Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.4. PREUSSISCHES WESTFALEN
1.4.2. Fürstentum Minden
1.4.2.1. Verwaltungsbehörden und Landstände, Domkapitel
Domkapitel Minden / Akten
D 303, Domkapitel Minden - Akten
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


(1579), 1677-1805
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vikarie der Zehntausend Märtyrer

Enthält:
Vikarie im Dom zu Minden ./. Carsten Lemmer und Johann Dalen zu Stolzenau: Forderungen aus den Nachjahren des Arnd von Mandelsloh als dem + Inhaber der Vikarie (1579-1580), 1757
24. Exspektanz für den Regierungssekretär Johann Rudolf Ilgen 1667
25. Vergabe and den gebrechlichen Sohn des Ilgen, Jacob Rudolf (nach dem Tod des Christian Wegner) 1677
26. Exspektanz für Johan Raban Consbruch 1677
45. Wilhelm Christoph Müller als Inhaber der Vikarie wegen der zinspflichtigen Ländereien zu Lübbecke und Gehlenbeck 1695
47. Vergabe der Vikarie nach der Heirat des Müller an den Lehnssekretär Gustav Anton Huß 1698
50. Verzeichnis der zinspflichtigen Ländereien 1699
63. Verzicht des Huß zugunsten seines Neffen Thomas Heinrich 1702-1705
80. Verzicht des Geh. Justizrats und Regierungsdirektors Huß zugunsten des Johann Wilhelm Eichmann, Sohn des Kriegskommissars Eichmann 1766
Verzeichnis der Einkünfte 1801-1805



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken