Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.4. PREUSSISCHES WESTFALEN
1.4.2. Fürstentum Minden
1.4.2.1. Verwaltungsbehörden und Landstände, Domkapitel
Domkapitel Minden / Akten
D 303, Domkapitel Minden - Akten
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1665-1750
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vikarie St. Johannis et St. Pauli

Enthält:
Auseinandersetzung mit dem Advocatus fisci um die Inanspruchnahme des Besetzungsrechts seitens der Archidiakonie, Belegung durch die beiden Domprediger, Vergleich von 1665, 1714
8. Exspektanz für Wihelm Clamor Biermann, Sohn Vogteischreibers Biermann 1715
20. Vergabe an Heinrich Wolfgang Behrens 1715
22. Verzeichnis der Einkünfte
27. Anspruch der Domprediger auf die Vikarie, Räumungsbefehl für das Vikariehaus 1690
43. erneuter Streit nach dem Tode des Behrens 1732
73. Vergabe an Johann Friedrich Eismann 1732
74. Vorstellung der Domprediger wegen des Tegederschen Legats im Zusammenhang mit dem Horst-Deesbergischen Konkurs 1734
95. Anzeige vom Tode des Eismann 1750



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken