Landesarchiv

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

 

Reproduktionen

 

Die Benutzung von Archivgut erfolgt grundsätzlich durch persönliche Einsichtnahme in den Lesesälen der Archive. Darüber hinaus ist es möglich, von einzelnen Archivalien auch Reproduktionen anzufertigen, sofern der Erhaltungszustand und die Kapazitäten der Reproduktionswerkstätten dies erlauben.

 

Von Mikrofilmen, Mikrofiches und Digitalisaten können Sie im Lesesaal selbst Kopien herstellen. Reproduktionen von Originalen können Sie in den Lesesälen des Landesarchivs NRW bestellen.

 

Für die Anfertigung von Reproduktionen fallen Gebühren an. Die folgenden Preise stellen einen Auszug aus der Archivnutzungs- und Gebührenordnung Nordrhein-Westfalen - ArchivNGO NRW dar. Hinzu kommen Versandauslagen einschließlich Porto sowie Verwaltungsgebühren, wenn besondere Nachforschungen zur Ermittlung der Vorlage notwendig sind. Für Reproduktionen von Archivgut zu gewerblicher Verwertung fallen zusätzliche Verwaltungsgebühren für die Erteilung der Publikationsgenehmigung an. Die Höhe der Gebühren variiert und kann beim Landesarchiv erfragt werden.

 

 

Anfertigung von Papier- und digitalen Nutzungskopien Gebühr in Euro
   
Grundgebühr (nicht für Selbstausdrucke im Lesesaal)   3,00
   
Papierkopien  
Kopie DIN A4 s/w (Lesesaal)   0,30
Kopie DIN A4 Farbe (Lesesaal)   2,20
Kopie DIN A3 s/w (Lesesaal)   0,50
Kopie DIN A3 Farbe (Lesesaal)   3,50
Kopie DIN A4 s/w   0,50
Kopie DIN A4 Farbe   2,40
Kopie DIN A3 s/w   0,70
Kopie DIN A3 Farbe   3,70
   
Digitale Nutzungskopien  
Anfertigung digitaler Nutzungskopien je Datei (zzgl. Gebühr CD/DVD)   0,50
Anfertigung digitaler Nutzungskopien von AV-Archivgut (Film, Video, Ton) je angefangene 10 Minuten Abspielzeit (zzgl. Gebühr CD/DVD) 15,00
CD/DVD   3,00

 

 
Zuschläge  
Für erhöhten Arbeitsaufwand (z. B. aus bestandserhalterischen Gründen oder bei Überformaten) oder bei Ausführung der Reproduktionsarbeiten durch gewerbliche Fachbetriebe je angefangene 30 Minuten 30,00
Bereitstellung von Archivgut für die Ausleihe zu Ausstellungszwecken je angefangene 30 Minuten 30,00

 

 

Die Anfertigung von Nutzerkopien mit Hilfe privater Reproduktionsgeräte (insbesondere Digitalkameras, Scanner etc.) ist aus archivrechtlichen Gründen im Landesarchiv NRW nicht gestattet.

 



Sie können Reproduktionen direkt bei der zuständigen Abteilung (Rheinland, Westfalen, Ostwestfalen-Lippe) bestellen. Bitte nutzen Sie dazu das hier hinterlegte Formular. Sie können das Formular am Computer ausfüllen. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular schicken Sie bitte per Post oder Fax an die zuständige Abteilung des Landesarchivs; Sie können das Formular auch persönlich im Lesesaal abgeben.