Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.3. WESTFÄLISCHE FÜRSTABTEIEN
1.3.2. Fürstabtei Herford
1.3.2.1. Verwaltungsbehörden
Fürstabtei Herford, Landesarchiv
Fürstabtei Herford, Landesarchiv / Akten
C 101, Fürstabtei Herford, Landesarchiv - Akten
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1456-1691 (1713)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verträge von Bürgermeister und Rat mit der Äbtissin zu Herford

Enthaeltvermerke : enthält:
1. Einbeziehung der in der Freiheit Wohnenden zum Tragen der Stadtlasten, 1456;
2. Bestrafung des Werner Kock wegen Beleidigung, 1506;
3. Klagepunkte, 1537;
4. Rezeß über Jagd, Fischerei, Gebot und Verbot auf der Freiheit, Akzise, Kirchen und Klöster, Renten, Klerisei zu Herford, 1560;
5. Vertrag über die Jurisdiktion über die geistlichen Güter in der Stadt und der Feldmark, Weinzapfen in der Freiheit, Gräfte, 1570;
6. Protokoll der Verhandlungen und Vertrag, u.a. über die Cognition des Mühlengerichts, Waldemeine, Helle-Lehen und dessen Hergewedde, 1586;
7. Ertrinken des Hermann Bringmann von Lahr bei der Weidtmühle, 1611;
8. Vertrag über die Kriegskontribution, 1643;
9. Vergleich über die Kotten auf dem Berge, 1654;
10. Vergleich über den Weinzapf auf der abteilichen Freiheit, 1655;
11. Vergleich über den Verzicht der Stadt auf Einwände gegen die Ausübung der bischöflichen Rechte durch die Äbtissin in der Münsterkirche und über andere Streitpunkte, 1673;
12. desgl., 1680;
13. Vergleich über die Respektierung der Trauerzeit, Rechte in der Münsterkirche: Gehör des göttlichen Wortes, Sakramente, Kirchenstühle, Erbbegräbnis auf dem Kirchhof, Glockengeläut, Leichenpredigten, Umtragung des Armenbeutels und Verteilung der Almosen, 1681;
14. Vertrag über die abteilichen Rechte, Dank-, Buß- und Fasttage, Beitrag der Stadt zum Wein für das Abendmahl, Extraordinar-Texte und Gesänge, Jurisdiktion in der Freiheit, Bestrafung der Delikte von Kindern der Geistlichen, Mühlengericht, Schnade zwischen Stift und Stadt, Hergewedde und Weinkauf, Zuschläge in der Waldemei, Testament des Nani usw. Korrespondenz mit dem Kurfürsten von Brandenburg, 1681, 1666-1691 (1713)



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken