Landesarchiv

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

 

Familienforschung

 

Das Landesarchiv verwahrt einen reichen Fundus von Quellen zur Familienforschung. Diese Unterlagen befinden sich vor allem in den Personenstandsarchiven in Duisburg (für den Landesteil Nordhrein) und Detmold (für die Landesteile Westfalen und Lippe). Kirchenbücher, Kirchenbuchduplikate und Zivilstands- und Judenregister sowie standesamtliche Personenstandsregister (für die Zeit ab 1874/76) enthalten als authentische Zeugnisse der Vergangenheit unzählige Daten zu Taufen, Geburten, Eheschließungen und Todesfällen. Diese Eckdaten bilden das unverzichtbare Gerüst jeder familiengeschichtlichen Forschung.

 

Die Benutzung von staatlichen Personenstandsunterlagen ab 1874 richtet sich seit dem 1.Januar 2009 nach den Bestimmungen des novellierten Personenstandsgesetzes. Personenstandsunterlagen aus der Zeit ab 1. Oktober 1874 bzw. 1. Januar 1876 unterliegen nach Ablauf folgender Fristen den allgemeinen archivgesetzlichen Benutzungsbedingungen (§ 61 PStG Abs. 2 in Verbindung mit § 5 Abs. 5 PStG):

 

•     30 Jahre für Sterberegister

•     80 Jahre für Heiratsregister

•     110 Jahre für Geburtsregister.

 

Vor Ablauf dieser Fristen können Personenstandsunterlagen nur unter bestimmten Voraussetzungen nach den Maßgaben der §§ 62-66 PStG genutzt werden.

 

Kirchenbücher, Kirchenbuchduplikate und Zivilstands- und Judenregister veröffentlicht das Landesarchiv NRW seit 2004 in Kooperation mit dem Verlag Patrimonium Transcriptum auf CD bzw. DVD. Die „Edition Brühl“ mit Schwerpunkt auf Kirchenbüchern deckt dabei geographisch die heutigen Regierungsbezirke Köln und Düsseldorf ab. In der Edition Detmold werden Kirchenbuchduplikate und Zivilstandsregister sowie später Judenregister aus Westfalen-Lippe veröffentlicht. Über den Stand der Editionen Brühl und Detmold können Sie sich auf der Internetseite des PT-Verlags informieren.

 

Das Landesarchiv hat alle wichtigen Informationen für Familienforscher in einer Handreichung unter dem Titel Der richtige Weg zu Ihrem „Stammbaum“ zusammengestellt (Handreichungen). Weitere Informationen finden Sie auch im Flyer der Personenstandsarchive NRW.

 

Für weitergehende Auskünfte stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen in den Personenstandsarchiven gerne zur Verfügung:

 

Rheinland

Ulrich Bartels

Tel: +49 203 98721431

Nähere Informationen zum Personenstandsarchiv Rheinland finden Sie hier

 

Westfalen und Lippe

Dr. Volker Hirsch

Tel +49 5231 766104

Nähere Informationen zum Personenstandsarchiv Westfalen und Lippe finden Sie hier

 



Der richtige Weg zu Ihrem Stammbaum

Der richtige Weg zu Ihrem "Stammbaum". Familienforschung in den Personenstandsarchiven Nordrhein-Westfalen. Redaktion: Bettina Joergens. Düsseldorf 2010.