Hintergrundgrafik

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

 

Archivale des Monats Oktober 2018

Voyager Golden Record, 1977 

 

Ausstellung Kunst des Bewahrens

 Schallplattenspieler im Ausstellungsraum

 

Seit gut einem Monat haben wir eine besondere Tonaufnahme bei uns im Haus: in der aktuellen Ausstellung "Archiv - Klänge und Bilder" finden Sie in einer der Vitrinen einen Schallplattenspieler mit einer Schallplatte. Der Künstler Tim Löhde hat zwei Kopfhörer angebracht, über die man der Schallplatte, die extra für die Ausstellung angefertigt wurde, lauschen kann. Man erfährt dabei etwas über die Geschichte der Audioaufnahme und über die Vergänglichkeit des Materials: der Zuhörer wird gleichzeitig Zeuge, wie sich die Schallplatte im Laufe der Zeit selbst zerstört. Für diese Ausstellung wird die Nadel des Plattenspielers ca. 800 Stunden durch seine Rillen laufen und dabei einige Abnutzungsspuren hinterlassen.  

 

Während sie diese Zeilen lesen, vollzieht eine ganz besondere Platte ihre Flugbahn weit draußen im Universum. An Bord der beiden, 1977 gestarteten Voyager Raumsonden, befinden sich zwei vergoldete Daten-Schallplatten mit Bild und Audio-Informationen in der Hoffnung, dass diese von intelligenten außerirdische Lebensformen gefunden und gelesen werden. Das ist das Voyager Golden Record.
https://de.wikipedia.org/wiki/Voyager_Golden_Record

 

Kritiker sagen, das Golden Record gibt ein verzerrtes Bild der Menschheit wieder, da es keine Informationen über Hunger, Krieg und Tod auf unserem Planeten beinhaltet. Es ist aber ohnehin sehr unwahrscheinlich, dass das Golden Record jemals gefunden wird.

 

Viel wahrscheinlicher ist da der anhaltende Verkaufsboom der Vinyl-Schallplatte. 2017 wurden in Deutschland 3,3 Millionen Einheiten verkauft, Seit 2008 hat sich die Zahl der verkauften Vinyl-LPs mehr als versechsfacht. Noch Anfang der 1990er verkündeten die wichtigsten Konzerne der Phonoindustrie gemeinsam den „Tod der Schallplatte". 


Der Nachfolger steht auch bereits in den Startlöchern. 2019 wird die HD-Vinyl auf den Markt erscheinen und 30% Prozent längere Laufzeiten und eine bessere Klangqualität bieten.