Vereinigte Westfälische Adelsarchive e.V.
Cap Cappenberg
Cap.C.I - Nachlass Freiherr vom Stein
Cap.C.I - Archiv Cappenberg, Nachlass Freiherr vom Stein

1791 - 1802
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kauf und Wiederverkauf einer Major-Präbende beim Domkapitel zu Brandenburg durch Stein


Enthält :
Kaufvertrag zwischen Stein und dem Domherrn Wolf Otto v. Pannwitz v. 18. März 1791. - Anfertigung der Ahnentafel. - Finanzierung des Kaufs (u.a. Aufnahme einer Hypothek bei Juliane v. Heinitz). - Zahlung von Gebühren.- Erträge der Präbende (Jahresabrechnungen). - Verhandlungen über den Verkauf an Herrn v. Levetzow, Erbherrn auf Hohenwalsch. - Verkauf an Heinrich Wilhelm Ferdinand v. der Schulenburg-Betzendorf 1801 und Zahlung der Schulden Steins durch Schulenburg. - Genehmigung des Wiederverkaufs durch den preußischen König (u.a. Kabinettsordre Friedrich Wilhelm III. an Stein v. 1. Aug. 1801)

Darin :
Negativfilm der Kabinettsorde Friedrich Wilhelm III. v. 1. Aug. 1801

Umfang : 1 Bd., ca. 210 Bl.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1039
Altsignatur : C I 20a



1772 - 1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aufnahme Steins in das Domkapitel zu Merseburg


Enthält :
Korrespondenz Karl Philipps vom Stein mit dem Domherrn v. Zehmen und dem Domkämmerer Gregorius Christian Segnitz, insbesondere über die erforderlichen Unterlagen und Ergänzungen der Aufschwörungstafel. - Liste der Expektanten des Domkapitels Merseburg 1773 (einschließlich Stein). - Urkunde über die Aufnahme Steins als Expektant auch Verhandlungen über die Aufnahme Steins in das Domkapitel zu Naumburg (Schreiben des Herrn v. Hopffgarten)

Umfang : 31 Bl., 53 S., 5 Kuverts
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1040
Altsignatur : C I 20b



1780 - 1804
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anstellungen, Dienstanweisungen, Besoldung


Enthält :
Bestallungsurkunden. - Korrespondenz Steins und der preußischen Ministerialbehörden (vgl. Einzelverzeichnung)

Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041
Altsignatur : C I 20c



2. Febr. 1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urkunde über Steins Bestallung als Kammerherr durch Friedrich II. König von Preußen ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich II.


Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.001
Altsignatur : C I 20c



8. Febr. 1780 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Quittung über die Zahlung von 130 Reichstalern durch Stein an die General-Chargen-Kasse für die Ernennung zum Kammerherrn ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.002
Altsignatur : C I 20c



4. Febr. 1780 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ministerialreskript an Stein betr. Einweisung Steins als Referendar im Bergwerks- und Hüttendepartement des Generaldirektoriums ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich Anton v. Heinitz


Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.003
Altsignatur : C I 20c



28. März 1781 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ministerialreskript an Stein betr. die Anstellung Steins im Bergwerks- und Hüttendepartement "cum voto et sessione" ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich Anton v. Heinitz


Umfang : 2 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.004-5
Altsignatur : C I 20c



8. März 1782 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urkunde über die Bestallung Steins zum Oberbergrat durch Friedrich II. König von Preußen ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich II. und Friedrich Anton v. Heinitz


Umfang : 4 Bl., 7 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.006-9
Altsignatur : C I 20c
Bemerkung : vgl. Stein-Ausgabe I 101 Anm.1



23. März 1782, 6. Mai 1784 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Quittungen über durch Stein an die General-Chargen-Kasse entrichtete Gebühren ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand


Umfang : 3 Bl., 3 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.010-11
Altsignatur : C I 20c



16. Febr. 1784 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ernennung Steins zum Direktor der Westfälischen Bergämter Kleve, Moers, Mark und Tecklenburg-Lingen und der Mindenschen Bergwerks-Kommission sowie Dienstinstruktion ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich Anton v. Heinitz


Umfang : 8 Bl, 14 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.012-19
Altsignatur : C I 20c



Febr. 1784 - Juni 1784
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verfügungen an die Westfälischen Bergämter, die Mindenschen Bergwerks-Kommission und die Westfälischen Kriegs- und Domänenkammern wegen der Ernennung Steins zum Direktor


Umfang : 3 Bl., 6 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.020-22
Altsignatur : C I 20c



6. März 1784 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Generaldirektorium an Stein betr. Verfügung des Generaldirektoriums an die märkische Kriegs- und Domänenkammer; Steins Introduktion bei den Kammern in Hamm und Kleve ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.023
Altsignatur : C I 20c



6. März 1784 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verfügung des Generaldirektoriums an die clevische Kriegs- und Domänenkammer und die märkische Kriegs- und Domänenkammer-Deputation betr. v. a. Ernennung Steins zum Direktor des kleve-märkischen Bergamtes in Wetter; Beiordnung Steins zur Fabrikenkommission; Neuregelung der Aufgaben und Befugnisse der Fabrikenkommission nach den Vorschlägen Steins ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand


Umfang : 10 Bl., 20 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.024-33
Altsignatur : C I 20c



14. Mai 1784 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ministerialreskript an Stein betr. Anweisung zur künftigen Mitarbeit am Etatplan für die Grafschaft Mark ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich Anton v. Heinitz


Enthält :
auch Spezial-Etat der Ausgangs-Revenuen in der Grafschaft Mark für 1784/85 (Abschrift v. Kanzleihand, 4 Bl., 6 S.)

Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.034-38
Altsignatur : C I 20c



Mai 1784
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hinzuziehung Steins in die Kommission zur Verbesserung der Forstwirtschaft in der Grafschaft Mark


Enthält :
Friedrich Anton v. Heinitz an Stein, Berlin, 20. Mai 1784, Ausfertigung v. Kanzleihand m. egh. U. - Friedrich Wilhelm Graf v. der Schulenburg-Kehnert an Heinitz, Berlin, 7. Mai 1784, Abschrift v. Kanzleihand

Darin :
darauf egh. Bearbeitungsvermerke Steins

Umfang : 2 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.039-40
Altsignatur : C I 20c



31. Okt. 1786 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Patent über die Ernennung Steins zum Geheimen Oberbergrat durch Friedrich Wilhelm II. König von Preußen ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich Wilhelm II.


Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.041
Altsignatur : C I 20c



7. Nov. 1787 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ministerialreskript an Stein betr. die Erhebung der märkischen Kriegs- und Domänenkammer-Deputation zur Kriegs- und Domänenkammer und die Ernennung Steins zu deren zweitem Direktor ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift der Mitglieder des Generaldirektoriums


Enthält :
auch Reskripte Friedrich Wilhelm II. König von Preußens über die Erhebung der märkischen Kriegs- und Domänenkammer-Deputation zur Kriegs- und Domänenkammer, Abschriften, 2 Bl., 4 S.

Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.042-44
Altsignatur : C I 20c



7. Nov. 1787 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urkunde über die Bestallung Steins zum zweiten Direktor bei der kleveschen und bei der märkischen Kriegs- und Domänenkammer durch Friedrich Wilhelm II. König von Preußen ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich Wilhelm II.


Umfang : 5 Bl., 10 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.045-49
Altsignatur : C I 20c



27. Juli 1788 (Kleve)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Klevesche Kriegs- und Domänenkammer an Stein betr. organisatorische Fragen anläßlich der Ernennung Steins zum ersten Direktor der Kammer ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.050
Altsignatur : C I 20c



12. März 1793 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ministerialreskript an Stein betr. Regelungen anläßlich seiner Ernennung zum Präsidenten der Märkischen Kriegs- und Domänenkammer ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.052
Altsignatur : C I 20c



18. Febr. 1793 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urkunde über die Bestallung Steins als Präsident der Märkischen Kriegs- und Domänenkammer durch Friedrich Wilhelm II. König von Preußen ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift


Umfang : 4 Bl., 7 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.053-56
Altsignatur : C I 20c



Mai 1793 - Juni 1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verzeichnis und Quittung der Gebührenzahlungen Steins wegen seiner Ernennung zum Präsidenten der Märkischen Kriegs- und Domänenkammer an die General-Chargen-Kasse


Umfang : 2 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.057-58
Altsignatur : C I 20c



27. März 1793 (Hamm)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stein an Friedrich Wilhelm II. König von Preußen: Bezweifelt die Notwendigkeit einer eigenen Präsidentenstelle für die Märkische Kriegs- und Domänenkammer und bittet darum, die Dienstgeschäfte als deren Präsident durch die Verlängerung seines ohnehin nötigen Aufenthalts in Hamm erfüllen zu dürfen


Umfang : 2 Bl., 3 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.059-60
Altsignatur : C I 20c



26. März 1793 (Hamm)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Märkische Kriegs- und Domänenkammer an Stein betr. Glückwünsche zur Ernennung Steins zum Präsidenten der Kammer; espektsbezeugung ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift


Enthält :
auch Ministerialreskript an die Märkische Kammer, 12. März 1793, Anschrift v. Kanzleihand, 2 Bl., 3 S.

Darin :
Daruf: egh. Antwortkonzept Steins, 27. März [1793]

Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.061-63
Altsignatur : C I 20c



27. März 1793 (Wetter)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stein an die Märkische Kriegs- und Domänenkammer: Dankt für die Glückwünsche und Respektsbezeugungen anläßlich seiner Ernennung zum Präsidenten der Kammer ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand m. egh. Korr.


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.064
Altsignatur : C I 20c



9. Mai 1793 (Guntersblum)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kabinettsordre an Stein: Friedrich Wilhelm II. König von Preußen versichert ihn seiner Gnade und gibt dem Urlaubsgesuch statt ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich Wilhelm II.


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.065
Altsignatur : C I 20c



15. Okt. 1793 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedrich Anton v. Heinitz an Stein: Versetzung des bisherigen Präsidenten der Clevischen Kriegs- und Domänenkammer, Julius Ernsts v. Buggenhagen, nach Südpreußen und Übernahme der Kammer durch Stein ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift


Enthält :
auch Kabinettsordres an Heinitz und das Generaldirektorium v. 12. und 13. Okt. 1793, Abschriften v. Kanzleihand, 2 Bl., 2 S.

Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.066-68
Altsignatur : C I 20c



30. Nov. 1793 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ministerialreskript an Stein betr. Steins Besoldung als Präsident der Kleveschen Kriegs- und Domänenkammer ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift


Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.069
Altsignatur : C I 20c



30. Nov. 1793 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ministerialreskript an die Zeitungsdirektion zu Kleve betr. Besoldung Steins für die Wahrnehmung des Zeitungswesens in seiner Funktion als Präsident der Kleveschen Kriegs- und Domänenkammer ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.070
Altsignatur : C I 20c



30.Nov. - 12.Dez. 1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schriftverkehr wegen der Besoldung Steins als Präsident der Kleveschen Kriegs- und Domänenkammer


Umfang : 4 Bl., 4 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.071-74
Altsignatur : C I 20c



23. Nov. 1793 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urkunde über die Bestallung Steins zum Präsidenten der Kleveschen Kriegs- und Domänenkammer durch Friedrich Wilhelm II. König von Preußen ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich Wilhelm II.


Umfang : 4 Bl., 7 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.075-77
Altsignatur : C I 20c



5. Febr. 1794 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ministerialreskript an Stein betr. Auszahlung der mit der Drostei Altena und Iserlohn verknüpften Besoldung an Stein ab dem 1. März 1794 ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.079
Altsignatur : C I 20c



April 1794 - Nov. 1794
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz zwischen Stein und dem Generaldirektorium betr. Steins Ersuchen um Ermäßigung bei der Zahlung von Chargengeldern wegen seiner Bestallung zum Kleveschen Kammerpräsidenten


Umfang : 8 Bl., 11 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.080-87
Altsignatur : C I 20c



12. Mai 1796 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ministerialreskript an Stein betr. vorläufige Übertragung der Funktion des Präsidenten der Mindenschen Kriegs- und Domänenkammer an Stein ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift


Darin :
darauf Stein an die Klevesche Kriegs- und Domänenkammer, an die Mindensche Kriegs- und Domänenkammer und an das Generaldirektorium, [Hamm, Mitte Mai 1796], egh. Konzepte

Umfang : 2 Bl., 4 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.088-89
Altsignatur : C I 20c



18. Mai 1796 (Hamm)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stein an die Märkische und an die Mindensche Kriegs- und Domänenkammer: Teilt seine Einsetzung zum vorläufigen Präsidenten der Mindenschen Kriegs- und Domänenkammer mit ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand


Umfang : 2 Bl., 4 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.090-91
Altsignatur : C I 20c



18. Mai 1796 (Hamm)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stein an Friedrich Anton v. Heinitz: Teilt seine Abreise nach Minden zur Übernahme der Funktion der Präsidenten der dortigen Kriegs- und Domänenkammer mit ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift


Umfang : 2 Bl., 3 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.091-92
Altsignatur : C I 20c



28. Juni 1796 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ministerialreskript an Stein betr. Steins Bestallung zum Oberpräsidenten sämtlicher westfälischer Kammern; Übersendung der Urkunde; Gehalt ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift


Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.093
Altsignatur : C I 20c



21. Juni 1796 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urkunde über die Bestallung Steins zum Oberpräsidenten der Kammern Minden, Ravensberg, Tecklenburg-Lingen, Kleve und Moers, Mark und Geldern durch Friedrich Wilhelm II. König von Preußen ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich Wilhelm II.


Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.094-103
Altsignatur : C I 20c



1798 - 1802
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz über die Zahlung der Gebühren für seine Bestallung zum Oberpräsidenten durch Stein


Umfang : 12 Bl., 21 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.104-116
Altsignatur : C I 20c



6. Mai 1803 (Münster)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Immediatgesuch Steins: Bittet um Entschädigung für die durch die französische Okkupation erlittenen Verluste an seinen Diensteinkünften ("Emolumenten") und der freien Wohnung im Schloss zu Kleve ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand


Umfang : 2 Bl., 3 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.117-118
Altsignatur : C I 20c



4. Juni 1803, 23. Juni 1803 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Bergrat] Meyer an Stein betr. Steins Gesuch um Entschädigung für die Verluste an seinen Diensteinkünften ---- Formalbeschreibung: egh.


Darin :
darauf egh. Antwortvermermerk Steins

Umfang : 2 St., 3 Bl., 5 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.119-121
Altsignatur : C I 20c



1. Juli 1803 (Ansbach)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl August v. Hardenberg an Stein: Bestätigt die Rechtmäßigkeit von Steins Entschädigungsforderungen für die Verluste an seinen Diensteinkünften ---- Formalbeschreibung: egh.; frz.


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.122
Altsignatur : C I 20c



11. Juli 1803 (Charlottenburg)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kabinettsordre an Stein: Zuerkennung einer Entschädigung für die durch Stein erlittenen Verluste an seinen Diensteinkünften ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich Wilhelm III.


Darin :
darauf egh. Antwortkonzept Steins, Abgangsvermerk v. 23. Juli 1803

Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.123
Altsignatur : C I 20c



16. Juli 1803 (Münster)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stein an Bergrat Meyer: Auszahlung der Entschädigung für die durch Stein erlittenen Verluste an seinen Diensteinkünften ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.124
Altsignatur : C I 20c



22. Juli 1803 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ministerialreskript an Stein betr. Entschädigung für die durch Stein erlittenen Verluste an seinen Diensteinkünften ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift


Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.125
Altsignatur : C I 20c



27. Okt. 1804 (Potsdam)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kabinettsordre an Stein: Ernennung Steins zum Staatsminister für das Akzise- und Zoll-, Fabriken- und Kommerz-Departement; spätere Übernahme auch der Leitung der Seehandlung und der General-Salz-Administration ---- Formalbeschreibung: [Beyme], egh. Unterschrift Friedrich Wilhelm III.


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.126
Altsignatur : C I 20c



27. Okt. 1804 (Potsdam)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl Friedrich Graf v. Beyme an Stein betr. Steins Ernennung zum Staatsminister ---- Formalbeschreibung: egh.


Umfang : 2 Bl., 4 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.127-128
Altsignatur : C I 20c



3. Nov. [1804] ([Münster])
Permalink der Verzeichnungseinheit

Immediatschreiben Steins betr. Ernennung zum Staatsminister ---- Formalbeschreibung: egh.


Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.129
Altsignatur : C I 20c



[3. Nov. 1804] ([Münster])
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stein an Karl Friedrich Graf v. Beyme: betr. v.a. Steins Ernennung zum Staatsminister ---- Formalbeschreibung: egh.


Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.130
Altsignatur : C I 20c



10. Nov. 1804 (Potsdam)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kabinettsordre an Stein: Antwort auf Steins Immediatschreiben v. 3. November 1804; Anweisungen in Bezug auf Steins Ernennung zum Staatsminister ---- Formalbeschreibung: Beyme, egh. Unterschrift Friedrich Wilhelm III.


Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.131
Altsignatur : C I 20c



10. Nov. 1804 (Potsdam)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl Friedrich Graf v. Beyme an Stein betr. Steins zukünftige Tätigkeit als Staatsminister ---- Formalbeschreibung: egh.


Umfang : 2 Bl., 3 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.132
Altsignatur : C I 20c



6. Nov. 1804 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Generaldirektorium an Stein: übersendet das Patent über die Ernennung Steins zum Staatsminister ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich Wilhelm Graf Schulenburg-Kehnert, Karl August v. Hardenberg u. a.


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.133
Altsignatur : C I 20c



28. Okt. 1804 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urkunde über die Bestallung Steins zum Staatsminister ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich Wilhelm III. König von Preußen


Umfang : 2 Bl., 3 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.134-136
Altsignatur : C I 20c



10. Dez. 1804 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Protokoll über die Eidesleistung Steins als Staatsminister ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand


Umfang : 2 Bl., 3 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1041 ,Bl.137-138
Altsignatur : C I 20c



Nov. 1804
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz betr. Steins Ernennung zum Staatsminister


Enthält :
vgl. Einzelverzeichnung

Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1042
Altsignatur : C I 20c



[vor 7. Nov. 1804] ([Münster])
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stein an Ferdinand Ludolph Friedrich v. Angern: Teilt seine Ernennung zum Staatsminister mit ---- Formalbeschreibung: egh.


Darin :
darauf Stein an Johann August v. Beyer, [Münster, Nov. 1804], egh. Konzept, Stein-Ausgabe I 590

Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1042 ,1
Altsignatur : C I 20c



[Nov. 1804] ([Münster])
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stein an Johann August v. Beyer: Hofft auf gute Zusammenarbeit und bittet um Unterstützung ---- Formalbeschreibung: egh.


Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1042 ,1
Altsignatur : C I 20c



7. Nov. 1804 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferdinand Ludolph Friedrich v. Angern an Stein: Beglückwünscht Stein zu dessen Ernennung zum Staatsminister; Reformbedürftigkeit des Akzise- und Zoll-, Fabriken- und Kommerz-Departements ---- Formalbeschreibung: egh.


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1042 ,2
Altsignatur : C I 20c



19. Nov. 1804 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedrich Wilhelm Graf v. der Schulenburg-Kehnert an Stein: Beglückwünscht Stein zu dessen Ernennung zum Staatsminister und hofft auf gute Zusammenarbeit ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift


Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1042 ,3
Altsignatur : C I 20c



Okt. 1807 - Nov. 1807
Permalink der Verzeichnungseinheit

Steins Dienstbezüge nach seiner Wiedereinsetzung als Staatsminister im Oktober 1807


Enthält :
Kabinettsordre v. 19. Okt., 1 Bl., 1 S. - Schreiben der Immediat-Kommission an Georg Wilhelm Graf v. Schlabrendorff v. 21. Okt., 1 Bl., 1 S. (beides Abschriften). - Schreiben Schlabrendorffs an Stein v. 22. Okt., Ausfertigung, 1 Bl., 1 S. - Schreiben der Immediat-Kommission an Stein v. 4. Nov., Ausfertigung, 1 Bl., 1 S. (mit egh. Notiz Steins)

Darin :
Aktendeckel mit egh. Beschriftung Steins ("Vorschläge wegen Bildung eines Staatsrats ud Zerstörung der Kabinettsregierung")

Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1043
Altsignatur : C I 20c



9. Mai 1793 (Guntersblum)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kabinettsordre an Minister v. Heinitz: Bewilligung eines vierwöchigen Heiratsurlaubs für Stein nach Hannover ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand, egh. Unterschrift Friedrich Wilhelm II. König von Preußen


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1044
Altsignatur : C I 20d



Mai 1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Einführung Steins in die Geschäfte des Präsidenten der Kleveschen Kriegs- und Domänenkammer als vorgesehener Nachfolger des Julius Ernst v. Buggenhagen


Enthält :
Kabinettsordre an Friedrich Anton v. Heinitz, 2. Mai 1793, Abschrift, 1 Bl., 1 S. - Heinitz an Buggenhagen, 7. Mai 1793, Abschrift, 1 Bl., 1 S. - Buggenhagen an Stein, 12. Mai 1793, Ausfertigung, 1 Bl., 1 S.

Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1045
Altsignatur : C I 20d



Febr. 1794
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedrich Anton v. Heinitz an Stein: Teilt abschriftlich die Kabinettsordre vom 27. Januar 1794 über die Erfüllung der Anwartschaft Steins auf die Drostei Altena und Iserlohn mit ---- Formalbeschreibung: egh.; frz.


Umfang : 2 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1046
Altsignatur : C I 20d



4. Jan. 1794 (Kleve)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Beamten der Kleveschen Kriegs- und Domänenkammer an Stein betr.: Loyalitätserklärung ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand


Umfang : 2 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1047
Altsignatur : 443



1802 - 1804
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stein als Leiter der Organisation der Westfälischen Entschädigungslande


Enthält :
Auszahlung der Diäten Steins. - Huldigungsmedaille für Stein. - Nutzung des Schlossgartens in Münster

Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1048
Altsignatur : C I 20d



15. Nov. 1804 (Berlin)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedrich Wilhelm Graf v. der Schulenburg-Kehnert an das Bankcomtoir Münster: Stein zukünftiger Leiter der bisher durch Schulenburg geleiteten Bank und der Seehandlung ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand


Enthält :
auch Kabinettsordre an Stein über dessen Ernennung zum Staatsminister v. 27. Okt. 1804, Abschrift, 1 Bl., 2 S.

Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1049
Altsignatur : C I 20d



11. Jan. 1811 (Prag)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Englischer Pass für Stein auf den Namen Karl Frücht ---- Formalbeschreibung: Alexander Horn; frz.


Umfang : 1 Bl., 1 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1051
Altsignatur : C I 20f



Okt. 1818 - Nov. 1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Niederlassungserlaubnis für Cappenberg


Enthält :
Korrespondenz mit dem Oberlandesgericht Münster. - Protokoll über die Erklärung Steins zur Wahl seines Wohnsitzes

Umfang : 6 St.; 9 Bl., 10 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1052
Altsignatur : C I 20g



2. Jan. 1807 (Königsberg)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Russischer Pass für Stein, im Namen Alexanders I. Zar von Russland ausgestellt von Ludwig v. Krüdener ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand; russ.


Enthält :
auch deutsche Übersetzung

Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1083
Altsignatur : C I 21-21,1
Bemerkung : entnommen aus der Korrespondenz Steins mit A. J. v. Budberg (NL Stein 478)



21. Febr. 1829 (Münster)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dr. Karl Wilhelm Wutzer: Ärztliches Gutachten über den Verlauf der Krankheit Steins ---- Formalbeschreibung: Kanzleihand


Darin :
darauf egh. Verm. Steins über Wutzer und Johann Heinrich Franz Wiesmann

Umfang : 1 Bl., 2 S.
Bestellsignatur : Cap.C.I - S 1376
Altsignatur : C I 12h,73


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken