Vereinigte Westfälische Adelsarchive e.V.
Lim Limburg-Styrum
Lim.Lim - Limburg-Styrum
Lim.Lim - Gräflich Limburg-Styrumsches Archiv

1501 November 13 {op satersdach nae sunte Cunibertus daghe}
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hermann von Westerholt bekennt, von dem edlen Junker Adolff van Limborch, Herrn zu Sthyrum, das Holzgericht und Fischerei der Bergermercke (Bergermark) sowie den Zehnten zu Hassel zu Lehen empfangen und Huldigung und Treueid dafür geleistet zu haben. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Ausf. Perg. dt., Siegel des Ausstellers anhängend.

Sonstige Erschließungsangaben :

Literaturangabe

Reg.: GGLS Nr. 1680.




1503 August 17 {op donresdages nae unser lyven vrouwen dach Assumptionis}
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dyderych van Eyckel, Bastardsohn des verstorbenen Henrich van Eyckel in dem Goezewynckel, bekennt, durch Vermittlung seines Herren, des Herzogs von Cleve, vom Junker Adolf van Lymburg, Herrn zu Styrhem, das Gut zu Dongelen (Dungeln) im Kirchspiel Herne und Gericht zu Bochum sowie den Zehnten zu Bosynchuysen (Bösinghausen) im Kirchspiel und Gericht zu Kastrope zu Lehnsrecht empfangen zu haben. Bekomme er einen männlichen Erben, so soll dieser sein Lehnsnachfolger werden. In Ermangelung eines eigenen Siegels bittet er Heinrich van Galen um Besiegelung der Urkunde. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Ausf. Perg. dt., Siegel anhängend.

Sonstige Erschließungsangaben :

Literaturangabe

Reg.: GGLS Nr. 1700.




1503 Oktober 2 {op manendach nae sunte Remyns dach}
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johan Duyckernelyck bekennt, von dem edlen Junker Adolf van Lymborg, Herrn zu Styrhem, die Güter zu Kronsberge (Krockesbroich) und zu Bispinck im Stypell (Gut auf der Höhe im Ksp. Stiepel) zu Mannlehnsrecht empfangen und Huldigung und Eid dafür geleistet zu haben. Das Siegel des Ausstellers wird angekündigt. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Ausf. Perg. dt., Siegel anhängend.

Sonstige Erschließungsangaben :

Literaturangabe

Reg.: GGLS Nr. 1702.




1503 Oktober 2 {op manendach nae sunte Remyns dach}
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zander van Galen bekennt, von dem edlen Junker Adolf van Lymburg, Herrn zu Styrhem, das Haus Rechen im Amt und Kirchspiel Bochum zu Mannlehnsrecht empfangen und Huldigung und Eid dafür geleistet zu haben. In Ermangelung eines eigenen Siegels bittet der Aussteller den Geryt van der Loe um Besiegelung der Urkunde. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Ausf. Perg. dt., Siegel anhängend.

Sonstige Erschließungsangaben :

Literaturangabe

Reg.: GGLS Nr. 1703




1503 Oktober 2 {op manendach nae sente Remyns dach}
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johan Hasenkamp bekennt, von dem edlen Junker Adolf van Lymburg, Herrn zu Styhem, das Gut Darboven im Kirchspiel Stypel (Stiepel) mit seinem Zubehör und dem halben Zehnten op ten Stuten zu Mannlehnsrecht empfangen und dafür Huldigung und Eid geleistet zu haben. Das Siegel des Ausstellers wird angekündigt. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Ausf. Perg. dt. Siegel ab.

Sonstige Erschließungsangaben :

Literaturangabe

Reg.: GGLS Nr. 1704.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken