Hintergrundgrafik

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

 

Im LWL-Archivamt können die Findbücher sämtlicher westfälischer Adelsarchive eingesehen und die interessierenden Archivalien bestellt werden. Schriftliche Anfragen sind, sofern nicht anders angegeben, ebenfalls an das LWL-Archivamt für Westfalen zu richten, einer schriftlichen Bestellung ist ein ausgefüllter

 

>> Benutzungsantrag <<

 

beizufügen. Die Benutzung der westfälischen Adelsarchive über das LWL-Archivamt ist - ausgenommen zu kommerziellen Zwecken - gebührenfrei.

 

Im Lesesaal des LWL-Archivamts

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Einsichtnahme der Findbücher und die Einsicht in die gewünschten Archivalien nur in Ausnahmefällen am gleichen Tag stattfinden kann, da sie in der Regel zunächst aus den betroffenen Archiven entliehen und nach Münster gebracht werden müssen. Je nachdem, aus welchem Archiv eine Ausleihe gemacht werden muss, kann diese Wartezeit bis zu 6 Wochen betragen.

 

Es gilt:

  • Archivalien aus Beständen, die im LWL-Archivamt für Westfalen deponiert, verfilmt oder im Besitz des Landschaftsverbandes sind, können in der Regel direkt nach der Bestellung eingesehen werden.
  • Archivalien aus Beständen, die in den Häusern der Archiveigentümer liegen, müssen zunächst bestellt werden. Sie werden in den kommenden Wochen ins LWL-Archivamt geholt und können dann dort eingesehen werden. Die Benutzer werden schriftlich benachrichtigt.
  • Im übrigen gelten die Öffnungszeiten, Nutzungsmodalitäten und Serviceangebote des LWL-Archivamtes.

 

Um die Vorgehensweise im Einzelfall zu klären, ist es sinnvoll, sich zuvor telefonisch oder schriftlich mit dem zuständigen Archivar des Archivamtes in Verbindung zu setzen. Sie finden dessen Kontaktdaten in der Beständeübersicht beim jeweiligen Archiv angegeben.

Generelle Hinweise zur Arbeitsweise von Archiven und wie man als Benutzer am besten vorgeht, finden Sie u.a. bei Clio-online.

 

 

Neue Bestandssignaturen!

Bitte beachten Sie, dass wir Bestandssignaturen eingeführt haben. Über diese Signaturen können Sie die Sie interessierenden Findbücher im Lesesaal bestellen; sie lösen die alten Findbuchsignaturen (P-Nummern) ab. Sie finden die sprechenden neuen Kennungen jeweils vor den Archiv- und Bestandsnamen in unserer Online-Beständeübersicht.

 



Cover der neuen Beständeübersicht

Neuauflage der Beständeübersicht "Adelsarchive in Westfalen" ist erschienen!

Weitere Infos hier!