Vereinigte Westfälische Adelsarchive e.V.
Tat Tatenhausen (AD)
Tat.Gro - Grotenburg
Tat.Gro - Archiv Tatenhausen, Grotenburg
Permalink des Findbuchs


Signatur : Tat.Gro - Grotenburg

Name : Grotenburg

Beschreibung :

Einleitung :

Die Grotenburg bei Remsede im Kreis Osnabrück wurde 1707 von den Brüdern Heinrich und Dietrich Otto von Korff gen. Schmising, Domherren zu Münster, Osnabrück und Hildesheim, erworben und dem Stammherrn der Familie auf Tatenhausen zur Vermehrung des Familienbesitzes vermacht.

Das Gut zu Remsede, das erst mit der Übernahme durch die Familie von Grote den Namen Grotenburg erhielt, befand sich zunächst im Besitz der Iburger Burgmannenfamilie Buck und ging um 1500 durch Heirat an die Familie von Wullen. 1569 gelangte Johann von Grote in den Besitz des Gutes, das gegen Rückforderungen der von Wullen behauptet werden konnte.

Das Gut, das bis dahin Wullenburg hieß, wurde nun nach den neuen Besitzern benannt. 1707 verkaufte Johann Idel von Grote das Gut für rund 15 000 Rtl. an die Brüder von Korff gen. Schmising.

Das ursprünglich landtagsfähige Gut verlor diese Qualität im 17. Jahrhundert, weil die von Grote erst 1548 den Adel erhalten hatten und deswegen zum Landtag nicht aufgeschworen werden konnten.

Johann Idel von Grote war verheiratet mit Gertrud Sibylle von Münster zu Vortlage, weshalb in den Urkundenbestand einige Urkunden der Familie von Münster hineingeraten sind.

Beim Kauf des Gutes 1707 sind nur wenige ältere Schriftstücke übernommen worden, und zwar hauptsächlich Unterlagen, die sich auf die Schulden und den Erwerb von Ländereien bezogen. Auch bei den Kolonatsakten sind nur wenige Stücke aus dem 17. Jahrhundert.

Der Bestand wurde um 1830 formiert und verzeichnet und diese ältere und recht ausführliche Verzeichnung dem jetzigen Findbuch zu Grunde gelegt, das von Frau Blickensdorf mühsam aus dem alten Repertorium transkribiert wurde.

Der Bestand bildet einen Teil des Aktenarchivs Tatenhausen und ist zu zitieren:

LWL-Archivamt für Westfalen: A. Tatenhausen, Bestand Grotenburg, Akte Nr. ...

Münster im Februar 2009

Umfang : 1,00



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken