Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.4. PREUSSISCHES WESTFALEN
1.4.2. Fürstentum Minden
1.4.2.1. Verwaltungsbehörden und Landstände, Domkapitel
Domkapitel Minden / Akten
D 303, Domkapitel Minden - Akten
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1785-1809
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ansetzung von Neubauern auf dem Schier-Holze

Enthält:
Erlaubnis für Mensing zur Überführung von Erde von dem Aufwurf auf dem Brühl zur Hebung des Niveaus seiner zu tief gelegenen Stätte am Schierholz 1805
Besichtigung des Weges vom Königsbrunnen bis zum Ende des Fischertorschen Trift 1805
Behinderung durch die Hecke am Garten des Brühl-Hirten Huck 1805
Verzeichnis der Pächter des Schierholzes
1. Bemühungen um die Ansetzung von Neubauern auf dem Anger, genannt Kleiner Brüel oder Schierholz 1785,1795
6. Hinweis des Kaufmanns Brunswick auf die Notwendigkeit der Vermessung zur Festsetzung der Erbpacht 1795
8. Vermessungs-Designation des Bauconductors Friemel (mit farbiger Skizze) 1795
15. Beratungen über die Bedingungen für die Erbverpachtung 1795
22. Bewerbung des Henrich Anton Stackemann, Schneider zu Minden, um die Pachtung 1796
26. Probebohrungen zur Ermittlung von Ton oder Lehm zur Anlage einer Ziegelei 1796
29. Bewerbung des Sattlers Assmus senior um die Pachtung 1801-1802
35. Ansetzung eines Termins für die meistbietende Verpachtung, Pachtbedingungen 1802
39. Vermessungsplan (farbig) des Conducteurs Gantzer 1802
44. Ansetzung eines Termins für die Verpachtung, Verpachtungsprotokoll 1806
50. Bewerbung des Schlossermeisters Gauffres um die Pachtung eines Stückes 1806
52. Verpachtungsprotokoll 1809



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate