alle Urkunden sind ausführliche Regesten gefertigt worden, die eine Benutzung der Originale erübrigen, die Urkunden bis 1350 sowie weitere besonders wichtig erscheinende Urkunden sind zusätzlich abgeschrieben worden.

Bei den Urkunden des Mittelalters war auffallend, dass viele Siegel an beschriebenen Pergamentpresseln befestigt sind, die von zerschnittenen Urkunden stammen. Die dort gefundenen Vermerke sind ebenfalls, soweit lesbar, aufgenommen worden und in der Regel, da sie meistens nicht weiter datierbar waren, vor den Urkunden eingereiht worden, an denen die beschriebenen Pressel befestigt sind.

Während Ortsnamen, auch Hofesnamen, soweit möglich, in der heutigen Schreibweise wiedergegeben sind, wurden die Personennamen in der vorgefundenen Form belassen.

Der Urkundenbestand lagert derzeit im LWL-Archivamt für Westfalen in Münster und ist zu zitieren: LWL-Archivamt für Westfalen, Archiv Assen, Urkunden, [Nr.] (Kurzzitat: Ass.Uk, [Nr.]).

Dr. Wolfgang Bockhorst

Umfang : 21,60 lfm.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken