Hintergrundgrafik

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

 

Entgeltordnung

Entgeltordnung des Historischen Archivs der Stadt Köln für Auskünfte und Benutzung

von Beständen des Archivs sowie für die Anfertigung von Reproduktionen

vom 27.03.2012

 

Der Rat der Stadt Köln hat in seiner Sitzung vom 27.03.2012 aufgrund des § 41 Abs. 1 Buchstabe i

der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen in der Fassung der Bekanntmachung

vom 14.07.1994 (SGV NW 2023) diese Entgeltordnung beschlossen:

 

I.

Entgelte

Für die Benutzung des Historischen Archivs der Stadt Köln werden folgende Entgelte erhoben:

 

§ 1

Entgelt für Auskünfte und Benutzungen des Archivs

(1a) Auskünfte und Beratungen sowie Vorbereitung von Archivalien

zur Einsichtnahme und Benutzung im Historischen Archiv,

(1b) Gutachten, Recherchen und Abwicklung von Ausleihen von

Archivalien für Ausstellungen

erste halbe Stunde frei

jede weitere angefangene halbe Stunde 30,00 €.

(2) Für Inhaberinnen und Inhaber des Köln-Passes sowie Schülerinnen/Schüler und

Studentinnen/Studenten wird das Entgelt um 50 % ermäßigt.

(3) Für Zwecke der Schulausbildung bzw. des Studiums entfällt für Schülerinnen/Schüler und

Studentinnen/Studenten das Entgelt nach (1a).

 

§ 2

Entgelte für die Anfertigung von Reproduktionen

(1) Einzelentgelte für Ausdrucke, Kopien und digitale Reproduktionen bei Leistung im

Historischen Archiv oder für den Versand:

1. DIN A 4, s/w 0,30 €

2. DIN A 3, s/w 0,50 €

3. DIN A 4, Farbe 2,20 €

4. DIN A 3, Farbe 3,50 €

5. Anfertigung einer digitalen Reproduktion 0,30 € je Scan, zzgl. Datenträger

6. Zusammenstellung vorhandener Reproduktionen 2,00 €, zzgl. Datenträger

7. Anfertigung digitaler Reproduktionen von AV-Archivgut (Film, Video, Ton)

Nach tatsächlichem Aufwand, jedoch mindestens 3,00 € je angefangener 10 MB, zzgl. Datenträger

8. CD 2,00 €

9. DVD 4,00 €

10. Bereitstellung eines Downloads 1,00 €

(2) Vorbereitung der Archivalien für eine Reproduktion je angefangene halbe Stunde 30,00 €  zzgl. Materialkosten

(3) Beglaubigungen von Kopien und Reproduktionen je Seite 1,70 €  zzgl. Materialkosten

(4) Alle digitalen Nutzungskopien werden ausschließlich auf vom Historischen Archiv Köln

gelieferten Datenträgern zur Verfügung gestellt. Die Speicherung der Daten auf Datenträgern der Benutzerinnen und Benutzer sowie ein Mailversand sind nicht möglich.

 

§ 3

Zusätzliches Entgelt für Porto, Verpackung, Telefon,

Versicherungsschutz sowie Dritt- und Sonderleistungen

Das nach § 1 oder § 2 zu zahlende Entgelt erhöht sich, soweit für Porto und Verpackung bei

Versendung der angefertigten Reproduktionen, Telefonate, Versicherungsschutz, die

Ausführung von Arbeiten durch Dritte oder Sonderleistungen (konservatorische Vorbereitung

von Reproduktionsarbeiten) Kosten anfallen.

 

§ 4

Mindestentgelt, Entgeltbefreiung

(1) Für Anfertigung und Versand von Reproduktionen auf Rechnung wird ein Mindestentgelt

von 10,00 € erhoben.

(2) Von der Zahlung der Entgelte nach §§ 1, 2 und 3 sind Dienststellen und Einrichtungen der

Stadtverwaltung Köln befreit, sofern die Entgeltfreiheit auf Gegenseitigkeit beruht.

 

II.

Inkrafttreten

Die Entgeltordnung tritt mit Beschlussfassung des Rates der Stadt Köln in Kraft. Gleichzeitig tritt

die Entgeltordnung des Historischen Archivs der Stadt Köln vom 29. Juli 2003 außer Kraft.