Hintergrundgrafik

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


 

BeckumWappen Beckum

 

 

 

 

Stadt Beckum

 

Bis 1803 Stadt im Stadt- und Gogericht Beckum, Amt Wolbeck, Fürstbistum Münster

1804 Stadt im Beckumschen Kreis, Erbfürstentum Münster, Preußen

1809 Stadt in der Mairie Beckum im Kanton Beckum, Königreich Westfalen

1813/1816 Stadt in der Bürgermeisterei Beckum, Kreis Beckum, Preußen

1837 Stadt im Kreis Beckum, Preußen

1969 Eingliederung der Gemeinden Vellern und Beckum

1975 Stadt im Kreis Warendorf mit Neubeckum und Vellern

 

Bestände im Kreisarchiv Warendorf:

  • Stadt Beckum A (1300-1802, 1900)
  • Stadt Beckum B (1752, 1803-1936, 1969)
  • Stadt Beckum C (1931-1974, 1983)
  • Stadt Beckum D (1960-)
  • Stadt Beckum Urkunden (1238-1842)
  • Stadt Beckum Protokolle (1875-1974)
  • Stadt Beckum Meldeamt (1895-1939).

 

Amt Beckum

 

1813/1816 Stadt Beckum, Kirchspiele Beckum, Vellern, Sünninghausen, Dolberg und Lütke-Uentrop in der Bürgermeisterei Beckum, Kreis Beckum, Preußen

1832 Ausgliederung Kirchspiel Dolberg (Amt Ahlen), Eingliederung Lippborg

1837 Ausgliederung Stadt Beckum

1843 Gemeinden Beckum, Vellern, Sünninghausen, Lütke-Uentrop und Lippborg im Amt Beckum, Kreis Beckum, Preußen

1969 Auflösung, Ausgliederung Sünninghausen (Stadt Oelde), Lippborg und Lütke-Uentrop (Lippetal, Kreis Soest), Rechtsnachfolgerin ist die Stadt Beckum

 

Bestände im Kreisarchiv Warendorf:

  • Amt Beckum A (1721, 1816-1930, 1950)
  • Amt Beckum B (1904, 1930-1954)
  • Amt Beckum C (1907-1987)
  • Amt Beckum Protokolle (1856, 1957-1969).

 

Amt Neubeckum

 

1899 Abtrennung der Bauerschaft Werl von der Gemeinde Ennigerloh, Erhebung zur Gemeinde Neubeckum im Amt Oelde

1910 Gemeinde im Amt Neubeckum

1930 Gemeinde im Amt Ennigerloh-Neubeckum mit Sitz in Neubeckum

1952 Gemeinde im Kreis Beckum

1975 Eingliederung in die Stadt Beckum

 

Bestände im Kreisarchiv Warendorf:

  • Amt Neubeckum A (1800, 1910-1925, 1962)
  • Amt Neubeckum B (1896, 1910-1953, 1968)
  • Amt Neubeckum C (1900, 1953-1947, 1992)
  • Amt Neubeckum Protokolle (1899-1975).