Wirtschaftsarchive

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


t
t

Micronavigation

 

Das Konzernarchiv Henkel dokumentiert die Unternehmens-, Marken- und Familiengeschichte und ist der Service-Dienstleister für historische Informationen über das 1876 gegründete Unternehmen. Die Anfänge des Henkel-Archivs reichen bis in das Jahr 1910 zurück, als mit der Sammlung von firmengeschichtlichen Unterlagen und Erinnerungsstücken begonnen wurde. Das heutige Konzernarchiv Henkel berät und unterstützt die Mitarbeiter von Henkel sowie externe Interessenten mit berechtigtem Nutzungsinteresse.
Die Bestände des Konzernarchivs umfassen über neun Kilometer Archivgut. Neben Akten, Urkunden und Publikationen gehören dazu AV-Medien, Produkte, Werbemittel, Plakate, Emaille-Schilder sowie Sammlungen und Museumsgut.
Die Schriftenreihe des Henkel-Konzernarchivs informiert mit 28 Bänden und sieben Sonderbänden über ausgesuchte Fragestellungen der Unternehmens- und Markengeschichte.