Kommunalarchive

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

 

Im Gemeindearchiv Bönen befinden sich rund 2.000 verzeichnete Verwaltungsakten ab Mitte des 19. Jahrhunderts. Schwerpunkt sind die Akten des 20. Jahrhunderts. Einen eigenen Bestand bilden Akten des Standesamtes (ab 1905), die Akten der Volkshochschule, der Hellweg- und der Goetheschule. Des weiteren verfügt das Archiv über Sammelbestände wie Vereinsunterlagen (u.a. des VfL Altenbögge), Schulchroniken, den Nachlass des Schriftstellers Dietrich Darenberg sowie über diverse Unterlagen zur Kirchen- und Hofesgeschichte, zur jüdischen Geschichte, zur Zechengeschichte, etc. Das ca. 6.000 Fotos umfassende Fotoarchiv ist nach ortsbezogenen Sachgebieten geordnet. Eine häufige Nutzung erfährt die thematisch sortierte Zeitungsausschnittsammlung, die Mitte der 1960er Jahre beginnt und bis heute weitergeführt wird.In der Archivbibliothek stehen dem Bürger ca. 1.000 Bücher/Festschriften zur Orts-, Regional- und zur deutschen Geschichte sowie sonstige Fachliteratur zur Verfügung. Die Kartensammlung umfasst historische und topografische Karten, Luftbildpläne, Bergbaukarten und Baupläne (teilweise als Kopie).