Hintergrundgrafik

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

 

3.3.2018: Tag der Archive im Freiherr-vom-Stein-Haus der Bezirksregierung Münster am Domplatz 1-3 in Münster

„Demokratie und Bürgerrechte“

Unter diesem Motto stellen sich beim bundesweiten Tag der Archive am Samstag, 3. März 2018, von 11 bis 17 Uhr Münsters Archive gemeinsam im Gebäude der Bezirksregierung am Domplatz 1-3 vor.

Ebenfalls präsentieren sich am Tag der Archive das LWL-Medienzentrum für Westfalen und die Westfälische Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung.


Programm

  • Infostände zur Präsentation der fünf Archive (Stadtarchiv, Bistumsarchiv, Universitätsarchiv, Landesarchiv NRW, LWL-Archivamt für Westfalen)

  • Infostände des LWL-Medienzentrums und der Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung


Filme und Vorträge

  • 11 Uhr
    Vortrag: Die Revolution 1918/19 in Münster und in Westfalen
    (Prof. Dr. Wilfried Reininghaus)

  • 12 Uhr
    Vortrag: Der Priesternachwuchs des Bistums Münster im Ersten Weltkrieg: Deutungsmuster von Krieg und Niederlage
    (Dr. Heinz Mestrup)
  • 13 Uhr
    Film: "Münster zwischen den Kriegen" mit einer Einführung von Dr. Ralf Springer
  • 14 Uhr
    Vortrag: Bewegte Dörfer. Neue soziale Bewegungen in der Provinz (1970-1990)
    (Dr. Julia Paulus)
  • 15 Uhr
    Vortrag: Digitalisierte Quellen zur Familienforschung im Internet finden und auswerten
    (Volker Wilmsen)

  • 16 Uhr
    Film: "Das neue alte Münster" mit einer Einführung von Dr. Ralf Springer


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

http://www.stadt-muenster.de/archiv/startseite/tag-der-archive-2018.html