Vereinigte Westfälische Adelsarchive e.V.
Lob Loburg (AD)
Lob.Lan - Langen
Lob.Lan.Ak - Langen, Akten
Lob.Lan.Ak - Archiv Loburg, Haus Langen, Akten

o. J. [18. Jh]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Experimenta (verschiedene Hausrezepturen und chemische Versuche).





[18. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Nomina Pastorum St. Laurentii seu veteris ecclesiae in Warendorff von 1390-1659 (1 Blatt) .





1767 August 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schreiben des Langenhorst an den Rentmeister des Freiherrn v. Beverfoerde-Werries, Herrn Duncker zu Werries, betr. Verwaltungsangelegenheiten zu Langen.





[1785]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Inventar des älteren Haus Langenschen Schriftgutes bezügl. des Bauergerichts in der Bauerschaft Westbevern (1 Blatt)





o. J. [ca. 1795]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Supplik des Johann Grote Hovest aus Westbevern, Bsch. Vadrup, an den Freiherrn v. Beverfoerde-Werries etc., worin der Supplikant den Freiherrn v. Beverfoerde bittet, das Erbe gegen Abfindung seiner Schulden zu übernehmen und ihm wieder pachtweise auszugeb





1832
Permalink der Verzeichnungseinheit

Münsterischer Almanach auf das Jahr 1832.





1834
Permalink der Verzeichnungseinheit

Packpapier für Tabakwaren der Fa. "Etablissement von Herm[ann] Oldenkott und Söhne zu Ahaus im Münsterischen".





1835
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Redimierungs-(Ablöse-)preise für Naturallieferungen und Dienstleistungen im Kreis Warendorf (nach dem Amtsblatt von 1835 Nr. 22) .





[2. Hälfte 19. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dankgedicht der Bewohner des Haus Langenschen Armenhauses zu Westbevern anläßlich des Geburtstages der Freifrau v. Beverfoerde-Werries geb. Freiin von Boeselager (1 Blatt)





1867
Permalink der Verzeichnungseinheit

Taufschein der Adelheid Theresia Adolphine Caecilia Maria Huberta (* 11.12.1843), ehel. Tochter des Frhrn. Carl von Boeselager und Hermene-gilde geb. v. Wolff-Metternich





[1886]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verzeichnis der Gegenstände, welche der Freiherr Karl von Beverfoerde-Werries zu Loburg als Erbe seines Onkels Maximilian Friedrich nach dem Tod seiner Tante Franzisca geb. Frei in v. Oer zu Egel bürg erhalten sollte




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken